Texterkennung Frakturschrift

In den weiten der Galaxie: Technik!

Moderatoren: Uriel, Mr Burzel

Texterkennung Frakturschrift

Beitragvon The Sheep » 29 Mai 2018 20:23

Ich möchte von google gescannte Bücher in alter deutscher Schrift (Fraktur) in moderne Textdateien umwandeln, damit ich sie schneller lesen bzw darin auch zuverlässig nach Stichwörtern suchen kann.

Dazu suche ich ein OCR Programm, das Fraktur erkennen kann ab Scans (png, pdf etc.), und zwar in einer Qualität wo ich nicht jedes 2. Wort von Hand nachkorrigieren muss.

Abbyy Finereader XIX soll sehr gut sein (<3% Fehler, selbst bei schwierigen Scans), wird aber nicht mehr verkauft. Dafür verlangen die jetzt 200 Euro pro 5000 Seiten, was bei alten Büchern, die selten weniger als 600 Seiten haben, im nu aufgebraucht ist. macht mi zimlich hässig.

Es gibt auch Freeware Produkte wie Tesseract OCR, aber das kommt qualitativ nicht annähernd ran. Mit GUI addons wie SunnyPage kann man tesseract trainieren. Hätte ja nichts dagegen etwas Arbeit zu investieren. Aber meine Tests damit haben ergeben, dass die Resultate schlechter sind als ohne Training.

Hat zufällig jemand Erfahrung damit und kann mir einen Tip geben?
Benutzeravatar
The Sheep
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3569
Registriert: 06 Okt 2010 23:37
Tradingpunkte:
Trading points plus
42
Trading points minus
0

Re: Texterkennung Frakturschrift

Beitragvon Herr Rossi » 29 Mai 2018 22:34

Chasch de finereader xix nid cracke?
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6717
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Texterkennung Frakturschrift

Beitragvon The Sheep » 30 Mai 2018 09:32

Wenn i eine hätti villicht. Aber de Finereader XIX findi nienet zum abelade (au nit als torrent). Offiziell heissts eifach "discontinued", und de Nachfolger lauft offebar nur über ihri eigete Server. Offebar dänkets dass sie so der gross Stutz mache jetzt

Und die normali Version vom Finereader (aktuell Ver. 14) hani bereits usprobiert als trial Version. isch unbruchbar, will sie Fraktur nit unterstützt, und *Überraschig* au nit zuelosst, dass mer eigeti Sprache/Schrifte inschtalliert.

huere Abzockfirma :damn:
Benutzeravatar
The Sheep
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3569
Registriert: 06 Okt 2010 23:37
Tradingpunkte:
Trading points plus
42
Trading points minus
0


Zurück zu Tech & Nerds & Geeks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste




cron