Seite 8 von 8

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 01 Jul 2021 10:26
von LuiStyle
Isch scho so, nöd gad toll ohni doppelscreen!

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 11 Jul 2021 08:51
von whoisfoxmulder
Würd sich do nid so öppis mehr lohne und defür mit RetroArch oder so betriibe? I mein isch ez nid ganz günstig das RG351M-Ding und es Smartphone hett jo fangs würkli fascht jede...

https://www.digitec.ch/de/s1/product/ra ... lsrc=aw.ds

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 11 Jul 2021 09:38
von Jones
Die plastikhalterig isch 80 stutz und du bezeichnisch dr rg351, wo es kompletts system inkl secreen isch, als tür??

Aber ja.. wenn es halbwegs starchs phone hesch, isch das für neuers züg sicher potenter... Aber halt o chlobig...

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 11 Jul 2021 10:44
von whoisfoxmulder
haha fair enough - aber schiins gits halt schono viel Stuff wo nid so lauft wies sött. Und denn im Schnitt 130.- loh ligge für das - i weiss jo nid ;)
I bi natürli offe für günstigi Handycontroller Alternative wo verhebe.

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 11 Jul 2021 11:59
von Jones
Meh muess sich eifach im klare si, was die cpu cha und was nid.
Wenn neuers züg wosch zocke, gits nüt gschieds all in one dänki. Denn chunnsch umes Smartphone nid drum ume...

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 14 Jul 2021 16:21
von Ribit X Titan
Heutige Smartphones haben dank der stark entwickelten ARM-Architektur (da hier der zahlungskräftige Mainstream massiv mitwirkt) schon unheimlich viel Leistung und sind bei der CPU bis zu 4x effzienter als eine typische x86 CPU, weswegen Apple teils die Leistung von der besten x86 CPU erreicht hat. Wo allerdings noch massive Schwächen sind ist bei der GPU und natürlich dass es nur eine begrenzte Kompatibilität hat mit bestimmter Software. Ausserdem ist das RAM-Management ein Fiasko da ARM mehr RAM benötigt (also ein Smartphone mit 8 GB RAM ist nicht vergleichbar mit einem x86 mit selber RAM), dazu sind Smartphone RAMs sehr langsam, gute RAM-Performance allerdings für viele Gameprozesse kritisch.

Schlussendlich, was es aussagen will: Man kann damit heute schon enorm viel emulieren, allerdings kommt es am Ende immer drauf an was für eine finale Qualität man in der Emulation erreichen möchte. Sofern man komplexere 3D-Games nahezu makellos, und verrückterweise mit besserer Grafik als das Original, emulieren möchte dann braucht eine Hardware auch heute noch verdammt viel Power. Da kann es dann selbst bei bester Hardware noch irgendwelche Flaschenhälse haben und die Software wird unheimlich komplex bei dem was sie dann alles handlen muss: Somit je besser die Emulation wird desto weniger effizient. Bei heute maximal möglicher emulations-Qualität, wo dann Grafiken in Echtzeit hochgerechnet werden, kann selbst ein ausgewachsener PC bei Dreamcast-Games und "drüber" an seine Grenzen kommen. Allerdings ist es beachtlich was ich heute alles so gesehen habe bei vielen Quellen und teils wird es so gut emuliert dass ein Game wie ein Remake aussieht.

Kommt also immer drauf an was man am Ende genau möchte und wie hoch der Anspruch ist... deswegen sehr schwierig per se etwas als allgemeingültig zu erklären. Für mich kommt jedenfalls nix anderes als ein PC in Frage und das Surface 7 ist auch "portable", nicht nur ein Switch oder Handy.

Klar, wenn die Devs da etwas innovativer und auch (wenn ein Port schrottig wird) minimalistischer wären, so in Richtung SNK (durchaus gute Züge dort) dann hätte man heute ungeahnte Möglichkeiten ohne in irgendwelchen Grauzonen "rumzustochern", weil einfach fast jeder meint genau vorzuschreiben wie man eine Software nutzen darf oder eben nicht darf, wie und wo kaufen und ob es DRM hat oder zum Glück immer häufiger nicht. Also die geistige Begrenztheit vernichtet teils grosse Potentiale. Ich hoffe dass in Zukunft da bald ein Umdenken stattfindet, denn die Entwicklungen sind in vielerlei Hinsicht enorm. Zum einen immer bessere Emulatoren, zum anderen glücklicherweise immer mehr DRM-free Games (GoG sei dank)...

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 17 Jul 2021 12:22
von m.o.terra kaesi

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 15 Aug 2021 11:41
von LuiStyle

Quelle

Huere geil :herzli:

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 17 Aug 2021 07:58
von mr.raw
Ah, viele dangg für din post!!!!!! Ich has gar nid gseh kha uff sim YT Channel.
Freu mi grad wie Wiehnachte und Oschtere zämme. Ich lieb SoR über alles!
edit: de RG351V seht au grad sehr sehr geil uss!

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 17 Aug 2021 11:28
von Master(G)
jup, au cool, wie en gameboy halt. vorteil isch sicher de 4:3 screen!

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 18 Aug 2021 20:06
von mr.raw
Also teils Abschnitt sind praktisch unspielbar da nur in Zitlupe.... :briegge: vor allem de crazy train.
Schad eigentlich.
Denn s game hätti extrem Potential.

Edit: Version 5.2 wär au dusse. Im Video obe isch 5.1 vorgstellt worde.
https://sorr.forumotion.net/t838-new-st ... d-and-info

Infos zu de erneuerige sinn scho sehr beiidrücklich.

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 20 Aug 2021 17:49
von LuiStyle
Ich han leider kei ziit gfunde zums drufrühre für Ferie, aber nächst Wuche rührer ichs druff. Bin sehr gspannt uf das Game :kicher:

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 26 Aug 2021 13:30
von Mr Burzel
Wer wot mir sis Grätli verkaufe :) ?

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 09 Okt 2021 21:59
von turntablism
Was isch denn jetzt de unterschied zwüsched em rg351m und rg351mp ?

Wie isch de Atari Lynx emu ?
Dreamcast gits au ?
Chasch au PC spieli laufe lah ?

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 12 Okt 2021 10:10
von NRG
turntablism hat geschrieben: 09 Okt 2021 21:59 Was isch denn jetzt de unterschied zwüsched em rg351m und rg351mp ?

Wie isch de Atari Lynx emu ?
Dreamcast gits au ?
Chasch au PC spieli laufe lah ?
Neuers Modell, bessere Chip, grössere Akku
Lynx lauft sicher prima, Dreamcast chasch völlig vergässe, DOS-Games sött guet gah.

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 12 Okt 2021 10:30
von Avenger
…aber no kei HDMI Out. :(

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 12 Okt 2021 10:36
von Master(G)
geil, er hetti schomal en 4:3 screen. perfekt.
jetzt no HDMI out und ich chauf en.
wenni no keine hett, würdi grad en MP näh!

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 12 Okt 2021 11:50
von turntablism
han gester doch au soneine bstellt.
hdmi bruchsch doch wohl nöd für en handheld.

d charte hani scho vorbereitet obwohl ich das teil frühestens in zwei wuche wird überchoo :lol:

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 12 Okt 2021 13:31
von LuiStyle
^^ ob das guet chunnt mit dä Karte😅😅😅

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 12 Okt 2021 13:38
von turntablism
warum ?
ha 3 img gfunde. hesch no en link für öppis ?

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 12 Okt 2021 14:25
von Avenger
Scho klar wäge HDMI out und portabel. Aber der RG350 het au HDMI out, drum wart ich beim Nachfolger druf bis sie das wieder ibaue. :)

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 12 Okt 2021 18:16
von LuiStyle
turntablism hat geschrieben: 12 Okt 2021 13:38 warum ?
ha 3 img gfunde. hesch no en link für öppis ?
Ich han scho mal bim rg350m probiert und hät nöd funktioniert. S‘Grät wird d‘ SD karte sowiso formatiere drum bringts das nöd. Evtl isch das ja anderst bim rg350mp :roll:

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 12 Okt 2021 20:17
von turntablism
Ah, ok. Denn muss i mal abwarte, und probieren wenns so wiit isch.

Re: Anbernic RG351M

Verfasst: 18 Okt 2021 16:24
von turntablism
Chans chuum erwarte...
Aber jetzt hani widermal psp füre gno. Das ding isch ja für emus usw. sehr guet hani widermal gmerkt. Ps1 uf de psp isch ja au hammer.
Vergliich nimmt mi wunder. Vertikal spieli isch natürli sicher besser uf em anbernic.