Mein Telefon und mein Ultrabook vs. Nintendo Switch

In den weiten der Galaxie: Technik!

Moderatoren: Uriel, Mr Burzel

Mein Telefon und mein Ultrabook vs. Nintendo Switch

Beitragvon Ribit » 29 Dez 2019 02:39

Und der Gewinner ist...?

Nintendo Switch
(CPU: 4x ARM Cortex-A57 @ 1.9 GHz/ GPU: Tegra X1 T210)
GPU FP32 floating point: 512 GFLOPS
GPU GFLOPs/Watt: 34.1
CPU Geekbench 4 multi-core: 3 276
Combined average TDP (CPU/GPU): 15 W :idea:
Gewicht: 279g (nur System)

Das Telefon (Xiaomi/Snapdragon 625)
(CPU: 8x ARM Cortex-A53 @ 2.0 GHz/ GPU: Adreno 506)
GPU FP32 floating point: 124.8 GFLOPS
GPU GFLOPS/Watt: 25.76
CPU Geekbench 4 multi-core: 4 069
Combined average TDP (CPU/GPU): 5 W :1thumb:
Gewicht: 178 g :1thumb:

Surface Pro 7
(CPU: i5-1035G4/ GPU: Iris Plus Graphics 640)
GPU FP32 floating point: 806 GFLOPS :1thumb:
GPU GFLOPS/Watt: 53.7 :1thumb:
CPU Geekbench 4 multi-core: 16 347 :1thumb:
Combined average TDP (CPU/GPU): 15 W :idea:
Gewicht: 775 g (nur System)

:1thumb: = Win
:idea: = Unentschieden

Nintendo gewinnt einfach nicht...

Info:
Momentan schnellste Android-Handy-CPU: HiSilicon Kirin 990 (8 B Transistoren) mit 12 482 Geekbench-4-Punkte.

Momentan schnellste iOS-Handy-CPU: A13 Bionic (8.5 B Transistoren) mit 13,554 Geekbench-4-Punkte.

Momentan schnellste Handy-GPU: Snapdragon 855 Plus/Adreno 640 (8.5 B Transistoren) mit 955 GFLOPS. (Damit hätte er mein Ultrabook geschlagen).

Man kann das natürlich nicht ganz 1:1 vergleichen weil Handy/Handheld und viele Tablets ARM-Prozessoren haben welche etwas vereinfacht ticken, dadurch liegt theoretisch etwas mehr Leistung pro Watt drin, das kommt portablen Geräten zugute. Früher hatten Konsolen auch reine ARM-Prozessoren aber man ist davon weggekommen da es schwieriger zum programmieren ist.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5404
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Mein Telefon und mein Ultrabook vs. Nintendo Switch

Beitragvon Herr Rossi » 29 Dez 2019 08:34

Bitte no NDS, mindestens 3 verschidni Emu Handhelds und en GameGear in Verglich ufnäh, merci.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8635
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Mein Telefon und mein Ultrabook vs. Nintendo Switch

Beitragvon Ribit » 29 Dez 2019 11:57

Kannst du ja machen, was soll ich mit deinem Nerdzeugs anfangen. Es braucht realistische Alltags-Hardware, das habe ich aufgezeigt.

Mich interessiert eigentlich nur real erlebbare Hardware und dazu noch die Rekorde, nach Kategorie geordnet, als Vergleich.

So ein Handheld-Emulator brauch ich gar nicht weil mithilfe GOG und Win 10 kann ich sehr viele gute Retrogames in voller Performance auch auf dem Ultrabook zocken. Das Einzige was nicht geht sind alle Games neuer als die PS4 Konsole oder etwa neuer als 2012 (ab Kauf etwa 8 Jahre oder eine volle Konsolen-Generation), auch nicht alles was stark gemodded ist z.B. Skyrim. Alles andere geht gut: Ein Win 10 ist also ein echter Allrounder, das ist seine Stärke und auch eines der Hauptgründe so etwas dabei zu haben

Es ist Irrsinn mit portabler Hardware die neusten Games zu spielen weil dazu wurden die nicht programmiert. Man müsste irre schwere Hardware mitschleppen und hätte selbst dann immer noch Einbussen. Deswegen sind portable Geräte zwar gut für Retro aber für alles andere nutzt man ordentliche Gamer-Hardware
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5404
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0


Zurück zu Tech & Nerds & Geeks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste