Crowdfunding - hesch erfahrig?

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Crowdfunding - hesch erfahrig?

Beitragvon mr.raw » 31 Jan 2018 08:28

Mol so uss inträsse

Jede kennt Crowdfunding... einigi hend sicher scho bi gwüssne Projekt mitgmacht und Geld iizahlt, wie au ich bineme MD Game.
Nur, hett öppert vo Euch scho sälber es Crowdfounding Projekt uffd Bei gstellt? Ganz gliich, ob sProjekt schlussendlich erfolgriich oder nid erfolgriich zänd gange isch.
Falls jo...wie sind erfahrige gsi? Wie bisch vorgange?
Jo, ich weiss...Google ist dein Freund - ha au scho einiges drüber gläse kha und vom Theoretische Teil isch mir au scho alles klar, jedoch möcht i gern mol e Erfahrig vo öpperem wüsse.
Zuletzt geändert von mr.raw am 06 Mär 2018 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mr.raw
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 9623
Registriert: 05 Mär 2002 23:37
Wohnort: Basel Stadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
100
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Astroboy » 31 Jan 2018 09:53

Jup, ha es erfolgriichs Crowdfunding ufzoge mitm Kolleg zäme. 7'000 heimer bruucht und 11k bercho. Eine vo de stressigste Monet gsi ever.

1. Me cha's nid gnue guet vorbereite.
2. Es bruucht e Strategie, wie me d'Ufmerksamkeit während dr Laufzyt hoch phaltet
3. Es bruucht nützlechi, kreativi Perks, und zwar us Sicht vo dene wo funde. Me gseht viu z'oft pseudo-lustigi Perks wo niemerem was bringe ("Du darfst einen Monat bei uns hinter die Kulissen schauen und selber Getränke servieren!" <- Fuck you, zahle doch nid für dass ig no arbeite für euch).
4. Jede wo "Kraudfaunding" seit, hett verlore. Es heisst "Crowdfunding" mit U, nid "founding"

Git sicher Lüt da drin, wo da no meh Experte si (le aug zB).
Benutzeravatar
Astroboy
Cowboy
Cowboy
 
Beiträge: 3526
Registriert: 04 Aug 2009 12:29
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon mr.raw » 31 Jan 2018 11:28

Perks sind sehr wichtig ha ich gmerkt. Und wie du seisch...me muess d Lütt a de Stange bhalte. d.h wottsch es neus Produkt lanciere, setts praktisch am nöggschte Tag nach Abschluss scho erhältlich sii. -Bi mir duurets e Monat bis es uff em Markt wäri.
d Uffmerksamkeit vo de Lütt isch ebbe mini Baustell...ussert via de Gschäfts Sitte und de gsammti Social Media Beriich weiss ich ebbe nid / no nid, wie ich d Lütt no meh uff das kha uffmerksam mache.

Darf me erfahre, was du erfolgriich uffd Bei gstellt hesch?
Was mi au interessiere tuet...wieso de stressigischti Monet ever? Bisch die ganz zitt am Informiere gsi?
Benutzeravatar
mr.raw
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 9623
Registriert: 05 Mär 2002 23:37
Wohnort: Basel Stadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
100
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Marco_in_motion » 31 Jan 2018 15:17

@ Sternebueb: Was häsch ahbotte gha?

@mr.roh: Was wotsch ahbüüte?
geosnow hat geschrieben:du bisch eifach en guete mensch.
Mastler(P) hat geschrieben:du bisch eifach en guete mensch.
Benutzeravatar
Marco_in_motion
Joystick-Kampfsau
Joystick-Kampfsau
 
Beiträge: 7287
Registriert: 02 Feb 2011 22:52
Wohnort: Züri Oberland wills super isch
Tradingpunkte:
Trading points plus
53
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Astroboy » 01 Feb 2018 08:52

S'hett mit Medie & Kultur z'tüe gha, meh mani hie nid säge. Stressig, wöu mr üs ehrenamtlich für öppis iigsetzt hei, wo viune am Härz isch gläge und s'isch die quasi letschti Chance gsi für das Ding. The stakes were high, so z'säge. Und ja, me geit när würk all paar Stund ga luege, und hofft dass es guet chunnt, und macht sech Sorge dass es nid längt.

Falls es tatsächlich nur e Monet bruucht bis dis Produkt ufm Markt isch post-campaign: EASY. 30 Täg si sehr wenig, da si sech die meiste Backer viu schlechters gwahnet. Die 30 Täg si eher no e Stärke denn es Problem.
Benutzeravatar
Astroboy
Cowboy
Cowboy
 
Beiträge: 3526
Registriert: 04 Aug 2009 12:29
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Acid » 01 Feb 2018 09:32

mr.raw hat geschrieben: d.h wottsch es neus Produkt lanciere, setts praktisch am nöggschte Tag nach Abschluss scho erhältlich sii.


Do würimer also ehrlich gseit ehnder verarscht vorcho, wills nüt anders wür heissä dass do öper eigentlich gar kei funding nötig gha hed, und das ganzä eifach als Verchaufskanal missbruucht hed.
Benutzeravatar
Acid
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3561
Registriert: 28 Jul 2005 10:53
Tradingpunkte:
Trading points plus
6
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon mr.raw » 01 Feb 2018 13:29

Astroboy hat geschrieben:Falls es tatsächlich nur e Monet bruucht bis dis Produkt ufm Markt isch post-campaign: EASY. 30 Täg si sehr wenig, da si sech die meiste Backer viu schlechters gwahnet. Die 30 Täg si eher no e Stärke denn es Problem.

Jo, wär praktisch nur en Monat, wenn nid sogar kürzer.

Acid hat geschrieben:
mr.raw hat geschrieben: d.h wottsch es neus Produkt lanciere, setts praktisch am nöggschte Tag nach Abschluss scho erhältlich sii.


Do würimer also ehrlich gseit ehnder verarscht vorcho, wills nüt anders wür heissä dass do öper eigentlich gar kei funding nötig gha hed, und das ganzä eifach als Verchaufskanal missbruucht hed.


Weiss nid, ob me das in gliche Topf kha wärfe. Nämme mr mol aa, du heigsch es fertigs Produkt, wo aber no en fiinschliff brüchti. De fiinschliff passt aber optimal in die hüttigi Zitt ihne, isch unverzichtbar, nur isch s Risiko viel zhoch uff de Zug druffzspringe, will das dini chliini Firma könnti koschte, falls es hindeuuse goht....

Marco_in_motion hat geschrieben:Was wottsch abüüte

möcht i ebbe noni a die grossi Glocke hänge. :oops:
Benutzeravatar
mr.raw
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 9623
Registriert: 05 Mär 2002 23:37
Wohnort: Basel Stadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
100
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon evo » 01 Feb 2018 20:22

S aller wichtigst isch glaub dass me chli gäld uf dr site het zum sälber dr räschte zahle söttis ziel knapp nit erreicht wärde :lol:

Ha au mol oberflächlich bimne ding mitgmacht. Renovation vomene boot wo für personevercher ufem rhy brucht wird aka. t fäähri. Het e hochi tradition in basel, drum hets rächt schnäll klappt. Sin glaub so 15k gsi wennimi rächt erinner. Aber i ha nur flyer gmacht, bi de perkz gholfe und biz überd schultere gluegt, wirkli deep bini nit din gsi. Als perk hän t spänder ihre name (oder vo dr firma) ufe bootssteeg glazered beko. Simpel aber efektiv.
Benutzeravatar
evo
Retro Abtrugg
Retro Abtrugg
 
Beiträge: 14433
Registriert: 13 Mai 2005 06:42
Tradingpunkte:
Trading points plus
51
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon evo » 01 Feb 2018 20:23

:doppelfark:
Benutzeravatar
evo
Retro Abtrugg
Retro Abtrugg
 
Beiträge: 14433
Registriert: 13 Mai 2005 06:42
Tradingpunkte:
Trading points plus
51
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon mr.raw » 02 Feb 2018 08:00

evo hat geschrieben:S aller wichtigst isch glaub dass me chli gäld uf dr site het zum sälber dr räschte zahle söttis ziel knapp nit erreicht wärde :lol:


Jo, das wär au vorhande.

Danke für dini hilfriiche tipps.
Benutzeravatar
mr.raw
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 9623
Registriert: 05 Mär 2002 23:37
Wohnort: Basel Stadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
100
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Acid » 02 Feb 2018 15:44

mr.raw hat geschrieben:Weiss nid, ob me das in gliche Topf kha wärfe. Nämme mr mol aa, du heigsch es fertigs Produkt, wo aber no en fiinschliff brüchti. De fiinschliff passt aber optimal in die hüttigi Zitt ihne, isch unverzichtbar, nur isch s Risiko viel zhoch uff de Zug druffzspringe, will das dini chliini Firma könnti koschte, falls es hindeuuse goht....


Also es Produkt wo s ganzä Produkt so wenig choschtet dasses im Verglich zum Fiinschliff wo e chlini Firma in Konkurs chönti triibä völlig vernachlässigbar isch. Zudem isch de Fiinschliff innerhalb vo 24h nach Finanzierig vollzogä, s Produkt fertig und erhälltlich.

Möcht jetzt nid behauptä dasses das nid chan geh, aber schiintmer denn doch ehnder bitz untypisch, und isch jetzt so für mich es bitzli schwierig zum das eifach so azneh, chämtmer nid grad es guets Bispiil in Sinn.
Benutzeravatar
Acid
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3561
Registriert: 28 Jul 2005 10:53
Tradingpunkte:
Trading points plus
6
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon mr.raw » 03 Feb 2018 12:06

Also...
produkt = Kaffi = vorhande
Fiinschliff = In Nespresso kompatibli Kapse verkapsle = 2 Wuche duuret de Prozess = fiinschliff.
Verkapsle koschtet knapp 10'000 .-

jetzt klar?
Benutzeravatar
mr.raw
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 9623
Registriert: 05 Mär 2002 23:37
Wohnort: Basel Stadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
100
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Acid » 04 Feb 2018 21:31

Jep, und voll und ganz akzeptiert. ;)

Sorry, heschmi glaub falsch verstandä. Bzw. mini Bemerkig isch uf de Wortlut gmacht gsi, au wenns so wörtlich villicht nid gmeint hesch.
Ich han explizit de Teil mitem "es söt am nögschtä Tag nach Abschluss erhältlich si" zitiert, und gmeint denn würd ich mich ehnder verarscht vorcho.

Bi dim Bispiel vomene Monet, oder gar zwei Wuchä wür ich das Problem bi sonere schlüssigä Herleitig nid ha (sälbscht bimene Tag falls es würklich öpis gid wo das realistisch isch, wasmer aber halt schwer fallt vorzstelle). Wenni das Produkt will würmi det denn wohl scho ehnder freuä gods e so gschwind.
Benutzeravatar
Acid
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3561
Registriert: 28 Jul 2005 10:53
Tradingpunkte:
Trading points plus
6
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Mr. Heli » 05 Feb 2018 17:11

mr.raw hat geschrieben:Also...
produkt = Kaffi = vorhande
Fiinschliff = In Nespresso kompatibli Kapse verkapsle = 2 Wuche duuret de Prozess = fiinschliff.
Verkapsle koschtet knapp 10'000 .-

jetzt klar?


ha gmeint die hend so es teil drin wo fremdkapsle kaputt macht? oder hends das nümm dörfe mache? ha das nid so mitverfolgt.
Mr. Heli
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 604
Registriert: 05 Mär 2016 16:52
Tradingpunkte:
Trading points plus
13
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Mr. Heli » 05 Feb 2018 17:13

oder grad kapsel-maschine mache, denn cha jede sind kaffi selber kapsle. :idea:

brand: kapselkasper :vortex:
Mr. Heli
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 604
Registriert: 05 Mär 2016 16:52
Tradingpunkte:
Trading points plus
13
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Koop Kooper » 05 Feb 2018 18:44

Es git chapsle wome wider cha verwände. Si us chromstau. Chasch zb dini lieblings kaffibohne mahle und de i die chapsle inestopfe. Git rächt guete kaffi wenn mes chli im grif het.
Isch mer nume gead so i sinn cho. Ha nid alles gläse im topic. :oops:
Benutzeravatar
Koop Kooper
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 4791
Registriert: 17 Mai 2002 18:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
306
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Xinobrax2 » 06 Mär 2018 12:46

Ich würd gern d Entwicklig vonere Website via Crowdfunding finanziere, allerdings hani kei Ahnig vo dem Zügs. Weli Plattform chönder mir für sones Projekt empfele?
Zuletzt geändert von Xinobrax2 am 06 Mär 2018 13:11, insgesamt 1-mal geändert.
Xinobrax2
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 13 Mai 2013 14:41
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Astroboy » 06 Mär 2018 13:09

Falls CH based und für CH relevant: wemakeit.ch
Falls international: kickstarter.com

E entsprechende reach z'bercho via kickstarter isch aber eifacher gseit als gmacht und d'Chance si gross, dass es verpufft/ungergeit, sofern nid suber orchestriert und/oder dr Bedarf klar vorhande.

Und fucking hell es heisst crowdFUNDING. FUNDING, nid founding :D
Benutzeravatar
Astroboy
Cowboy
Cowboy
 
Beiträge: 3526
Registriert: 04 Aug 2009 12:29
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Xinobrax2 » 06 Mär 2018 13:13

Ich hans editiert :oops:

K, also wemakeit hani schomal aglueget, nebst 100 days und c-crowd. Bi welem Abüter hesch du dis Projekt umgsetzt?
Xinobrax2
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 13 Mai 2013 14:41
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Astroboy » 06 Mär 2018 13:18

wemakeit. Bi 100days si d'Kollege mau gsi, cha dr derzue nüt säge, ussert dass ig 100days wesentlich weniger wahrnihme als wemakeit. Ds Handling vo wemakeit.ch isch ziemlech professionell gsi, eifach dr Betrag wo sie abzwacke no happig.
Benutzeravatar
Astroboy
Cowboy
Cowboy
 
Beiträge: 3526
Registriert: 04 Aug 2009 12:29
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Xinobrax2 » 06 Mär 2018 13:32

Weni mi so durch die Site klicke gsets chli so us, als würded die Kampagne letztendlich me Ziit in Aspruch ne als d Projekt selber. D Backer krieged je nach Betrag Gschenkli und so lol. Eigentlich wili eifach nur d Server zale und arbeite. Sowas wie C-Crowd wär da wohl chli passender.


Hemer da im Forum ev. en glangwilte Millionär?
Xinobrax2
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 13 Mai 2013 14:41
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Buccaneer » 06 Mär 2018 13:32

Crowdfounding isch scho no n gueti Sach, viel Glück
"Ignoring G-Forum-Idiots since '99"
Benutzeravatar
Buccaneer
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1784
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Vyse » 06 Mär 2018 14:39

Ich sött mich Crowdfunde. Je nach Betrag, bechonnsch e bestimmti Ahzahl Karmapünkt. Karmapünkt sött me eigentli au uuf e Blockchain tue.
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 2773
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon mr.raw » 06 Mär 2018 16:01

Astroboy hat geschrieben:Falls CH based und für CH relevant: wemakeit.ch
Falls international: kickstarter.com


Danke für din Hiiwiis. wemakeit.ch ha i nid kennt.

Xinobrax2 hat geschrieben:Weni mi so durch die Site klicke gsets chli so us, als würded die Kampagne letztendlich me Ziit in Aspruch ne als d Projekt selber. D Backer krieged je nach Betrag Gschenkli und so lol. Eigentlich wili eifach nur d Server zale und arbeite. Sowas wie C-Crowd wär da wohl chli passender.


isch scho so. Me isch praktisch 24/7 uff droht und muesch allne usskunft gäh. Vo de Gschänggli wott i erscht gar nid rede. Zum Teil isch no krass, was de do MUESCH verschängge...nur, damit lütt hesch wo kömme cho sponsere.
Ich bi immer no am usstüftle, was bi de Lütt kha guet aakho.
Benutzeravatar
mr.raw
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 9623
Registriert: 05 Mär 2002 23:37
Wohnort: Basel Stadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
100
Trading points minus
0

Re: Crowdfounding - hesch erfahrig?

Beitragvon Jones » 07 Mär 2018 05:53

Xinobrax2 hat geschrieben:
Hemer da im Forum ev. en glangwilte Millionär?



verchouf dini bitcoins de bisch eine! :vortex:
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 16222
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: voms schwiz
Tradingpunkte:
Trading points plus
84
Trading points minus
0

Nächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste