Seite 300 von 300

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 13 Jan 2022 17:31
von Mastler(P)
mimimimiii, höhöhö, etc. etc. :kicher: :kicher: :kicher:

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 13 Jan 2022 17:43
von siralos
Ähä...isch dass diis metier dass du so lachisch?

Es gibt hier nüt zum lache. :evil:

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 13 Jan 2022 17:46
von abyss
métier - sill fuu pleeee... :kicher: :kicher: :kicher:

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 13 Jan 2022 17:51
von siralos
Sche ne sais pa, mon fransais isch mega gaggi. sche seulmon gonais "mein fachgebiet", e sa se tus.

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 13 Jan 2022 17:57
von abyss
Wulewuu Dätsch ufs Muu? :kicher:

Le Soleil brille - Die Sonnenbrille

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 13 Jan 2022 18:11
von Buccaneer
Mangez le fromage que est sur mon baguette

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 13 Jan 2022 18:23
von Mastler(P)
was wotsch, du usländer?

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 13 Jan 2022 19:51
von abyss
Dü Päää, dü wäää, dü buursäää!

Bild

:mrgreen:

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 14 Jan 2022 05:43
von siralos
Ujurd'd huii se tree froid. Sche pense sche gonduir duusemon aveg la woitüur, et pa com en raserpolizischt. :mrgreen:

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 14 Jan 2022 13:35
von kingcaid

Quelle

Als Beobachtig und drus usse zschlüssä.
Kriesel ischn Klassiker um zgseh, wie mit Zensierig umgangä wird.

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 14 Jan 2022 15:32
von derinderinderinderin
siralos hat geschrieben: 14 Jan 2022 05:43 Ujurd'd huii se tree froid. Sche pense sche gonduir duusemon aveg la woitüur, et pa com en raserpolizischt. :mrgreen:
E guete post vom sira? Ig mache es Chrüz ad Tili.

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 14 Jan 2022 18:00
von Mastler(P)
Bild

ich segs nomal: fraue söttet nöd döffe wähle :idea:

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 15 Jan 2022 03:30
von Ribit X Titan
Für was wird die Mineralölsteuer verwendet?
Die Nutzer des Straßennetzes sollen mittels Mineralölsteuer die Kosten für Bau und Erhaltung des Straßennetzes zahlen („Verursacherprinzip“); außerdem sollen externe Kosten, die durch den Straßenverkehr entstehen, internalisiert werden.
Was ich nicht begreife: Wieso Nutzer von Elektros keine solche Steuern haben obwohl ihre Autos ja auch die Strassen "verbrauchen", dazu kommt ja noch zusätzlich eine Strassenverkehrsabgabe, völlig unabhängig von der Mineralölsteuer... welche allerdings denselben Zweck hat. Aber auch hier langt man bei Elektros weniger zu obwohl man hier nicht von weniger "Abnutzung" sprechen kann.

Immerhin werden alte Verbrenner so immer wertvoller und zum Luxusgefährt da es sich irgendwann kaum noch jemand im Unterhalt leisten kann. Der Ankauf spielt da immer weniger eine Rolle, ausser bei Neuwagen... da gibts noch hohe Strafzölle.

Ich gehe aber davon aus dass Elekros, sobald sie Verbrenner dominieren, dann auch separat noch besteuert werden indem man bei der Tankstelle und zuhause die Schnelladung wo man sehr hohe Stromstärken braucht (stärker als früher die berüchtigten Waschmaschinen welche man über Mittag abgeschaltet hatte) ebenfalls besteuert. Wobei der Haushalts-Strompeis ebenfalls raufgeht, also auch hier wird sich alles verteuern aber nicht jetzt und heute... da man sie fördern will. Es würde ihnen dauerhaft ansonsten zuviel Einkommen fehlen, denn die Verbrenner werde ohnehin schon himmelhoch besteuert (dort ist einfach das Zenit fast erreicht) während die Elektros dann trotz hoher Anzahl "grösstenteils ungeschoren" davonkommen, das geht so nicht auf... denn Unterhalt wird denoch benötigt, auch mit fehlenden Einnahmen.

Für den Kunden ist die Rechnung häufig einfach: Solange ein Elektro sie INSGESAMT billiger von A nach B bringt wird es ein Elektro, und der Punkt ist sogar bei Neuwagen dank tiefer oder fehlenden Steuern bald erreicht (im Beispiel von Tesla Model 3). Richtig sinnvoll sind Elektros für mich allerdings nur im Stadtverkehr (da ihr Verbrauch stark linear mit dem Tempo ist, bis hinunter zum Schneckentempo)... auf dem Land oder International sind ihre Nachteile immer noch spürbar.

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 15 Jan 2022 09:38
von abyss
Mastler(P) hat geschrieben: 14 Jan 2022 18:00 Bild

ich segs nomal: fraue söttet nöd döffe wähle :idea:
Muess gloub mou paar Büecher läse vom OHwell. Wär sicher nid z tümschte. :1thumb:

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 15 Jan 2022 10:02
von kingcaid
@Mastler: Esther Villar läsä, sie weiss scho lang

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 15 Jan 2022 10:20
von Mastler(P)
kingcaid hat geschrieben: 15 Jan 2022 10:02 @Mastler: Esther Villar läsä, sie weiss scho lang
sehr güt.


scho wieder dä sira gfunde:

Bild

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 15 Jan 2022 10:42
von Jones
ghört aber is pee pee poo poo topic! :kicher:

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 15 Jan 2022 11:50
von Mastler(P)
ghört au zu politik, aber guet seisch es.

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 15 Jan 2022 12:57
von Jones
Mastler(P) hat geschrieben: 15 Jan 2022 11:50 ghört au zu politik, aber guet seisch es.
i sis eigente topic chasches o no tue... :kicher:

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 15 Jan 2022 13:05
von Mastler(P)
mach emer es sira topic, etc. :kicher: ökicher:

Re: [OT]Generelles Politik-Topic

Verfasst: 15 Jan 2022 17:39
von siralos
Jones hat geschrieben: 15 Jan 2022 10:42 ghört aber is pee pee poo poo topic! :kicher:
Iir beidi ghoeret its peepee topic. Mr schwürbel meischter. :kicher: