Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

In den weiten der Galaxie: Technik!

Moderators: Uriel, Mr Burzel

Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby Ribit » 13 Jan 2017 19:49

Habe es aus dem Food Topic weitergeleitet da noch einigermassen Ordnung herrschen sollte für eine brauchbare Übersicht:

Marco_in_motion wrote:Du beschriibsch da nix woni nöd sälber weiss, aber merksches nöd gäll?

Was isches dänn für e Charte? KFA2 hof edition oder? will das wär di einzig wo meh Layers im pcb hät als normal und in Verbindig mit ln2 vermaktet wird. Isch aber nur Chundefang, alli Chartene haltet das uus.
d'Gpu wo i däre Charte verbaut isch, isch nöd optimiert, will das gibt es nicht. es isch lediglich s'pcb mit mehrer Layers. Und moll, jede chan eini chaufe, es werdet eifach nöd vill produziert wills e Nische isch.
Als Chüeler hät sie eifach nur Heatpipes druff, hät fast jedi Charte. Und s'ganz geile drah isch, sobald de Chüeler wegnimmsch zum mit ln2 chüele, häsch au du kei Garantie meh druff ...lol.

Aber jetzt wirsch sicher schriibe dases e gaaaanz spezielli Charte isch wo nur en gheime, ihgschworene, Speziell-Spezialisierte-Spezialchreis wo exquisite Chunde chan erwerbe und es praktisch de nationale Sicherheits-gheimhaltigsstufe underliiht. Darum chasch mer nöd säge was für e Charte :lol:
Schlussendlich tangierts mi ja nöd. Ha nur Lust druff gha dich druff hiiz'wiise.


Zuerst einmal zu deiner angegebenen KF2 HoF Edition [Geforce 1080] http://www.kfa2.com/kfa2/graphics-card/ ... 0-hof.html :
Diese Karte hat folgende (gegenüber Referenz) verbesserte Features (das FETTE finde ich besonders wichtig, auch ohne verrückte clocks z.B: LN2):

-PCB mit erweiterten Layern: Hat keinen nennenswerten Einfluss, ist in meinen Augen reine Werbung weil wenn etwas kaputt geht sind die Layer nicht verantwortlich dafür. Es gehört zur Kategorie: Breite Reifen mit supertollen Felgen... aber hey... wahre Autofreaks mögen das und wahre GPU-Freaks nunmal auch.

-12+3 (=15) Phase choke design: Mehr power-phase kann die Stabilität erhöhen, ich würde aber sagen dass es unter üblichen Bedinungen wie es ein Gamer meistens hat kaum oder gar keinen Unterschied macht ob er 8 Phase oder bis zu 15 Phase hat. Bei LN2 hingegen ist es durchaus möglich dass eine höhere Anzahl Phase die Stabilität (weil der Power "sauberer" wird) und damit den maximal erreichbaren Clock kurzfristig erhöhen kann, somit macht es unter Extrembedinungen Sinn aber nicht unter Normalbedinungen. Man kann hier also von "LN2 optimiertes Design" sprechen. Natürlich wäre es reiner Hohn wenn man nicht auch eine Top-PSU verwendet, da bei bescheidener PSU die Karte nicht wirklich diese Stärken ausspielen kann (Domino-Effekt lässt grüssen).

-Backplate-Heatsink damit auch hinten keine Hotspots entstehen welche die Stabilität reduzieren könnten (unter Umständen auch Haltbarkeit wegen Überhitzung). Tests haben ergeben dass starke GPUs durchaus hinter dem PCB recht heiss werden können, daher finde ich es sinnvoll.

Besonders guter Kühler: Über dessen Leistung kann ich ohne genaue Reviews nichts aussagen.

-Low ESR: Das ist eigentlich pure Werbung weil hier ja nichts konkretes bekannt ist oder anders gesagt, es kann so gut wie alles heissen. Tatsache ist aber das tiefe ESR Werte von Vorteil wären da dadurch der Wiederstand sinkt und folglich wird die Elektronik weniger stark belastet und hat eine höhere Lebensdauer und Performance im allgemeinen.

Allgemeine Beurteilung der verwendete Komponenten:
-CAPs: Das sind handelsübliche solid state Alu caps ohne nennenswerte Specs, der ESR ist hier so Mittelmass, sie verfügen aber über gute Haltbarkeit.
-Über die verwendeten Chokes ist mir nichts bekannt, sie sehen auch handelsüblich aus. Spielt aber keine Rolle da an und für sich alle guten Chokes gleichwertiges leisten und die Chokes werden auch nicht absiffeln.

Preis: Zu teuer, weil man muss bedenken dass die 1080 ein stark abgespeckter Chip ist und nur deswegen soviel kostet weil AMD momentan ausser Konkurrenz ist (Nvidia kann also Preise diktieren).


Meine verwendete Karte ist eine Matrix [Geforce 980TI] (@1400 MHz, regulärer Gaming Clock, sofern genug Last, viele Games brauchen diese Ressourcen gar nicht... dann clockt es logischerweise nie so hoch) siehe https://www.asus.com/Graphics-Cards/MAT ... D5-GAMING/ :

-12+2 (=14) Phase power design: Ungefähr gleichwertig wie bei der HoF.

-Backplate Heatsink: Ja, ebenfalls gleichwertig wie bei der HoF.

-Besonders guter Kühler: Besser als fast alle anderen Designs, ob besser oder schlechter als HoF kann ich so nicht beurteilen, dazu muss man Reviews untersuchen. Da die Karte gegenüber HoF mehr TDP hat ist hier der Kühler von höherer Bedeutung. "Ob es einfach nur Heatpipes draufhat" ist gar nicht die Frage, sondern wie gut diese Heatpipes zusammen mit dem Sink werkeln und da haben die Karten oft deutliche Unterschiede.

-Defroster: Hier ist es bei LN2 einfach so dass unter Umständen die Memory zu kalt wird und für LN2 ist es sicherlich sinnvoll, ansonsten natürlich nicht. Man erleichert damit die LN2-Handhabung.

Allgemeine Beurteilung der verwendete Komponenten:
Hier bietet die Matrix die von Asus gerne verwendeten Black Metallic 10k Caps, sie bieten gegenüber den handelsüblichen Alu solid state caps eine verbesserte Leistung in sämtlichen Bereichen inklusive tieferes ESR, sind aber logischerweise teurer. Hier hat die Matrix die Nase vorn, allerdings wird es im regulären Betrieb vermutlich keinen Unterschied machen, es ist also wieder einmal ein nettes Features für Fans "breiter Felgen". Die Matrix verfügt auch über besonders gute Chokes, aber auch das ist grundsätzlich ein "Oho" und kein "Must have". Man kann aber sagen dass im Langzeitbetrieb mit hohen Temperaturen über viele Jahre hinweg diese Bauteile besonders stabil bleiben und kaum "abbauen", insofern wird man hier nur selten clocks nach unten schrauben müssen.

Aus welchem Grund verwendet man (ausser dass es besonders gute und leise Kühler hat) sehr teure GPU-Designs:
Aus meiner Sicht hauptsächlich um der "Degradierung" entgegenzuwirken, sprich um eine Karte viele Jahre zuverlässig auf einem hohen Niveau zu betreiben: Mit der Zeit degradieren nämlich alle Bauteile inklusive Chips, besonders bei kontinuierlich hohen clocks, und dann muss man die Clocks oft nach unten anpassen. Der Chip lässt auf jeden Fall mit der Zeit nach aber auch andere Bauteile können nachlassen, Qualität ist nicht verkehrt wenn man gerne "am Maximum werkelt". Grundätzlich kann man sagen dass Stabilität maximiert wird bei besonderer Qualität der Bauteile aber es ist kein Garant für hohe clocks, denn die clocks werden nur entschieden vom Chip selber und der muss einfach ein "cherry pick" sein. Es garantiert aber dass die GPU insgesamt weniger stark degradiert wenn man sie viele Jahre nutzt und somit bleiben die "alten clocks" generell länger erhalten. Alles wird "abbauen", das ist vorprogrammiert. Der 08/15 User bemerkt diesen Abbau (z.B. durch Elektro Migration absolut aller Bauteile) aber nicht da seine Hardware weit unterhalb des Limits werkelt... somit kann sie abbauen ohne dass es den bestehenden Clock nicht mehr "halten" kann. Die Frage ist einfach... wie lange kann eine Hardware die bestehenden Clocks "halten", und genau da spielt zum einen die allgemeine Kühlung eine Rolle (bessere Kühlung = weniger Abbau) und allgemein verbesserte Qualität aller Komponnenten kann ebenfalls den Abbau reduzieren und damit die Chance dass ein Clock stabilisiert wird über viele Jahre hinweg.

Preis: Zu teuer aber nicht schlechter als bei der HoF weil es ein nahezu unlocked Maxwell Chip ist, der nach wie vor grosses leistet. Ausserdem wurden insgesamt bessere Komponenten verbaut als bei der HoF. OC ist das Leistungsdefizit wahrscheinlich gegenüber HoF 1080 um die 20% tiefer, was noch kein Grund darstellt hier aufzurüsten. Wobei es erst etwa ab 50+% ein Grund wäre weil ehrlich gesagt "knackt" selbst die 980 TI bis heute so gut wie jedes 1080P-Game bei 60 FPS, besonders wenn OC. Ausnahme ist 2160P, jedoch wäre da keine "single Karte" ausreichend für 60 FPS, überhaupt keine... hier muss in allen Fällen Multi-GPU her und wenn man kein 2160P Monitor hat ist es erst recht sinnlos. Ich rüste erst in einigen Jahren zu 2160P auf wenn endlich gute OLEDs draussen sein könnten oder sollten, dann lohnt es sich und spätestens ab dann gibt es eine neue Karte welche im single-chip-Design die 2160P knackt... mit nahezu 60 FPS... alles eine Frage der Zeit und ich habe keine Eile.

Klar, wenn man an etwas Freude hat dann hat man das nunmal... Sinn oder Unsinn ist oft ein schmaler Grat und wenn man auf besondere Qualität steht dann tut man, ganz egal ob das Game nun effektiv mehr FPS auf den Screen hämmert oder nicht.


Hier ist aber sicher nichts "Schein", denn die Karte knackt Witcher 3 single-chipped mit maximalen Settings bei 60 FPS in fast allen Situationen (hier spielt es den von mir verwendete clock, was viele günstigere Karten nur noch schwer schaffen, voll aus).
Ribit
Pro Gamer Advanced
Pro Gamer Advanced
 
Posts: 2448
Joined: 09 May 2015 20:09
Trading points:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby Herr Rossi » 13 Jan 2017 22:19

Tech Opfer?
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
User avatar
Herr Rossi
Hardcore Gamer Advanced
Hardcore Gamer Advanced
 
Posts: 6587
Joined: 30 Aug 2011 16:44
Trading points:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby Ribit » 13 Jan 2017 22:36

Nein... Feinschmecker. Ich mache keine halben Sachen, sowas überlasse ich anderen.
Ribit
Pro Gamer Advanced
Pro Gamer Advanced
 
Posts: 2448
Joined: 09 May 2015 20:09
Trading points:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby Herr Rossi » 14 Jan 2017 00:25

Warum denn kei Höllenmaschine 7?
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
User avatar
Herr Rossi
Hardcore Gamer Advanced
Hardcore Gamer Advanced
 
Posts: 6587
Joined: 30 Aug 2011 16:44
Trading points:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby Ribit » 14 Jan 2017 00:59

Für 37500 EUR? Du hast wohl einen Knall! Das Ding entwertet sogar schneller als ein in Deutschland überflüssig produziertes Auto und bietet keinerlei Vorteile für mich. Er kann nichts auf meinem 1080P Plasma als das was mein momentaner PC der preislich dagegen ein Mäuschen ist nicht auch kann und das mit einer einzigen Karte. Mein Ziel war es dass alle meine Games auf 60 FPS bei max Detail laufen und das tun sie mit nur einer einzigen "guten Karte" alles andere ist dubios. Da ist nicht einmal Raketentechnik in dieser "Höllenmaschine" und ihre Zotac 980 TIs haben sie nach eigenen Angaben auf 1380 MHz "hochgeprügelt"... soso... also meine einzige Karte mit gleichem Chip "prügelt" höher und mit besserem Design.

Es gäbe aber sicherlich bestimmte coole Sachen auf der Welt, ich habe da so ein ganz besonderes extrem limitiertes custom (also voll modular Aufbau und alles bis ins Detail einstellbar) PC ATX case im Auge welches (ohne jeden Inhalt) tausende kostet. Was da aber reinkommt das bestimme ich und niemand anders. Vielleicht wird es irgendwann "geleistet", und dann dient diese Maschine als Workstation.

Jedenfalls kannst du mit deiner "Höllenmaschine" sonstwohin gehen, ist für meine Bedürfnisse nur Schrott. Falls du aber den PC für dich selber in Erwägung ziehst... nur zu... ich würde mich scheckig lachen. Erst einmal würde ich untersuchen was du brauchst... und danach unter Miteinbeziehung der "grösseren Freuden", also z.B. cooles Design (egal was es ist) noch einen drauflegen für maximalen Spassfaktor... aber alles andere braucht die Welt nicht... ausser vielleicht du. Überhaupt, die von PC Games haben doch keine Ahnung, die sollen doch einfach abfahren aber echt.

Ich leiste genau das was ich brauche und woran ich Freude habe (selbst wenn es manchmal etwas Overkill ist), aber ich bin nicht mit Irrsinn ausgestattet.
Ribit
Pro Gamer Advanced
Pro Gamer Advanced
 
Posts: 2448
Joined: 09 May 2015 20:09
Trading points:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby Herr Rossi » 14 Jan 2017 06:10

Ribit wrote:Für 37500 EUR? Du hast wohl einen Knall! Das Ding entwertet sogar schneller als ein in Deutschland überflüssig produziertes Auto und bietet keinerlei Vorteile für mich. Er kann nichts auf meinem 1080P Plasma als das was mein momentaner PC der preislich dagegen ein Mäuschen ist nicht auch kann und das mit einer einzigen Karte. Mein Ziel war es dass alle meine Games auf 60 FPS bei max Detail laufen und das tun sie mit nur einer einzigen "guten Karte" alles andere ist dubios. Da ist nicht einmal Raketentechnik in dieser "Höllenmaschine" und ihre Zotac 980 TIs haben sie nach eigenen Angaben auf 1380 MHz "hochgeprügelt"... soso... also meine einzige Karte mit gleichem Chip "prügelt" höher und mit besserem Design.

Es gäbe aber sicherlich bestimmte coole Sachen auf der Welt, ich habe da so ein ganz besonderes extrem limitiertes custom (also voll modular Aufbau und alles bis ins Detail einstellbar) PC ATX case im Auge welches (ohne jeden Inhalt) tausende kostet. Was da aber reinkommt das bestimme ich und niemand anders. Vielleicht wird es irgendwann "geleistet", und dann dient diese Maschine als Workstation.

Jedenfalls kannst du mit deiner "Höllenmaschine" sonstwohin gehen, ist für meine Bedürfnisse nur Schrott. Falls du aber den PC für dich selber in Erwägung ziehst... nur zu... ich würde mich scheckig lachen. Erst einmal würde ich untersuchen was du brauchst... und danach unter Miteinbeziehung der "grösseren Freuden", also z.B. cooles Design (egal was es ist) noch einen drauflegen für maximalen Spassfaktor... aber alles andere braucht die Welt nicht... ausser vielleicht du. Überhaupt, die von PC Games haben doch keine Ahnung, die sollen doch einfach abfahren aber echt.

Ich leiste genau das was ich brauche und woran ich Freude habe (selbst wenn es manchmal etwas Overkill ist), aber ich bin nicht mit Irrsinn ausgestattet.
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
User avatar
Herr Rossi
Hardcore Gamer Advanced
Hardcore Gamer Advanced
 
Posts: 6587
Joined: 30 Aug 2011 16:44
Trading points:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby siralos » 14 Jan 2017 07:31

Nicht mit irrsinn ausgestattet...... :groel:
siralos
VIP-Member
VIP-Member
 
Posts: 1352
Joined: 07 Oct 2010 12:32
Trading points:
Trading points plus
4
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby Ribit » 15 Jan 2017 06:18

Ihr habt die Fragen noch vergessen, das ist ein Q+A Topic, besten Dank für die Einhaltung der "Intention".
Ribit
Pro Gamer Advanced
Pro Gamer Advanced
 
Posts: 2448
Joined: 09 May 2015 20:09
Trading points:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby Herr Rossi » 15 Jan 2017 07:26

Oni Empathie wirsch d Semantik nid chönne erfasse wo dir und allne andere z. B. in Form vo Sarkasmus serviert wird.
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
User avatar
Herr Rossi
Hardcore Gamer Advanced
Hardcore Gamer Advanced
 
Posts: 6587
Joined: 30 Aug 2011 16:44
Trading points:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby evo » 15 Jan 2017 12:16

ich verstands au nit, dä macht ein uf sympatie, nice dude, ernährigs wüsseschaftler, offene herzensmensch und denn spielt er so moderne scheiss wo für der zerfall vo unserer wält mitverantwortlich isch. lieber bim super nintendo bliibe wie alli vernünftige lüt. alles nur maskerade beim ribit?
User avatar
evo
Retro Abtrugg
Retro Abtrugg
 
Posts: 14247
Joined: 13 May 2005 06:42
Trading points:
Trading points plus
50
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby Ribit » 15 Jan 2017 12:38

evo wrote:alles nur maskerade beim ribit?

Maskerade? Sehe ich nicht so, ich achte bei der Hardware auf maximale Haltbarkeit, das ist für mich umweltfreundlich. Mein TV ist auch maximal haltbar, denn in den letzten 7 Jahren war mir kein TV jemals abgesemmelt (seit ich Plasma hatte). Im PC Bereich habe ich das haltbarste, davon bin ich überzeugt. Der PC kann auch deinen SNES ersetzen per Emulation, dann hast bereits eine unnötige Hardware kombiniert. Manche kaufen sich aber SNES Neuauflagen oder ähnliches, was daran umweltfreundlicher sein soll muss mir erstmal jemand erklären.

Wie auch immer, nobody is perfect, wäre ich perfekt wäre ich sicherlich ein Yogi geworden der kein Hab und Gut besitzt und in einem warmem Land wo man keine Heizung braucht (denn die Heizung frisst Energie wie Sau)... hier hat ein Schweizer von Natur aus schlechte Grundvoraussetzungen da ihm die Sonnenenergie nicht hold ist und meine Heizung braucht mehr Energie als der stärkste PC, ist nunmal so.

Also bevor ihr einen Grund findet jemand grundlos zu verunglimpfen indem ihr offenbar aussagen möchtet dass jeder der einen PC hat automatisch ein Umweltsünder ist... würde ich erstmal überlegen wie die Gesamtbilanz aussieht und wie hoch der gesamte Fussabdruck tatsächlich ist, nicht vergessen eure Flugreisen miteinzubeziehen denn die brauchen Energie wie Sau, oft deutlich mehr als die Heizung und die Heizung ist bereits oberhalb eines High End PC angesiedelt.

Tja Leute... erst denken und danach blöd rumpöbeln. Erst beim grossen anfangen, danach je nach Möglichkeit nach unten gehen... keiner muss perfekt sein aber man soll sich mässigen, das ist alles. Ein PC braucht auch nicht 2 Karten oder gar 3, es reicht meistens eine Karte aus. Man braucht auch nicht alle 3 Jahre ein neues Handy... nur leider halten die Meisten kaum mehr als 5 Jahre im Dauerbetrieb (das ist ja Absicht).

Falls jemand meint er kann damit seinen eigenen "Fussabdruck" legitimieren indem er meint dass der Ribit ja kein bischen besser (das ist ja die tyische Bünzliansicht, eine Sau sein und danach jeder der es kritisiert damit mundtot machen indem man sagt "er sei ja kein bischen besser") ist der muss erst einmal die Milchmädchenrechnung machen, die ist oft unangenehmer als man meint und dann kann man nicht mehr einfach nur auf einen High-End PC zeigen und sagen... "was für ein Sünder"... ein PC der auch nur in Minimalkonfiguration läuft für das was er benötigt (60 FPS bei 1080P).

Ein besseres Hardwaredesign ist sogar ein Bonus da er damit haltbarer wird bei hohen Specs, sowas als negativ zu bewerten ist absoluter Blödsinn. Ich wünschte mir man würde Handys mit bessere Qualität bauen, dann halten die vielleicht 10 Jahre am Stück... selbst wenn sie mit ihrer Antenne und mit den Handy-Empfangsantennen alles immer stärker verstrahlen... so stark dass Kühe bereits nachweislich stark erhöhte Fehlgeburten bekamen, die Strahlung als Ursache ist erwiesen und keine Theorie. Ein Handy schädigt die Natur ingesamt oft mehr als ein PC... das ist eine harte Realität die man erst einmal verdauen muss sofern man an Dummheit leidet.

Von der Energie her ist wie gesagt das Flugzeug der Rekordsünder... danach die Heizung und Boiler... alles andere ist bereits "abgeschlagen". Das ist natürlich bezogen auf einen durchschnittlichen Schweizer und dessen Energieverbrauch bezogen auf ein bestimmtes Medium (nicht weltweit, Indien, Afrika oder sonstwo). Man kann natürlich schon sich selbst rechtfertigen und eine weisse Weste herzaubern indem man alle welche z.B. übermässige Flugreisen kritisieren als "verdammter Scheinheiliger" abstempelt und ihnen unter Umständen sogar aufs Auge heftet dass sie nur einen SNES haben sollten oder am allerbesten gleich zu einem Yogi werden um überhaupt irgendetwas "grünes" herbeizureden. Aber so läuft das nicht, absolut jeder kann etwas gutes für die Umwelt tun, sowohl im kleinen wie auch grossen. Es wird von keinem verlangt perfekt zu sein und den tiefsten aller Fussabdrücke zu haben aber man sollte sich ganz einfach aufs Notwendige reduzieren und nicht immer überall das Maximum eines Fussabdruckes generieren.

Wenn man für ein paar freie Tage um die Welt reist und ähnliches, dann kann man diese Dimension nunmal nicht mit einem PC vergleichen, das ist absurd. Hier ist erstmal Mässigung angesagt und man sollte einfach einsehen dass man das grösste Schwein sein kann, sogar grösser als andere... auch wenn das Zugeben sicherlich schwer fällt.
evo wrote:moderne scheiss wo für der zerfall vo unserer wält mitverantwortlich isch.?

Da zeige ich auf das Handy... ich nutze kein Handy, das ist für mich "moderner Scheiss welcher für Zerfall verantwortlich ist", wenn du es genau wissen willst. Der PC nimmt hier eine neutrale Stellung ein da er nicht das Potential ruiniert und zwar ohne alles zu verstrahlen.
Herr Rossi wrote:Oni Empathie wirsch d Semantik nid chönne erfasse wo dir und allne andere z. B. in Form vo Sarkasmus serviert wird.

Was du sagen willst ist mir bekannt fast vom ersten Tag deines erscheinens: "Ach, du bist doch kein bischen besser... alle sind gleich, alle Menschen sind gleich, jeder Fussabdruck ist gleich und jeder der mehr hat als jemand der gleich ist der ist mir nicht gleich. Auch jeder der meint nicht gleich zu sein ist mir ungleich und wird gleich einmal mit Füssen getreten damit er wieder gleich wird."

So... besten Dank noch für die nachgefragte "Semantik", welche echt seit Jahren immer die gleiche Schiene ist. Ich habe das mit PC Sachen... auch nicht teilweise, eigentlich nie posten wollen weil ich gemerkt habe dass man danach angepöbelt wird und habe auch diesbezüglich alles was ich je sagte gelöscht weil ich es nicht nötig habe es zu posten... ich kann es auch geniessen ohne dass es jemand weiss. Ich wollte aber auf eine ernsthafte Frage eine ernsthafte Antwort geben, ich fand es fair... aber wie immer wird man fast nur angepöbelt... ich finde es bedauerlich und da ist ganz bestimmt keinerlei Empathie dahinter, das was du sagst sind fast nur leere Worte mit chronischem Rumgepöbele.

Ich kann zwar alle an die Wand schreiben oder reden, aber oft mache ich es ungerne da ich erkenne dass sie dermassen eingebildet sind dass sie noch meinen dass sie als Gewinner hervorgegangen sind. Ich denke, genau diese fehlerhafte Selbsteinschätzung wird der Welt noch viel Leid zufügen.

Das ist ein neutrales Q+A Topic über Hardware und kein verdammter Pöbelthread, Danke für die nötige Empathie.

Ich kann ein Pöbeltopic aufmachen falls erwünscht, dann darf sich dort jeder "an den Karren fahren" wie er möchte aber ich möchte nicht in fast jedem Thread diesen Pöbelscheiss haben.
Ribit
Pro Gamer Advanced
Pro Gamer Advanced
 
Posts: 2448
Joined: 09 May 2015 20:09
Trading points:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby Herr Rossi » 15 Jan 2017 13:43

Ribit wrote:Ich kann zwar alle an die Wand schreiben oder reden, aber oft mache ich es ungerne...


Das chund irgendwie nid so übere. :-(
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
User avatar
Herr Rossi
Hardcore Gamer Advanced
Hardcore Gamer Advanced
 
Posts: 6587
Joined: 30 Aug 2011 16:44
Trading points:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby Buccaneer » 16 Jan 2017 07:22

Herr Rossi wrote:
Ribit wrote:Ich kann zwar alle an die Wand schreiben oder reden, aber oft mache ich es ungerne...


:groel:
Made my day! Danke :-)
"Ignoring G-Forum-Idiots since '99"
User avatar
Buccaneer
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Posts: 1776
Joined: 19 Oct 2010 14:32
Trading points:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby Marco_in_motion » 16 Jan 2017 11:29

Herr Rossi wrote:Oni Empathie wirsch d Semantik nid chönne erfasse wo dir und allne andere z. B. in Form vo Sarkasmus serviert wird.


Genau das :!:
geosnow wrote:du bisch eifach en guete mensch.
Mastler(P) wrote:du bisch eifach en guete mensch.
User avatar
Marco_in_motion
Joystick-Kampfsau
Joystick-Kampfsau
 
Posts: 7020
Joined: 02 Feb 2011 22:52
Location: Züri Oberland wills super isch
Trading points:
Trading points plus
49
Trading points minus
0

Re: Karten und generelles Technik-Dingsbums Q+A-Topic

Postby siralos » 16 Jan 2017 11:41

Der PC kann auch deinen SNES ersetzen per Emulation, dann hast bereits eine unnötige Hardware kombiniert.


und dafuer kannste dann 4 mixer, wasserkocher etc. dein eigen nennen! :groel: :herzli:
siralos
VIP-Member
VIP-Member
 
Posts: 1352
Joined: 07 Oct 2010 12:32
Trading points:
Trading points plus
4
Trading points minus
0


Return to Tech & Nerds & Geeks

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests