Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Game-News, neueste Gerüchte, Spiele-Talk!

Moderator: Master(G)

Benutzeravatar
Ribit X Titan
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 8711
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Ribit X Titan »

Ist möglich, ja gut, Danke im voraus.
Benutzeravatar
Jeridian
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 369
Registriert: 06 Okt 2010 22:11
Wohnort: Kt. Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Jeridian »

Meine Motivation ist halt, das so die Konsolen bei Leuten landen, die sie auch schätzen und nicht auf ricardo oder ebay.

Zudem weiss ich halt wie schwer es ist an eine zu kommen, vor allem weil GS anscheinend der einzige Laden ist in der Schweiz der welche hat.

Aber so ist eben auch unser Team im Laden, wir machen viel mehr als wir eigentlich "müssten". Wir spielen Gratis neu installationen auf wenn das Kiddi wiedermal die PS4 vom Strom genommen hat, oder besorgen Sachen aus anderen Filialen, auch wenn es umständlich ist. a wir haben auch schon einem Kiddi eine verloren gegangene Roblox Karte geschenkt und das Geld aus der Kaffeekasse genommen.

Oder im Moment ist es so, das meistens die Pokemon karten ausverkauft sind. Wir können von einem Kunden der immer sehr viele kauft und nur ein paar wenige wirklich will den Rest gratis haben, daraus machen wir kleine "Booster" und verschenken die ans die Kids wenn es wiedermal keine hat.

Und auch wenn ich jetzt die eine Konsole versende, und derjenige sicher nie zu uns in den Laden kommt, ist es schön zu wissen das derjenige es schätzt, wenn er sie dann bekommt.

Ich denk das ist aber auch der Grund warum wir extrem viele Stammkunden haben.
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
Beiträge: 70750
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Master(G) »

ich denk mal, den VIP Member hast Du jetzt und hier redlich verdient! :2thumbs:

:notworthy:
BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Jeridian
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 369
Registriert: 06 Okt 2010 22:11
Wohnort: Kt. Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Jeridian »

Vielen Dank
Benutzeravatar
Ribit X Titan
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 8711
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Ribit X Titan »

Ja ne... da geb ich dir recht: Bei uns würde sie niemand irgendwo zum Aufpreis verkloppen, dafür schätzen wir sie tatsächlich zu sehr. Und ich persönlich würde sie natürlich in Reparatur geben wäre sie kaputt, selbst während der Garantiezeit (weil da weisst ja nie was sie damit machen oder was am Ende zurückkommt), das ist aber eine Ausnahme für besonders seltene Konsolen.

Ja Grats zum VIP, hast es mehr verdient als so manche andere User (unter uns gesagt..). Bei mir würde das allerdings wenig bringen weil sobald der Shady einen neuen Wutanfall kriegt dann passiert irgendwas mit meinem Account wo die Folgen niemand genau abschätzen kann. :lol:
Früher hätte ich es noch übel genommen... heute sehe ich es eigentlich locker... es ändert sich ja nix, auch egal wie man mich am Ende nennt. ;)
Mein Bekanntheitsgrad wurde dadurch eigentlich nur noch gesteigert... ich sollte ihm dankbar sein.
Benutzeravatar
Jeridian
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 369
Registriert: 06 Okt 2010 22:11
Wohnort: Kt. Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Jeridian »

Ich hab es eben grad heute wieder gesehen, ein Kunde der eine Halo vorbestellt hatte und seine "alte"Serie X verkauft hat.

Hab mich ein bisschen unterhalten und er fragte was ich für meine genommen habe. Ich selbst hab ja meine für 500 Verkauft, und er meinte nur das ich ein Idiot bin so wenig zu nehmen (er sagte es natürlich nicht in diesen worten^^), er habe seine für 800 verkauft und der Käufer sei überglücklich gewesen.

Hätte seine Halo Konsole am liebsten storniert^^.

Achja Halo Elite Controller können wir leider auch nicht mehr vorbestellen, wenn sich was ändert schreib ichs natürlich.
Benutzeravatar
Ribit X Titan
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 8711
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Ribit X Titan »

Tja...
Ja ne, also es gibt wie gesagt genug Schlitzohren und Leute die sich halt wirklich allem überlegen fühlen und hier sehr egoistisch vorgehen. Ich denke jedoch nicht dass dies die beste Basis ist wie wir uns gegenseitig glücklich machen können, es nährt am Ende nur Unbill wo niemand wirklich Freude daran hat. Ich nehme ihm auch nicht ab dass der Käufer damit überglücklich war... eher hatte er gedacht "Scheisse war das anstrengend und teuer... aber ENDLICH habe ich eine"... also die Typen welche egoistisch handeln verbiegen ja dann diese Wahrheit immer irgendwie zu ihren Gunsten, ist einfach so.

Ich weiss halt nicht inwiefern du da mit mehr Herz verteilen kannst, aber falls das mit Warteliste auch geht wäre es gut. Wenn du allerdings erst dann jemanden als (potentieller) Vorbesteller annehmen kannst wenn du ein neuer Eingang offen hast.. ist es halt schon starkes Roulette. Dann fragen die Leute einfach ununterbrochen nach und je nachdem hat da halt jemand gerade Glück. Sicher aber würde ich am besten ab jetzt einfach PN oder Phone geben und es nicht im Forum offen mitteilen (das liest ja dann wieder sonstjemand und rennt dann zur Filiale)....
Benutzeravatar
Jeridian
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 369
Registriert: 06 Okt 2010 22:11
Wohnort: Kt. Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Jeridian »

Also Du bist jetzt eigentlich der einzige der noch eine sucht, sollten wir noch mehr vorbestellen dürfen oder jemand abspringt melde ich mich.

Was ich machen kann ist, wie es halt jetzt ist, wenn wir wieder welche zum vorbestellen bekommen mal im Geschäft diese für 1-2 stunden reservieren und falls es konkret wird auch vorbestellen.

Ich muss einfach die 100 Anzahlung haben, am besten peer Paypal weil ich dann grad sehe das es da ist, und danach bestelle ich diese entweder auf das Gamestop Konto sofern derjenige eines hat oder mach ein vorbestellkonto auf. Sprich, derjenige kann auch jederzeit in die Filiale kommen und mit seinem Ausweis das Gerät abholen, oder das Geld zurückfordern.

Was ich nicht kann ist so eine Konsole 1 Tag oder länger reservieren, einfach der Fairness halber.

Beim Kollegen von Master(G) werd ich sie wohl peer Post versenden, das mach ich allerdings auch nur weil diese keine 50meter vom Laden entfernt ist^^.

Was auch nicht geht ist, das ich die Anzahlung von meinem Geld leiste ect. zumal ich danach auch nicht mehr dieses zurückfordern kann ohne Unterschriften fälschen zu müssen.

Grundsätzlich, wenn ich jemandem helfen kann und es nicht gerade grosse Umstände macht ist es eigentlich nie ein Problem. Ich hab das bisher immer so gemacht und fahr damit ganz gut.

Das extremste bisher war wohl, das ein Kollege 2 Jahre bei mir gratis wohnen durfte damit er eine Ausbildung machen konnte.

Was schön ist, dadurch das er 2 Jahre bei mir wohnen konnte, hab ich jetzt seine ehemalige Wohnung die unglaublich günstig ist und gut gelegen. An die ist er auch nur gekommen weil sein Chef von der Lehre denn Besitzer kenn. Karma halt^^.
Benutzeravatar
Ribit X Titan
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 8711
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Ribit X Titan »

Ja du... ich kann dir einfach pro forma die 100 normal überweisen (innerhalb CH verwende ich eigentlich nie Paypal, nur für Auslandkäufe) und du kannst es von mir aus so lange behalten bis der Release auf uns zukommt. Wenn es bis dahin kein Neueingang hatte (und/oder weil jemand abspringt) dann gibst du es mir an der Stelle einfach zurück. Ich denke, da ist die Chance real dass noch was passieren kann, bei deinem Engagement. Da ist der Hunderter wohl besser aufgehoben als irgendwo auf einem Konto. Gib mir per PN einfach mal deine Kontodaten... dann mache ich das so.

Falls das so klappt, werde ich es am Release natürlich abholen kommen... kein Versand notwendig, lediglich eine bestätige Reservation (oder Geld zurück wenn es nie eine gab).
Benutzeravatar
Jeridian
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 369
Registriert: 06 Okt 2010 22:11
Wohnort: Kt. Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Jeridian »

Also es kann gut sein das noch jemand abspringt, es hatte 3-4 Leute die eigentlich keine Halo Fans sind und nur deshalb diese bestellt haben, weil sie vor Weihnachten sicher eine bekommen. Falls wir vorher noch normale bekommen, ist es gut möglich das diese eine standart nehmen, weil halt einfach billiger.

Wegen Geld, ich ruf dich an wenn es soweit kommt. Sorry aber bin kein Fan davon Geld von anderen Leuten zu haben. Darum auch die Bestellungen auf die richtige Person, damit ich sozusagen nichts mehr mit der Kohle zu tun habe^^.
Benutzeravatar
Ribit X Titan
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 8711
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Ribit X Titan »

Also... OK, ich mache einfach das was nötig ist... keine Sache für mich. Musst du wissen...

Geld ist für mich zwar ein notwendiges Mittel, allerdings nichts was mir jetzt fehlen würde sofern es etwas gutes bewirken könnte. Früher war ich hier sicherlich strenger, heute habe ich meine Existenz auf anderes "verlagert"...

Also, ich habe an so einer Halo bestimmt mehr Freude als an einer Standard, obwohl ich kein Fan des Thema bin, allerdings schätze ich es immer wenn es ein eigenes Flair und Design hat... ich bin eine Künstlernatur. Der Aufpreis ist lächerlich... so gut wie nix, das würde mich hier nie reuen.

Ja gut... melde dich einfach, falls sich da was tut.
Benutzeravatar
Jeridian
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 369
Registriert: 06 Okt 2010 22:11
Wohnort: Kt. Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Jeridian »

Wenn man bedenkt das auch das Spiel dabei ist, hat es eigentlich nichtmal einen Aufpreis.

Finde es toll von MS das da nicht abkassiert wird.
Benutzeravatar
Ribit X Titan
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 8711
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Ribit X Titan »

Es ist mit Spiel günstiger als eine Normale... weil das Game kann man sicher für nen 50er verkaufen, ja.

Klar... im Laden... was da auf Auktionen abgeht ist Horror.
Benutzeravatar
Jeridian
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 369
Registriert: 06 Okt 2010 22:11
Wohnort: Kt. Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Jeridian »

Aber ich seh es schon kommen, am Ende steht auch noch eine Gears und eine Fable Konsole bei mir, von vilen verschiedenen Controller ganz zu schweigen (hab jetzt schon über 10 Xbox One Controller rumliegen, der Forza Horizon 5 und Halo Elite 2 nich miteinberechnet.).
Benutzeravatar
Ribit X Titan
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 8711
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Ribit X Titan »

Wenn es eine Fable gibt... hast du ein echter Fan und ich laufe Sturm.

Das einzige Problem: Für eine Fable wird es sicher noch Jahre dauern... und ich brauche die Box vorher, da es ab Mitte Nächstes Jahr oder gar früher sicher etwas gibt was mich interessiert. Gucke gerade noch nach, trotz teils unklarer Releaselage.
Zuletzt geändert von Ribit X Titan am 01 Sep 2021 21:42, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Jeridian
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 369
Registriert: 06 Okt 2010 22:11
Wohnort: Kt. Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Jeridian »

Also Fable soll ja vor Elders Scroll 6 kommen, denke daher 2022 oder 23.

Aber ich werd auch wennn die erscheint wieder hier rein schreiben.
Benutzeravatar
Ribit X Titan
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 8711
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Ribit X Titan »

Also, viele Releases sind einfach zu unklar aber Starfield ist natürlich unverzichtbar, gibt noch mehr aber da ist als Release nur 2022 oder so. Ändert nix dran dass ich ab 2022 eine gebrauchen könnte, nur nicht ganz sicher ab welchem Monat.

Fable Box wäre Hammer ja, aber nicht sicher ob die rechtzeitig kommt... leider. Und dann muss ich die ja auch noch erwischen können... wieder ein Herkulesakt wenn sich an der Situation kaum was ändert.

Logisch... Elder Scrolls... da flippe ich sowieso aus, das sind genau meine Games.

Unter Umständen müsste ich erst eine Normale kaufen weil ich sie ja schon vorher brauche... ist auch ein Seich.
Benutzeravatar
Jeridian
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 369
Registriert: 06 Okt 2010 22:11
Wohnort: Kt. Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Jeridian »

Dann ist Microsoft mit dem Kauf von Bethesda und Obsidian ja genau auf deiner Wellenlänge^^.

Achja Avowed nicht zu vergessen, da bin ich auch gespannt.
Benutzeravatar
Ribit X Titan
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 8711
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Ribit X Titan »

Klar... also die Box ist für mich ab einem Punkt unverzichbar bei einigen Games. Wenns nicht so wäre dann würde ich mir gar nicht die Mühe machen eine besorgen zu wollen... am besten nicht später als Mitte 2022, besser aber schon ab 2022.

Es ist momentan echt zu viel Trouble sich eine angeln zu wollen und einfach, wie es ja aussieht, massiv Glücksache. Kann sein dass da ein unbesorgter Kunde reinspaziert in den Gamestop... sich noch die neuste Konsole holen will und dann gehört kriegt dass es noch eine LE davon hat welche kaum teurer ist (effektiv sogar billiger, da ja mit Game) und dann sagt er "Ja gerne" und gut ist. Bis dahin hatte er nichts dafür getan... war einfach nur im rechten Moment am rechten Ort und hat das Passende gefragt.

Andere Kunden... im Worst Case... hatten einfach jedesmal den unpassenden Moment erwischt, oft um Haaresbreite... und am Ende nach 1 Jahr suchen kaufen sie sich zähneknirschend für 1000 ne Konsole auf Ebay und haben sich bis dahin den Popo aufgerissen... frontal gesagt. Kommt leider alles vor sowas...

Und der Höhepunkt: Dann sagt der Scalper noch: Er habe RIESEN FREUDE gehabt!

Ne, ich denke, vielleicht brauchts sowas wie Wartelisten, gibts bei mancher Hardware auch. Sonst wirds zusehr ein Roulette werden, ist ja auch nicht fair.

Gut, MS könnte ja wie Sony einfach den halben Kühler entfernen... dann wird sie weniger populär, günstiger und geht auch noch schneller kaputt. Das steigert aber in 2-3 Jahren wieder die Nachfrage weil sie ja schneller durchballert... eigentlich schlau.
Benutzeravatar
Jeridian
VIP-Member
VIP-Member
Beiträge: 369
Registriert: 06 Okt 2010 22:11
Wohnort: Kt. Schaffhausen
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Jeridian »

Wir haben für die PS5 und die Xbox SX wartelisten, haben jedoch extra bei den Halo Konsolen nicht angerufen, weil wer wirklich eine Halo Konsole will, der ruft meiner Meinung nach auch an.

Hätten wir die Liste abtelefoniert, wären am Schluss wohl die meisten nur wegen dem Erscheinungsdatum gekauft worden. Auch im Laden war nichts angeschrieben wegen Halo Konsolen, man musste Nachfragen damit wir was dazu gesagt haben.

Ist schon Schade, könnte MS richtig liefern mit der Series X, wären viele PS Besitzer wohl auf die Xbox umgeschwenkt.
Benutzeravatar
Ribit X Titan
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 8711
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Ribit X Titan »

Ich bin auch der Ansicht dass die umso höhere Knappheit bei der Xbox SX wohl ebenfalls deren Käufe reduziert haben und momentan kann man nicht von "Angebot und Nachfrage" sprechen sondern fast nur noch Nachfrage. Es geht einfach das weg was rausgekommen ist... an Ort und Stelle, gelagert wird da nix.

Klar, kann schon sein dass da jemand in den WoG-Laden spaziert und da einen grossen Stapel Konsolen sieht. Auch nur weil es frisch angeliefert wurde und sie alle Reservationen noch nicht versendet haben. Ausserdem wird es fast immer im Bundle angeboten, was zusätzlich eine leichte Hürde schafft, aber wertvoll für echte Gamer, weil Scalper möchten NUR die Konsole, nicht das Game.

Klar, bei der Halo Box hilft es wenig... weil da macht es so wenig aus, sie ist einfach dazu viel zu billig.

Ursprünglich war es so geplant dass bis zum Launch 5-10 Millionen Konsolen bereitstehen sollten und es wurde ja schon ein halbes Jahr vor dem Launch produziert. Am Ende aber sind wir selbst 1 Jahr nach Launch kaum oberhalb von 10 Millionen (Sony etwas mehr, MS immer noch drunter) und dennoch sprechen sie vom "besten Absatz aller Zeiten". Alles rein offizielle oder geschätzte (bei MS weiss man es eigentlich kaum, man kennt nur Schätzungen) Zahlen... wo allerdings keiner genau weiss WO die Konsolen effektiv gelandet sind. Also z.B. 50% China, 50% Rest der Welt... mir ist bei der effektiven Verteilung kaum was darüber bekannt.

Im Vergleich wurde der Switch seit Release rund 22 Millionen Mal im Jahr produziert (Release 2017, mit rund 90 Millionen im Umlauf), das ist mehr als die beiden Next Gen zusammen auf den Zähler gebracht hatten.
Zuletzt geändert von Ribit X Titan am 02 Sep 2021 01:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ribit X Titan
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 8711
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Ribit X Titan »

Ich denke, ich setze mich dann einfach auf eine Warteliste, dann wirds in rund einem halben Jahr ja noch klappen. Hoffe dennoch dass sich bei der LE noch was tut, wenn ja bestelle ich dann die wartende Box ab. Da brauch ich gar keine Eile weil die Liste ist sicher gewaltig.

Alles Situationen die ich in rund 30 Jahre IT-Nutzung und Käufe so noch nie erlebte... daher bischen ratlos.

Und ich weiss nicht ob MS oder Sony, welche ja nicht blöd sein sollten... diese allgemeine Dramatik realisiert haben. Weil, ein Success einer Konsole steht und fällt sehr direkt mit der verkauften Menge der Systeme die abgesetzt wurden. Je besser da die Userbasis ist desto mehr Interesse für Devs und desto lohnender wird es auch darauf zu entwickeln. Ich denke, sie machen wohl eher "Gute Miene zum bösen Spiel" und sind am ausloben dass es ja quasi "unter der Hand" weggegriffen wird...
Zuletzt geändert von Ribit X Titan am 02 Sep 2021 07:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
Beiträge: 70750
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Master(G) »

oha, gudde preis! :shock:

Storage Expansion Card für Xbox Series für 179.- (Aktion bis 5. September!):

https://www.microspot.ch/de/computer-ga ... 0002540829
BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Ribit X Titan
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
Beiträge: 8711
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von Ribit X Titan »

Ja weisst du, damit sind sie bischen früh dran... erstmal ein System haben sagt der vernünftige Schuster da. Und weil da natürlich kaum jemand gross zugreift werden sie wohl den Absatz etwas ankurbeln wollen.
Benutzeravatar
onion
Pro Gamer
Pro Gamer
Beiträge: 1518
Registriert: 07 Okt 2010 15:40
Kontaktdaten:

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitrag von onion »

Toshiba warnt vor Chip-Engpass bis 2022
03.09.21 - Toshiba warnt, dass sich der aktuelle Chip-Engpass bis 2022 oder sogar noch weiter hinziehen könnte. PlayStation 5 und Xbox Series dürften in dem Fall wohl weiterhin Mangelware bleiben.

Toshiba sagte, dass das Unternehmen nicht in der Lage sein wird, die Nachfrage nach leistungsregulierenden Chips für ein weiteres Jahr und in bestimmten Fällen bis Ende 2022 zu decken, was eine erneute Warnung für Hersteller von Autos, Unterhaltungselektronik und Industriemaschinen darstellt, die mit einem Mangel an Komponenten zu kämpfen haben.

"Die Versorgung mit Chips wird bis mindestens September nächsten Jahres sehr knapp bleiben", sagte Takeshi Kamebuchi, ein für Halbleiter zuständiger Direktor in einer der Niederlassungen des Unternehmens. "In einigen Fällen könnten wir erleben, dass einige Kunden bis 2023 nicht vollständig bedient werden können."
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste