[Music] ich lose grad...

für unsere Movie-Aficionados, Serien-Liebhaber und Audiophilen.

Moderatoren: Pandemonium, Sephi, randy

Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 15807
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Mastler(P) »

Herr Rossi hat geschrieben:Hüt Abig losi wahrschinlich nume so Musig. Wider mal e Party im Rüümli =)
geil. das züg isch ebe scho immer mal wieder guet zum sich geh. feel good shit.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 10621
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von thaeye »


Quelle

purst isch genie
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 15807
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Mastler(P) »


Quelle
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 15807
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Mastler(P) »


Quelle mach meine wohnung sauber! geil. sogar mit bud spencer quote.


Quelle NUTTÖÖ
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 10621
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von thaeye »

jaja chasch mich uslache aber ich find ihres neue album huere guet :


Quelle
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 3844
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Vyse »

Bitzli Gay aber tönt ganz friedlich, no schöni Kitschwälte im Video

Grad das gfunde, sganze Album isch super, dä Gsang isch zwar chli fragwürdig aber hauptsach viel Synthie und 80s Vibe.

Quelle
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 6888
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Ich mag übiicherweise... welch Wunder, Epic und die Melancholie. Instrumente darf eigentlich alles sein aber Orchestra und Flötentöne höre ich fast immer gerne. Stimme sehr hoch oder sehr tief... bloss kein durchschnittliches Gebrumme.

Das hier als Trailermusik gedacht, ist noch offen für die Lizenzierung. Mit Musik das zu sehr am Boden dümpelt kann ich wenig anfangen, meine Musik soll fliegen, tauchen und wuchtig sein.

Quelle

Klar, ich höre sowas am liebsten mit meinem jetztigen Marantz-Receiver welcher hier mit 5.2 (2 Subwoofer-Kanäle) im Stereo-Modus an 2 KEF (bis 40 Hz) 2 Klipsch (bis 40 Hz), einem Wharfedale-Center (bis 60 Hz) und einem KEF-Subwoofer (unter 80 Hz bis unter 20 Hz) angedockt ist, ansonsten hört man wahrscheinlich weniger. Würde ich nur woanders hören wenn ich unterwegs bin und keine "bessere" Wahl.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 9664
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Herr Rossi »

Tönt ziemlich ollig
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 10621
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von thaeye »

stinknormali klassischi filmmusig a la zimmer
Benutzeravatar
Buccaneer
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
Beiträge: 3286
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Buccaneer »

Ribit hat geschrieben:en Marantz-Receiver welcher hier mit 5.2 (2 Subwoofer-Kanäle) im Stereo-Modus an 2 KEF (bis 40 Hz) 2 Klipsch (bis 40 Hz), einem Wharfedale-Center (bis 60 Hz) und einem KEF-Subwoofer (unter 80 Hz bis unter 20 Hz)
Proudly sponsored by Steuergelder
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 15807
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Mastler(P) »

Buccaneer hat geschrieben:Proudly sponsored by Steuergelder
er isch ebe zu clever zum werkle. bisch selber schuld wenn stühre zallsch. du bisch dä dumm, nöd er.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Buccaneer
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
Beiträge: 3286
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Buccaneer »

Mastler(P) hat geschrieben:
Buccaneer hat geschrieben:Proudly sponsored by Steuergelder
er isch ebe zu clever zum werkle. bisch selber schuld wenn stühre zallsch. du bisch dä dumm, nöd er.
Jä scho. Stell der vor morn wached alli clever uf und niemmer tued me wärkle. Chäm guet.
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 15807
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Mastler(P) »

:wixer:

aber für das sind d'bünzlis zu dumm.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 6888
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Tja, wer möchte nicht ein Hausmeister der so gut Gamemusik spielt, auf einer legendären Quena... DIE Flöte der Flöten.
Aus meiner Sicht kann man auf dieser Flöte die höchste Brillanz modulieren, ist aber sehr schwierig zu spielen.

Erstens einmal gibts kein Mundstück, das heisst man muss das Mundstück selber mit dem Mund formen und direkt auf die Flöte adaptieren. Zum anderen sind die Löcher riesig, wo man damit sogar Halbtöne mit beliebigen Zwischenstufen kreieren kann, nur ist das für die Finger ein besonderer Anspruch es schön zu treffen: Grosse Finger sind von Vorteil aber noch wichtiger ist Beweglichkeit. Offiziell sind 3.5 Oktaven möglich aber ich habe schon Künstler gehört die schafften damit, mit viel Modulation, über 4 Oktaven.

Quelle
Zuletzt geändert von Tentakel-Dildo am 05 Aug 2020 08:02, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 10621
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von thaeye »

brillianz modulieren chani amigs au am hodesack.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 6888
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Wegen Oktaven, hier überschreitet er mehrere Oktaven (gehört mehr als 4), kommt so hoch hinauf was nur noch wenige Instrumente können, war schon beeindruckend wie scharf er es noch modulieren konnte.

Quelle

Ich möchte es auch mal erlernen, aber ohne Liebe (zur Welt, zum Menschen) fehlt mir das Herz dazu... die muss ich erst finden.

Ja, das ist auch "stinknormale Film- oder Gamemusik" und am Ende beeindruckt mich das alles mehr als die momentanen "suprigen" Charts... :kicher:

Die Charts sind nur oberflächliches Rumgedümple ohne eigenen Charakter... vollkommen manipuliert und "optimiert".... eine tote und seelenlose Musik.
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 3844
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Vyse »

Du weisch scho, dass mit so zimlich jedem Instrumänt über mehreri Oktave chasch spille und die au überspringe chasch?
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 15807
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Mastler(P) »

Vyse hat geschrieben:Du weisch scho, dass mit so zimlich jedem Instrumänt über mehreri Oktave chasch spille und die au überspringe chasch?
:o
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 3844
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Vyse »

Viellicht nöd mitäre Triangle oder eme Tamburin. :lol:
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 15807
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Mastler(P) »

Bild
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 6888
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Vyse hat geschrieben:Du weisch scho, dass mit so zimlich jedem Instrumänt über mehreri Oktave chasch spille und die au überspringe chasch?
Da ist die Fähigkeit sehr verschieden, eine Kirchen-Orgel ist das einzige Instrument welches alle Oktaven die der Mensch hören kann schafft... kein Wunder eignet sie sich für "göttliche Klänge".

Eine Panflöte muss, um über 4 Oktaven zu erreichen, so riesig gebaut sein dass es nichts mehr für Anfänger ist... und auch viele andere Instrumente haben bei über 4 Oktaven Mühe. Dasselbe gilt auch für die menschliche Stimme. Es gibt zwar immer Ausnahmetalente aber ein ungeübter Mensch hat schon bei 2 Oktaven sein Limit erreicht, Meistersänger erreichen auch mal an die 4 Oktaven. Bei Flöten sind 4 Oktaven meisterhaft, weil es ist wegen einfacher Bauweise (der Mensch hat leider nur 10 Finger, nicht 20) nicht unbedingt ein Instrument welches für hohe Bandbreite der Oktaven bekannt ist.

Klar, rein theoretisch könnte eine Panflöte so gross gebaut sein wie eine Orgel und auch alles abdecken... aber dann hätte kaum noch jemand genug Puste für die grössten Röhrchen und dann müsste man es ähnlich wie eine Orgel bauen... also ein unbewegliches Instrument, so gross wie ein Auto. Könnte man theoretisch bauen mit mehreren Musikern welche verschiedene Bereiche am "pusten" sind... wäre echt hochinteressant so ein Projekt. Eine Kirchen-Panflöte die so gut sie alle Oktaven abdeckt!
Vyse hat geschrieben:Viellicht nöd mitäre Triangle oder eme Tamburin. :lol:
Och, da gibts noch viel... z.B. auch die Trillerpfeife.

Aber OK, ich verzeihe deine Stockblödheit.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 9664
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Herr Rossi »

Ribit hat geschrieben:Ja, das ist auch "stinknormale Film- oder Gamemusik" und am Ende beeindruckt mich das alles mehr als die momentanen "suprigen" Charts... :kicher:

Die Charts sind nur oberflächliches Rumgedümple ohne eigenen Charakter... vollkommen manipuliert und "optimiert".... eine tote und seelenlose Musik.
De Husmeischter cha nid nur über mehreri Oktave schpile, er kombiniert sogar charakterlosi Chartmusig mit em nervigste Instrument wo's gid.

https://youtu.be/8AI55mj1pFU" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 6888
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Tentakel-Dildo »

Er hat einfach Freude am flötelen...

Das ist nicht so ein grausiger verbünzelter Trottelmensch wie die Sorte die ich ständig antreffe... einer den ich als Dame enorm begehren würde... natürlich auch als Mann.

Klar, wenn man ihn so anschaut... würde man meinen es sei ein Supernormalo... bis man dann etwas in die Tiefe geht, genau hier scheitert es fast immer, das tun wir ja kaum noch in den "modernen" Beziehungen. Nur im grundlos beleidigen, da sind wir ja echte Weltmeister.

Auch ist uns die Zahl so wichtig geworden dass wir mittlerweile kleinere Kirchen dazu verwenden um dort Supercomputer einzubauen, da sie sich dank der Bauhöhe sehr dafür eignen (Supercomputer produzieren eine enorme Hitze die abgeleitet werden muss), da sieht man sofort was uns heutzutage des öfteren heilig ist.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 9664
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Herr Rossi »

Na wenigstens haben diese Tempel für geistig Arme noch eine vernünftige Verwendung bekommen.
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 15807
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Kontaktdaten:

Re: [Music] ich lose grad...

Beitrag von Mastler(P) »


Quelle ich han grad usegfunde wie dä sich nännt :)
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste