[Tech] Raspberry Pi

In den weiten der Galaxie: Technik!

Moderatoren: Uriel, Mr Burzel

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Jones » 24 Apr 2014 06:16

Ha mis am kolleg gäh... Als mediacenter mit xbmc/openelec isches eifach zu langsam... Würd lieber eis für 100 stutz ha wo derfür e quadcore u d 1gb ram hätt...
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 16188
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: voms schwiz
Tradingpunkte:
Trading points plus
84
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Xinobrax2 » 24 Apr 2014 14:54

Jones hat geschrieben:Ha mis am kolleg gäh... Als mediacenter mit xbmc/openelec isches eifach zu langsam... Würd lieber eis für 100 stutz ha wo derfür e quadcore u d 1gb ram hätt...

S Cubieboard kriegsch für 80.- und d PandaBox für ca. 180.- ...Die hend zwar kein Quad sondern Dual aber si sind dütlich schneller als es Pi.

Cubie:
Bild

Panda:
Bild


Edit: Ganz neu gits au no s BananaPi: http://bananapi.org
Isch genau glich gross wie s Pi aber einiges schneller...
Xinobrax2
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 13 Mai 2013 14:41
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Jones » 24 Apr 2014 18:21

Und wie steits ächt ume softwaresupport / communitygrössi bi dene boards?
Das macht äbe die eigentlech technisch lahmi raspberry pi dennoch zum interessante grät...
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 16188
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: voms schwiz
Tradingpunkte:
Trading points plus
84
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Xinobrax2 » 24 Apr 2014 18:59

D Communitys dehinter sind natürlich nid so gross wie bim Pi...aber die hend alli en ARM Prozessor, insofern werdeds wohl me oder weniger kompatibel si mit Pi Software & Tutorials.
Xinobrax2
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 13 Mai 2013 14:41
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Jones » 24 Apr 2014 19:17

Xbmc gits fürs banana hani gseh...
Ok... Für mi itz nüm relevant, i has ufeme pc loufe...
Aber dennoch interessant z'gseh...
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 16188
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: voms schwiz
Tradingpunkte:
Trading points plus
84
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Xinobrax2 » 25 Mai 2014 20:06

Ich sueche nachere Powerbank als USV für s Pi. Die woni chan chamer leider nur entweder uflade oder als Akku bruche...beides glichzitig gat nid -.-

Kennt öpert eini wo das chan?
Xinobrax2
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 13 Mai 2013 14:41
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon emP » 25 Mai 2014 20:29

Jones hat geschrieben:Als mediacenter mit xbmc/openelec isches eifach zu langsam...


HESCH DU DAS GMACHT:

Install Raspbmc to a USB drive

If you have not already installed the Raspbmc on the USB drive, you should definitely get a fast USB 3.0 stick such as Transcend Jetflash 700 and install XBMC on it. You will get much quicker menus and fast fan arts.
Of course I talk to myself... Sometimes I need a professional opinion...
Benutzeravatar
emP
Staffelführer
Staffelführer
 
Beiträge: 32173
Registriert: 14 Mai 2003 09:13
Tradingpunkte:
Trading points plus
65
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Jones » 25 Mai 2014 21:41

emP hat geschrieben:
HESCH DU DAS GMACHT:

Install Raspbmc to a USB drive

If you have not already installed the Raspbmc on the USB drive, you should definitely get a fast USB 3.0 stick such as Transcend Jetflash 700 and install XBMC on it. You will get much quicker menus and fast fan arts.


nei i has ufere class 10 SD charte...
isch dämfau schneuer ab usb? aber wieso usb3? z'raspberry het doch nur usb2... :?:

chas de mau am 2. tv grät teste. im wohnzimmer isch wie gseit e mediacenter pc installiert...
edit: grad z'video gse vom RC5 ufem raspberry... würklech schnäu im verglich zu SD... :shock: :wixer:
viellech wanderet de plötzlech z'pi doch wieder is wohnzimmer. isch mir irgendwie sympathischer als e win8 PC.. :|

interessanti alternative:
acer chromebox wär no was zum teste... chasch mitlerwile o es xbmc installiere... und chrome os bootet in knapp 7 sekunde. ha es chromebook postet und es louft verdammt schnäu... :sabber:
klar... meh cha mit chrome OS viu sach nid mache aber für das hani dual-boot mit ubuntu... zum chli surfe und so isches aber rächt cool und sougünstig...
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 16188
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: voms schwiz
Tradingpunkte:
Trading points plus
84
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon emP » 27 Mai 2014 08:23

Kei ahnig wieso usb 2.
isch esoterik!
Of course I talk to myself... Sometimes I need a professional opinion...
Benutzeravatar
emP
Staffelführer
Staffelführer
 
Beiträge: 32173
Registriert: 14 Mai 2003 09:13
Tradingpunkte:
Trading points plus
65
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Jones » 27 Mai 2014 08:24

Tues hüt gloub mau teste... :-)
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 16188
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: voms schwiz
Tradingpunkte:
Trading points plus
84
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Herr Rossi » 26 Jan 2017 12:32

Passt wohl da ine.

Nimme grad e Temperatur- und Luftfüechtigkeitsfühler mit eme Pi3b in Betrieb. S Ziel isch, d Livedate via 3g Netmodul ufne Server lade wo mers cha go abrüefe.

Holy farking komplex
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6821
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Xinobrax2 » 26 Jan 2017 22:27

Python?
Xinobrax2
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 13 Mai 2013 14:41
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Herr Rossi » 26 Jan 2017 22:49

Jup, Python3 und e am2315.
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6821
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Xinobrax2 » 14 Mär 2018 21:22

Raspberry Pi 3B+ :panik:

https://www.heise.de/ct/artikel/Der-neu ... 94036.html

Chlini Änderige, grosses Potential! Ich gange mal devo us, dasmer demit au endlich mal N64 Spiel perfekt chan emuliere :sabber:
Xinobrax2
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 13 Mai 2013 14:41
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon zeromeier » 14 Mär 2018 23:24

Wenn isch release?
Benutzeravatar
zeromeier
The(G)net - Redakteurrrrr
The(G)net - Redakteurrrrr
 
Beiträge: 18218
Registriert: 06 Dez 2007 09:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
93
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Xinobrax2 » 14 Mär 2018 23:27

Pis sind idR ab de Akündigung verfüegbar...also...sit gester.
Xinobrax2
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 13 Mai 2013 14:41
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon zeromeier » 15 Mär 2018 23:23

Xinobrax2 hat geschrieben:Pis sind idR ab de Akündigung verfüegbar...also...sit gester.
Wahr, im digitec store, choscht eifach en 50er
Benutzeravatar
zeromeier
The(G)net - Redakteurrrrr
The(G)net - Redakteurrrrr
 
Beiträge: 18218
Registriert: 06 Dez 2007 09:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
93
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Shadow » 29 Mär 2018 08:24


Quelle

naja. warte doch no.
Cheers, SHADOW
Administrator > | The(G)Forum | The(G)Net | GNN.ch |

| XBL: shady2442 | PSN: Lando2442 | Wii U: Shadow2442 | For Sale Stuff! | http://old.thegforum.ch | PCE Daisakusen - we luv PCE!


Bild
Benutzeravatar
Shadow
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 51113
Registriert: 04 Mär 2002 19:18
Wohnort: Zürich, Switzerland
Tradingpunkte:
Trading points plus
482
Trading points minus
2

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon zeromeier » 02 Apr 2018 18:17

ich hanen bschtellt, han ja eh no es ghüs vörig gha, drum.
Benutzeravatar
zeromeier
The(G)net - Redakteurrrrr
The(G)net - Redakteurrrrr
 
Beiträge: 18218
Registriert: 06 Dez 2007 09:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
93
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon fifi » 03 Apr 2018 13:58

ich han en Pi 1 Model B, de langed vorigs für movie 1080p (das isch de aschafigsgrund gsi, 5W für en player), ha jetzt eigenltich no welle warte bis de 4er chunnt bisi upgrade für arcadestuff. bi digitec lönnts de pi3 model 3B 1.2 sprich de zweitneust grad für 29.90 usse, hani halt jetzt upgraded :) sie wännd wohl nümm uf riese mengene hocke, zueschlah würi meine!
Benutzeravatar
fifi
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 256
Registriert: 06 Jul 2016 17:34
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon zeromeier » 07 Apr 2018 13:22

INFO: de Plus funktioniert nöd mit bestehende Raspberry Retropie Images, bootet nöd.

Für mich somit komplett sinnlos

link
Benutzeravatar
zeromeier
The(G)net - Redakteurrrrr
The(G)net - Redakteurrrrr
 
Beiträge: 18218
Registriert: 06 Dez 2007 09:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
93
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Xinobrax2 » 07 Apr 2018 13:28

Scho mit sowas probiert? Eigentlich set das alles kompatibel si :/
https://retropie.org.uk/download/

Irgendwie kriegsch das sicher zum laufe. Ich bin selber leider nanig dezue cho...


Edit: Lut Aleitig set das keis Problem si... https://retropie.org.uk/docs/First-Installation/
Zuletzt geändert von Xinobrax2 am 07 Apr 2018 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
Xinobrax2
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 13 Mai 2013 14:41
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon zeromeier » 07 Apr 2018 13:31

Xinobrax2 hat geschrieben:Scho mit sowas probiert? Eigentlich set das alles kompatibel si :/
https://retropie.org.uk/download/
oder https://retropie.org.uk/forum/topic/163 ... or-testing

Irgendwie kriegsch das sicher zum laufe. Ich bin selber leider nanig dezue cho...


ja logisch, aber ich han es fix fertigs 128gb image mit bilder, videos usw usw., d'arbet wo das wohl brucht, demit das nachher ufm neue lauft, dürfti dütlich höcher sii, als de Ertrag devo.

So wie ichs verstah, musch alles vo grund uf neu installiere, ergo au all Settings usw neu mache, machi natürlich nöd.
Benutzeravatar
zeromeier
The(G)net - Redakteurrrrr
The(G)net - Redakteurrrrr
 
Beiträge: 18218
Registriert: 06 Dez 2007 09:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
93
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon Xinobrax2 » 07 Apr 2018 13:33

Hmmm....jein...ich denke du chentsch au es frisches Retropie uf d Charte tue und denn eifach d ROM Ordner und Settings übere kopiere. Macht schochli Arbet, aber es set funktioniere.


Btw, us dim Link:
The team have specified this is cross compatible with the non plus version of the Pi 3 B so expect to see all new images, being cross compatible (famous last words!!) – on the assumption the image creator has the new Raspbian Stretch OS installed on their current configuration!
Xinobrax2
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 13 Mai 2013 14:41
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: [Tech] Raspberry Pi

Beitragvon zeromeier » 07 Apr 2018 15:49

momentan au nur wenig Luscht, mich demit zbeschäftige.

Han mal e 64gb micro sd bschtellt zum chli pröble, wenni mal Luscht han.
Benutzeravatar
zeromeier
The(G)net - Redakteurrrrr
The(G)net - Redakteurrrrr
 
Beiträge: 18218
Registriert: 06 Dez 2007 09:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
93
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Tech & Nerds & Geeks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast