und au nach mänge jahr chum was poschte..

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Benutzeravatar
Tatsujin
PC Engine Lover!
PC Engine Lover!
Beiträge: 80347
Registriert: 05 Mär 2002 17:28
Kontaktdaten:

und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Tatsujin »

.. bini immer no hochhuushöch uf platz 1 :lol:
Dateianhänge
posts.PNG
Bild www.pcedaisakusen.netBild
PCE Games countdown: 695/738 (44 to go or 95% clear)
PCE Shmups countdown: 111/111 (all clear!!)
PCエンジン - シューティングゲーム読み秒:111/111枚 (クリア!!)
Intuitive improvisation is the secret of genius.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 6887
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Aber nur mit aufgerundeter Bilanz, sprich "alte counts" aus gestorbenen Foren übertragen lassen und ausserdem ganz massiv Beiträge mit nur wenigen Wörtern posten, kann man schon fast als Bilanzfälschung betrachten, durchaus beliebt in der heutigen Wirtschaft. Leider war noch keiner schlau genug mal die Buchstaben in einen counter zu setzen, genau deswegen halte ich sowieso alles für ein krankes dahinsiechendes Konstrukt mit stets fragwürdiger Aussage.

Es gibt Foren da haut man "wenig Wörter Posts" einfach raus... aber das wäre in einem CH Umfeld kontraproduktiv da man damit 95% wegnieten müsste. Klar ist halt... ein Forum ist eigentlich kein Chat wird aber besonders in CH gerne als Chatersatz behandelt. Also bedank dich bei den Leitern und der allgemeinen Mentalität... dass die Bilanz so gut für dich aussieht.
Benutzeravatar
Tatsujin
PC Engine Lover!
PC Engine Lover!
Beiträge: 80347
Registriert: 05 Mär 2002 17:28
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Tatsujin »

:groel:
Bild www.pcedaisakusen.netBild
PCE Games countdown: 695/738 (44 to go or 95% clear)
PCE Shmups countdown: 111/111 (all clear!!)
PCエンジン - シューティングゲーム読み秒:111/111枚 (クリア!!)
Intuitive improvisation is the secret of genius.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 6887
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Ein einziges Smilie, das ist wieder mal legendär.
Benutzeravatar
Avenger
Exil-Bärner
Exil-Bärner
Beiträge: 18265
Registriert: 26 Apr 2002 20:10
Wohnort: Soledurn
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Avenger »

Ja dasch ebe no alte Schule.
Daran denke ich als an die tätigste Epoche meines Lebens.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 6887
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Da bleibt der Tisch aber nicht lange heil, mein Primarlehrer hatte oft mit einem krumm gewordenen Stab auf den Tisch gehauen, als ich den Tisch mal untersuchte hatte er eine riesen Delle, ich glaub' das nennt man Korruption.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 10619
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von thaeye »

gsesch gwüssi suechet spure vo lineal anderi lueget de lehrerin ufd titte.
Benutzeravatar
zwirrlibatz
offischel roggnroll instanz
offischel roggnroll instanz
Beiträge: 68435
Registriert: 07 Okt 2010 15:14
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von zwirrlibatz »

poschtzahl hinoderher, dä ribit isch und bliibt dä (g)king.
I speeled my drink!
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 9664
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Herr Rossi »

Ufe
Benutzeravatar
The Sheep
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 4022
Registriert: 06 Okt 2010 23:37
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von The Sheep »

De "Wall Of Text" Pokal gebührt uf jede Fall am Ribit. :lol:
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 15803
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Mastler(P) »

dä (g)ingg. aber massiv.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
evo
Retro Abtrugg
Retro Abtrugg
Beiträge: 14726
Registriert: 13 Mai 2005 06:42
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von evo »

de tatsel isch schone stuck internet kultur :-D
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 6887
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Wenn ich so darüber nachdenke darf man bestimmte Leistungen nicht unterschätzen denn man muss schon besonders hartnäckig sein um 80k Mal ein paar Wörter in den Submit-Button zu schicken, an Willenskraft fehlt es bestimmt nicht. Das sind generell die Art von Leute welche mit Erfolg ein extremes Puzzle zusammensetzen können, im Management durchaus brauchbar. Nur leider fehlt oft das Herz und es ist halt immer wichtig das Herz ausreichend zu kultivieren. Selbst wenn es kurz bis mittelfristig nicht so aussehen mag so wird es langfristig eine grosse Wirkung haben. Das ist auch bei mir immer noch ein Schwachpunkt, allerdings nicht für mich selber sondern bezogen auf andere, mir ist auch klar warum: Weil ich seit frühester Kindheit immer einen riesen Wall um mich herum hatte, auch die Worte waren einen Teil dieses Walls denn es war effektiv eines vieler Implementationen in meinem Schutzschild welches ich brauchte. Lehrer meinten auch "ich sei in einer eigenen Welt" oder "ich sei in einem Schneckenhaus", was sie aber nicht verstanden hatten war dass es ein Bestandteil eines Schildes war welches ich brauchte. Da es aber nun genug stark geworden ist kann ich anfangen das Herz gegen aussen zu kultivieren, das wird mir dann auch neue Einsicht geben.

Klar, das meistens gängige Schulsystem, also dass man einen Lehrer in einer riesen Klasse hat, würde für mich heute nicht mehr in Frage kommen. Früher war das auch nicht der Fall aber ich wurde ja dazu gezwungen, wobei das sehr viele Probleme schaffte und heute kann mich niemand mehr dazu zwingen. Ich brauche da ein sogenannter Einzel-Mentor-Schüler Unterricht. Der Lehrer muss natürlich von mir anerkannt und geschätzt sein, was man in einer Probephase genau auschecken sollte. Ansonsten lerne ich lieber für mich alleine, es gibt also echt nur diese 2 Lernmethoden: Völlig ungebunden Selbst lernen oder ein knallharter Schüler-Mentor Unterricht.
Benutzeravatar
Avenger
Exil-Bärner
Exil-Bärner
Beiträge: 18265
Registriert: 26 Apr 2002 20:10
Wohnort: Soledurn
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Avenger »

Ich bin jetz völlich up to deit, ich hab jetz endlisch internedd...
Daran denke ich als an die tätigste Epoche meines Lebens.
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 15803
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Mastler(P) »

Ribit hat geschrieben:Da es aber nun genug stark geworden ist kann ich anfangen das Herz gegen aussen zu kultivieren, das wird mir dann auch neue Einsicht geben.
Bild check it. offe wär bessr für dich.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Xinobrax2
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 5662
Registriert: 13 Mai 2013 14:41
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Xinobrax2 »

Ich fühl mich amigs so minderwertig weni gsene wie wenig Posts dasi han. Ich set scho widermal chli weniger schaffe und me Ziit verschwende...
Benutzeravatar
Acid
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 3571
Registriert: 28 Jul 2005 10:53
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Acid »

Findi au, wär für alli do inn spannender.

Au de Tatsel dörf wieder drüber postä wiäner Whisky stemmt und Hantlä kippt.
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 16932
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: Raccoon City
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Jones »

dr ribit schriebt pro post ca. so viu text wie dr tatsel i 20'000 posts das isch scho so...
was itz besser isch, überlahni jedem säuber... ololol
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 9664
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Herr Rossi »

Hed em Mastler sin Tschises e Muffin i de Hand?
Benutzeravatar
Acid
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 3571
Registriert: 28 Jul 2005 10:53
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Acid »

Es isch da Herz, da Ussa.
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 15803
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Mastler(P) »

Acid hat geschrieben:Es isch da Herz, da Ussa.
man :!:
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Tatsujin
PC Engine Lover!
PC Engine Lover!
Beiträge: 80347
Registriert: 05 Mär 2002 17:28
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Tatsujin »

imene forum schnäderet mer halt, oder ginget mal en emocon ine zum was zum uusdruck bringe, dasch ebe normal.

es bruucht sälte bis nie zääh A4 siite langi monolög imene forum. dafür gits blogs und co.

aber ebe, ich bin ja eigentlich scho rächt läng nüme gross aktiv und liese meischtens nur es baar sache mit :>
Bild www.pcedaisakusen.netBild
PCE Games countdown: 695/738 (44 to go or 95% clear)
PCE Shmups countdown: 111/111 (all clear!!)
PCエンジン - シューティングゲーム読み秒:111/111枚 (クリア!!)
Intuitive improvisation is the secret of genius.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 9664
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Herr Rossi »

ja

Deine Nachricht enthält 2 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 3 Zeichen verwendet werden.
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 15803
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Mastler(P) »

Your message contains too few characters.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 6887
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: und au nach mänge jahr chum was poschte..

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Tatsujin hat geschrieben:imene forum schnäderet mer halt, oder ginget mal en emocon ine zum was zum uusdruck bringe, dasch ebe normal.

es bruucht sälte bis nie zääh A4 siite langi monolög imene forum. dafür gits blogs und co.

aber ebe, ich bin ja eigentlich scho rächt läng nüme gross aktiv und liese meischtens nur es baar sache mit :>
Es gibt bei allem extreme Sachen: Wenn in einem Forum tausende von Seiten vorhanden sind mit fast nur wenigen Worten pro Beitrag dann ist es eigentlich genauso wenig für ein Forum geschaffen wie wenn jemand Blog ähnliche Riesentexte postet. Wobei ich fairerweise sagen muss dass ich in Blogs noch ganz andere Kaliber "Texte" kreiere, also das Forum Format wird da gerne überschritten. Aber ich bin sicher nicht eine 08/15 Nummer eines Bloggers... sondern halt alles bischen grösser in der Ausführung. Auch muss halt hinzugefügt werden dass diese sogenannten Dialoge oft nur vorwiegend zwischen einer handvoll User aktiv geführt werden, vielleicht 5-10 sind da wirklich daran beteiligt und die lassen dann echt ein riesen Volumen niederprasseln. Klar, das Wort "Dialog" ist ganz wertfrei, es bedeutet nicht dass irgendetwas daran höherwertiger wäre als ein Monolog sondern nur dass eine Art Austausch stattfindet. Dieser Austausch kann natürlich auch bei einem Monolog jederzeit stattfinden sobald jemand reflektiert, also der Formatwechsel ist durchaus fliessend möglich. Nehmen wir mal an ein Admin sellt Forenregeln auf, und man muss diese Forenregeln theoretisch vollständig lesen, aber kaum einer tut es ernsthaft sondern überfliegt das Meiste und drückt auf "registrieren" und reflektiert wird erst recht nicht, dann kann man auch hier von Monolog sprechen, selbst wenn die hilfreichsten Inhalte vorhanden wären, das ist so der Charakter von Mono und Dialog.

Wie dem auch sei, ich finde eigentlich die Vielfalt am schönsten, wieso soll es nur das Eine oder Andere haben? Ist doch eigentlich am schönsten wenn alle Elemente vorhanden sind, erst das macht uns alle erst so interessant als Individuen. Wenn alle fast gleich wären, fast die gleichen Gedankengänge, fast die gleiche Antworten mit nahezu identischem Format aber mit endlosem hin und her, rauf und runter... das wäre eine echt langweilige Welt und dann würde ich bestimmt nicht mehr mitlesen ganz egal welches Format vorhanden wäre. Tatsache ist... dass z.B. in einigen der grössten "Lost Gamers" Topics... da lese ich schon lange nicht mehr mit weil das ist so ein riesen Ballast von teils nahezu identischen Reflektionen welche einfach immer irgendwie um ein Krautsalat am herumbasteln sind wo es effektiv nur um gegenwärtige Eindrücke und Updates dieser Empfindungen geht. Es mag schon sein dass da viele mit Inbrunst ständig mitlesen aber das ist eigentlich nur eine bestimmte Kernclique welche sich echt kontinuierlich dafür interessieren was der andere gerade denkt und dadurch tausende von Seiten kreieren mit oft maximal einem Satz. Also da kann ich mit meinem Format nicht entsprechen und ich kann das auch nicht nachempfinden... interessiert mich leider wenig. Aber das heisst jetzt nicht dass ich es jemandem übel anrechne oder so, es ist halt deren Format und es ist schön dass sie daran Freude haben. Ich denke so sollten wir mit allen verfahren und halt einfach das lesen was wir auch gerne lesen, es ist echt einfacher als man denkt, man muss nur das Herz sprechen lassen.... und das ist ja auch mein neuer Weg wie ich versuche vieles zu transformieren in ein etwas anderes Licht.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste