Röhren TV Scart Buchse reparieren?

In den Weiten der Galaxie: Technik!

Moderatoren: Master(G), Mr Burzel

Antworten
Benutzeravatar
sirarthur
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 2913
Registriert: 23 Okt 2002 18:26
TRADINGPOINTS:
Trading points plus
140
Trading points minus
0
Kontaktdaten:

Röhren TV Scart Buchse reparieren?

Beitrag von sirarthur »

Bei meinem Panasonic TX-28CK1F hat die Scart Buchse einen Wackelkontakt. Je nach dem, wie der Scartstecker sitzt, habe ich nur auf dem linken Kanal Ton oder Stereo. Theoretisch könnte ich die Abdeckung abschrauben und die Scartbuchse begutachten und evtl. die Lötstellen erneuern. Löten kann ich in diesem Bereich. Wie gefährlich sind Arbeiten dort, die Röhre hat an gewissen Stellen ja sehr hohe Ströme? Oder erst mal mit Kontaktspray probieren?
Das Bild von dem TV ist noch gut, wäre schade, den zu entsorgen...
Benutzeravatar
fifi
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 533
Registriert: 06 Jul 2016 17:34
TRADINGPOINTS:
Trading points plus
11
Trading points minus
0
Kontaktdaten:

Re: Röhren TV Scart Buchse reparieren?

Beitrag von fifi »

Bisch sicher dases Buchse und nöd de Stecker isch? -> Anders Kabel selbe Syptome = Buchse
Uf de Signalwäg häsch iDR kei "Pfuus" druff. Würsch spätenschtens merke wenn de funke zum cholbe springt bim annehebe :D
Wie gefährlich sind Arbeiten dort, die Röhre hat an gewissen Stellen ja sehr hohe Ströme?
Du triffsch eher höchi Spannige ah, wie grosse Strom flüsst, hanget mit andere faktore zämme.
Je höcher A) D'spannig und B) d'Ladig (2 verschiedni sache) und je niedriger de C) Widerstand (im tümschte fall du barfuss ufem betonbode und mit em lninke pfote drah), desto höcher de strom wo cha flüsse.
Wasi wott säge, wenn nöd alles suber entladsch, denn isch vorsicht gebote, au wenn du nöd i dem bereich schafsch.
Bisch mal schnell mit em ellbode oder so irgenwo drah usversehe.

Better safe than sorry!
Also wenn ufmachsch den luegsch das guet as züg annechunsch, vo all nötige sittene wott muesch schaffe.
Mit rechts schaffe und linke hand (wegem Herz) id arschtäsche vo de hose hebe, isch au was guets.

Ich wür als erschst mal kontakspray neh, vlt uf de steckerl gnueg druff ballere und denn paar mal das gute alte rein raus spiel ;)
Wüsst jetzt nöd wiemer sonen mofo guet chönnt putze, tiny tiny.
Benutzeravatar
sirarthur
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 2913
Registriert: 23 Okt 2002 18:26
TRADINGPOINTS:
Trading points plus
140
Trading points minus
0
Kontaktdaten:

Re: Röhren TV Scart Buchse reparieren?

Beitrag von sirarthur »

Danke fifi für die Tipps!

So Erfahrungsbericht. Habe versch. Kabel ausprobiert, immer das gleiche Verhalten. Je nach dem wie der Scart Stecker sitzt, ist mal nur Links Ton oder Rechts oder beides. Habe den TV eine Woche vom Netz gehabt und mal hintere Abdeckung entfernt. Extrem viel Staub, diesen mit Staubsauger so gut es ging entfernt (immer eine Hand im Hosensack, immer etwas Bammel dabei).
Danach die Platine mit der Scart Buchse optisch begutachtet, die Lötstellen sehen alle sehr gut aus, keine Risse, auch auf der Platine selber alles gut. Also Abdeckung wieder raufgeschraubt.
Der Scart Stecker ist sehr locker in der Buchse, vermutlich haben die einzelnen Kontakte zu wenig Druck. Mit Kontaktspray Buchse und Stecker eingesprüht, trocknen lassen, hat aber nicht viel gebracht.
Letzter Schritt die beiden Pins für Audio Links und Rechts am Scart Stecker auf eine Seite gebogen, so sollten diese zu etwas mehr Kontakt "gezwungen" werden, hat tatsächlich funtkioniert. Evtl. nicht von Dauer die Lösung, aber auch wenn ich etwas am Kabel rüttle, gibt es keinen Wackelkontakt. Das Kabel kann ich aber gut auswechseln, dieses kommt vom Scartverteiler und kann dort ebenfalls ausgesteckt werden. Ein anderes Scart Verbindungskabel habe ich auch ausprobiert, brachte aber auch nicht das gewünschte Ergebnis.
Benutzeravatar
fifi
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 533
Registriert: 06 Jul 2016 17:34
TRADINGPOINTS:
Trading points plus
11
Trading points minus
0
Kontaktdaten:

Re: Röhren TV Scart Buchse reparieren?

Beitrag von fifi »

Bittschön! :)

Also Fazit, SCART Buchse ausgliiret uf em TV Chassis Board würd i säge.

Din fix isch eher nur als temporär zbetrachte, aber hey wenns gaht why not? Bisch ja nöd am kabelummegwaggle di ganz ziit. ;)
Wür aber luege das Buchse nöd no me stressisch, also de Stecker nöd per hebelchraft "verkannte" damit suber signal häsch.

Buchse chönnt mehr tusche, falls mehr 1:1 ustuschpart find (höchi vo de pins).
Falls mehr keini findet, chönntmer en "Hack" mache und e EINBAUBUCHSE is Backcover iwie SCHLAU installe mit Kabelgedöns hinnedrah ufs Chassis.

GRUZZ!
Benutzeravatar
sirarthur
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 2913
Registriert: 23 Okt 2002 18:26
TRADINGPOINTS:
Trading points plus
140
Trading points minus
0
Kontaktdaten:

Re: Röhren TV Scart Buchse reparieren?

Beitrag von sirarthur »

Ja, mal luege wie lang das verhebet. Ich werd aber wahrschinli nöd z'viil modde a dem TV. Wahrschinlich muess mer eifach akzeptiere, dass die Röhre TVs es End händ. Es gitt hütt ja mittlerwile gueti und schnelli LCD/OLED etc. und gueti externi Scaler, de einzig Wehrmutstropfe sind Lightgun Games, wo sich für mich uf Röhre immer no am beschte afühled. Ah ja und as es knisteret, wännd mit den Haar a d Frontschiibe vo de Röhre chunsch :lol:
Benutzeravatar
fifi
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 533
Registriert: 06 Jul 2016 17:34
TRADINGPOINTS:
Trading points plus
11
Trading points minus
0
Kontaktdaten:

Re: Röhren TV Scart Buchse reparieren?

Beitrag von fifi »

modde muesch ja nöd, nur tusche.
sowas i de art bruchsch:
https://www.cricklewoodelectronics.com/ ... holes.html
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste