Sozialkritik

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 10113
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Herr Rossi »

thaeye hat geschrieben:mängisch au es paar titte.
Bi de ganz dumme Manne vilicht
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 11473
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von thaeye »

ach was, du gsesch das z streng. du intelligenzbestie.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Davon ausgehend dass es die Mehrheit ist, keine schlechte Bilanz.

95% der Menschen sind geistig höchstens rudimentär und die anderen 5% müssen mit Ironie sich über Wasser halten um dem Graus Paroli zu bieten.

Ist ja schon gut wenn jemand ein starker Idealist ist und davon augeht es ist tatsächlich so wie er es meint... davon sehe ich dann doch sehr wenig. Letzten Endes, es kann ja noch fast jeder "Normale" einige Duzend "Kumpels" um sich scharren mit einigen Frauen welche einem für was besseres halten, es ist immer noch weit entfernt von der ganzen Welt, sehr weit.
Benutzeravatar
Buccaneer
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 3664
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Buccaneer »

Bisch du jetzt ironisch oder nur rudimentär schlau?
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 10113
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Herr Rossi »

thaeye hat geschrieben:ach was, du gsesch das z streng. du intelligenzbestie.
Realistisch aug, realistisch bini :)
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Eins muss man den Gutigkeitspropheten lassen, sie können damit zumindest so gut wie immer ein paar Gläubige um sich scharen, welche an den Power des unantastbar "guten Charakters" glauben. Wenns dann doch nicht klappt... Aufstehen, Krönchen neu richten... und ab ins nächste Bett.
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 16695
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Mastler(P) »

Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 11473
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von thaeye »

:lol: demi demi
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 16695
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Mastler(P) »

Bild

wenns d'schuel nöd schafft, wirds d'uni scho hibecho und nomal so richtig soziale müll id hirne schuffle.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
abyss
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 4561
Registriert: 04 Aug 2002 17:34
Wohnort: Klendathu / LV-426
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von abyss »

Bild
Oh Banana…!

R.I.P Henry - Ernst bleiben
Benutzeravatar
turntablism
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 10760
Registriert: 14 Feb 2011 12:20
Wohnort: Zürcher Unterländer Dräcksloch
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von turntablism »

De typ hani au scho gseh. ??
:vortex:
Benutzeravatar
abyss
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 4561
Registriert: 04 Aug 2002 17:34
Wohnort: Klendathu / LV-426
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von abyss »

Bild
Oh Banana…!

R.I.P Henry - Ernst bleiben
Benutzeravatar
abyss
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 4561
Registriert: 04 Aug 2002 17:34
Wohnort: Klendathu / LV-426
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von abyss »

Bild
Oh Banana…!

R.I.P Henry - Ernst bleiben
kingcaid
Gamer
Gamer
Beiträge: 508
Registriert: 03 Jan 2021 16:49
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von kingcaid »

Abr namal zum Thema, etz wonni de Döktr gseh. Kritik ihstecke, au Sozialkritik, das chönd die wenigste. Lauft meischt scho uf Verantwortigabschiebä ussä.
Bi dä fette Sieche ischs de au so, dass die ohni ihri Provider gar nöd so Fätzä chönte bliibe. Müänd au öppert ha wos Frässä bringt undne de Arsch butzt. Erfüllts Läbä, quasi Win-Win für beid
Life is a delicous drink that you have to suck deep
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 16695
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Mastler(P) »

kingcaid hat geschrieben: 11 Jun 2021 07:59 Bi dä fette Sieche ischs de au so, dass die ohni ihri Provider gar nöd so Fätzä chönte bliibe. Müänd au öppert ha wos Frässä bringt undne de Arsch butzt. Erfüllts Läbä, quasi Win-Win für beid
sind beid armi sieche.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 16695
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Mastler(P) »

Bild

d'sozialischte sind härti sozialkritiker.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
abyss
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 4561
Registriert: 04 Aug 2002 17:34
Wohnort: Klendathu / LV-426
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von abyss »

Mastler(P) hat geschrieben: 11 Jun 2021 09:21
kingcaid hat geschrieben: 11 Jun 2021 07:59 Bi dä fette Sieche ischs de au so, dass die ohni ihri Provider gar nöd so Fätzä chönte bliibe. Müänd au öppert ha wos Frässä bringt undne de Arsch butzt. Erfüllts Läbä, quasi Win-Win für beid
sind beid armi sieche.
Naja, Walmart freuts!! :arnold:
Oh Banana…!

R.I.P Henry - Ernst bleiben
Benutzeravatar
abyss
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 4561
Registriert: 04 Aug 2002 17:34
Wohnort: Klendathu / LV-426
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von abyss »

Bild
Oh Banana…!

R.I.P Henry - Ernst bleiben
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Homeschooling kann man bei uns gar nicht machen, da herrschen strenge Vorgaben und fast niemand könnte die erfüllen. Man muss da quasi Lehrer sein damit man das überhaupt darf. Klar ist der Lehrer vorher gehirnwäscht worden... also... egal ob Home oder Schule... die Erziehung ist fest in den Händen der Gesellschaft.

Die Schule war die schlimmste Zeit meines Lebens, mir wurde es langweilig... danach nie mehr und davor auch nicht.

Gibt schon andere Modelle: Da gibts ein Deutscher der reist um die ganze Welt mit den Kindern und da er ständig "dem langen Arm" entfleucht kann man denen nie was vorschreiben. Setzt allerdings ein nomadenhaftes Leben voraus und sehr kompetente Eltern. Klar haben diese Kinder dann ein ganz anderes Weltbild als "sesshafte" Kinder welche kaum über den eigenen Tellerrand gucken und nur das für richtig halten was ihnen gelehrt wurde.
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 16695
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Mastler(P) »

gsesch, mir händ eifach nur vorgaukelti freiheite bi eus.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Wir sind sicher mal weniger frei als wir meinen... das soziale Konstrukt wo wir stark eingebettet sind ist viel unnachgiebiger als man meint. Das erkennt man allerdings erst wenn man sich mal ausserhalb der "Komfortzone" bewegt und das tut was eben nicht als koscher angesehen wird. Erst dann merkt man wie sehr wir eigentlich ein Sklave gewisser Ideologien und Paradigmen sind, welche genausogut anders sein können.

Bald können wir ja abstimmen, beziehungsweise es wird rauskommen, ob wir weiterhin Pestizide u.a. unterstützen wollen und ob es ein Covid-Gesetz braucht... da habe ich ein mulmiges Gefühl im Bauch und das Resultat ist alles andere als sicher. Wir meinen wir würden die Freiheit unterstützen wenn wir Pestizide fördern (also Subventionen auszahlen für diese Methoden) und nicht ablehnen und wenn wir das Covid-Gesetz annehmen. Das Gegenteil ist allerdings der Fall denn es verhindert eine längst notwendige Innovation und Erfindergeist, ebenso Eigenverantwortung, ... wie wir mit den Ressourcen achtsamer und sorgfältiger umgehen und wir machen immer weiter mit demselben "alten Muster" wo wir uns sicher damit fühlen. Es ist allerdings alles andere als sicher sondern eines viele Pulverfässer wo wir die Folgen heute noch nicht genug abschätzen können... sichtbar sind die Auswirkungen allerdings schon lange.
Zuletzt geändert von Tentakel-Dildo am 11 Jun 2021 12:07, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 11473
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von thaeye »

selbsthilfegruppe?
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 7544
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Wir zahlen ja die ganze Zeit Subventionen aus... und haben dazu Protektionismus, denn anders wären wir gar nicht konkurrenzfähig mit dem Ausland. Es würde z.B. fast keiner mehr CH-Erdbeeren kaufen wenn man nicht den Import der nur halb so teuren EU-Erbeeren politisch stoppen würde. Also, das Märchen dass wir alle völlig frei "selber schauen" ist nichts anderes als Illusion, es ist alles mehr oder weniger reguliert und gefördert... egal ob DAVOR oder was auch immer DANACH noch passiert.

Ist nur schade dass solche Wähler welche davon keine Ahnung haben dann ihre Stimme abgeben... und sagen "Es würde ihrer Freiheit zugute kommen, währenddessen sie streng reguliert werden und ständig regulierende Lobbyarbeit ausführen". Die griechische Demokratie wäre allerdings auch nutzlos weil der Rat ziemlich einseitig beschaffen ist, dazu je nach Land deutlich abweichend.

Ich glaube, klar sind sie unfrei... nur machen sie das paradoxerweise noch freiwillig, weil der beste Sklave ist ja immer wenn er es selber gar nicht merkt wie er sich selber dazu degradiert. Sie sind halt der Überzeugung... solange es die richtigen Fesseln sind lieben wir sie... sie kommen ja UNS zugute.

Und es spielt keine Rolle wieviel man pumpt... es besteht keine Konkurrenzfähigkeit, weswegen ständig und immer subventioniert wird. Man kann höchstens noch an der Qualität und Ökologie etwas schrauben und sich das Image so aufpolieren, was sehr viel wert ist.

Eins ist mal sicher, wenn wir so weitermachen mit dem Gifteln haben wir in 50 Jahren vielleicht so gut wie keine Bienen mehr, da sie uns immer mehr wegsterben. Dann können wir ja dann den ganzen Honig importieren und mit Giftelgrundwasser durchtränkte Rüebli essen.

In China sind sie ja stellenweise schon soweit... da müssen sie ALLE Litchis von Hand bestäuben weil die Insekten fast alle tot sind. Zum Glück hats genug Chinesen welche da an den Bäumen rumkraxeln. Ich bezweifle dass sowas in der Schweiz bezahlbar wäre... am ehesten noch mit einer Million importierten Rumänen. Aber vielleicht kann man ja per Gentech wie beim Mais neue Selbstbestäuber kreieren, dann kann man die Insekten abschaffen und alles was da wächst ist nur noch für den Menschen da, so hätten wir es ja gerne... oder doch nicht? Das wird spannend werden...

Klar, wenn fast jedes Insekt daran stirbt KANN es für den Menschen gar nicht giftig sein, ist ja ein Insekt-Biozid oder ein Herba-Biozid... kein Homo-Zid... das ist bestens erforscht... ist stets nur für die jeweilige Gruppe wo man es dagegen anwendet giftig... zum Glück. ;)
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 16695
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Mastler(P) »

Bild

vilicht chli weniger furze? 🤷‍♂️
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 16695
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: Sozialkritik

Beitrag von Mastler(P) »

Bild

bruh
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], thaeye und 9 Gäste