Zoll = Stasi

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Zoll = Stasi

Beitragvon emP » 13 Mai 2013 19:47

Nei scho klar. Ich weiss, für Päkli us non EU Länder und *glaubs* USA gitts kei Gebühre, resp. d MwSt wird ab 5 Stutz fällig und es gitt Bearbeitigsgebühr. Scho klar.

Aber isches würklich nötig, dass jedes verdammte Päckli us Hong Kong uftah wird? Weisch ide 80er isches amigs klar gsi, dass ds Päkli a die verwandte ir DDR uftah isch worde (btw glaubs nid mal jedes Mal). Wo lebe mir da eigentlich? Privatsphäre anyone? ES ISCH VERDAMMT NOMAL SUBER DEKLARIERT, WAS DE WAREWERT ISCH!

Und wenn das no nid gnue wäri: hüt hani 13 Stutz zahlt für e REVISIONSGEBÜHR! Weisch was das isch? Das isch fucking Willkür vomne kümmerliche sesselpupsende Zollmöngel!

Wann wird die Gebühr „Zollrevision“ erhoben?

Die Gebühr für die Zollrevision wird erhoben, wenn die Eidgenössische Zollverwaltung für die betreffende Sendung eine Revision anordnet.

Die Gebühr für Zollrevisionen kann auch auf abgabefreien Sendungen erhoben werden.

Der Gebühr beträgt 13.00 CHF.


13 Stutz für nüt. Das isch wie wenn im Zug kontrolliert wirsch, dis Billet am Schaffner zeigsch und er dr 13 Stutz fürs kontrolliere würd verlange.

läck Du mir. :head2wall:
Of course I talk to myself... Sometimes I need a professional opinion...
Benutzeravatar
emP
Staffelführer
Staffelführer
 
Beiträge: 32175
Registriert: 14 Mai 2003 09:13
Tradingpunkte:
Trading points plus
65
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Reinforced » 13 Mai 2013 19:50

mit wieviel wärt isch denn s päckli deklariert gsi?
3DS Gamertag:
Reinforced
3668 - 7842 - 9771
Benutzeravatar
Reinforced
TOAPLAN Forever!
TOAPLAN Forever!
 
Beiträge: 21944
Registriert: 05 Mär 2002 16:45
Tradingpunkte:
Trading points plus
138
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon emP » 13 Mai 2013 19:52

Reinforced hat geschrieben:mit wieviel wärt isch denn s päckli deklariert gsi?



38 Döller. Offesichtlich korrekt, wüll ig ha ja süsch nüt müesse zahle.
Of course I talk to myself... Sometimes I need a professional opinion...
Benutzeravatar
emP
Staffelführer
Staffelführer
 
Beiträge: 32175
Registriert: 14 Mai 2003 09:13
Tradingpunkte:
Trading points plus
65
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Reinforced » 13 Mai 2013 19:56

emP hat geschrieben:
Reinforced hat geschrieben:mit wieviel wärt isch denn s päckli deklariert gsi?



38 Döller. Offesichtlich korrekt, wüll ig ha ja süsch nüt müesse zahle.


ok und denn glich die 13.- wülls päckli hend ufgmacht? tja bad luck ... han au scho über 100.- bim zoll ligge lah das isch ebe wenn de verkäufer nid acht gitt. bi grössere Beträg isches natürli es risiko wenn zwenig ahggisch bim wert.
3DS Gamertag:
Reinforced
3668 - 7842 - 9771
Benutzeravatar
Reinforced
TOAPLAN Forever!
TOAPLAN Forever!
 
Beiträge: 21944
Registriert: 05 Mär 2002 16:45
Tradingpunkte:
Trading points plus
138
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon PlanetHarrieR » 13 Mai 2013 23:28

le lulz

deutscher zoll ist auch nicht besser, hat ein paket mit pocari-sweat-pulver eine woche zur medizinischen prüfung auf unerlaubte stoffe einbehalten. dabei hätte ein blick auf ne internationale website auch genügt, das ist quasi das isostar/gatorade des asiatischen raums. und dann wird man insgesamt zwei mal persönlich in den freihafen bestellt, wo die anfahrt ewig dauert und darf erstmal ne stunde warten. und dann fragt jeder beamter wieder von neuem, was jetzt eigentlich mit dem paket war. gut angelegtes steuergeld :lol:
you put hat on frog and you become frog everyone loves it
Benutzeravatar
PlanetHarrieR
Schaden
Schaden
 
Beiträge: 9400
Registriert: 06 Okt 2010 21:52
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon feeshlee » 14 Mai 2013 06:22

han bisher nie was mittem zoll gha. muss aber au zuegeh, dassi nur büecher vo dütschland ha la cho.

generell bi jedem päckli, wo über d'gränze muess es biizätteli für dä zöllner mit inetue: 'häsch du tumms arschloch vomene scheiss-zöllne scho wieder mis päckli müesse ufmache!'
dänn wirsch sicher mal wäge beamtebeleidigung vorglade :lol:

nei, jetzt ehrlich, muesch mal die kackfrässene bi achtung kontolle aluege. wänn das laieschauspiller sind, dänn sinds verdammt gueti. :mrgreen:
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 30742
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Tatsujin » 14 Mai 2013 06:32

General Schaden hat geschrieben:le lulz

deutscher zoll ist auch nicht besser, hat ein paket mit pocari-sweat-pulver eine woche zur medizinischen prüfung auf unerlaubte stoffe einbehalten. dabei hätte ein blick auf ne internationale website auch genügt, das ist quasi das isostar/gatorade des asiatischen raums. und dann wird man insgesamt zwei mal persönlich in den freihafen bestellt, wo die anfahrt ewig dauert und darf erstmal ne stunde warten. und dann fragt jeder beamter wieder von neuem, was jetzt eigentlich mit dem paket war. gut angelegtes steuergeld :lol:


:groel:

so gehts mir aber auch schier jedesmal, wenn ich was mit deutschen zu tun habe. muss immer alles 10x von vorne her nochmals erklären :lol:
Bild www.pcedaisakusen.netBild
PCE Games countdown: 695/738 (44 to go or 95% clear)
PCE Shmups countdown: 111/111 (all clear!!)
PCエンジン - シューティングゲーム読み秒:111/111枚 (クリア!!)
Intuitive improvisation is the secret of genius.
Benutzeravatar
Tatsujin
PC Engine Lover!
PC Engine Lover!
 
Beiträge: 80340
Registriert: 05 Mär 2002 17:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
119
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Panther » 14 Mai 2013 07:12

feeshlee hat geschrieben: generell bi jedem päckli, wo über d'gränze muess es biizätteli für dä zöllner mit inetue: 'häsch du tumms arschloch vomene scheiss-zöllne scho wieder mis päckli müesse ufmache!'

:lol:
was eigentlich d'frächheit isch bim zoll, isch das si es paket ufmache us misstraue gegeüber mir bzw em absender und mir als chund das in rächnig stelle. es isch jo nit mi wunsch das si dri gaffe, also wieso set ich die "dienschtleischtig" zahle? und wenn es paket nit deklariert isch, isch es jo nit mi fähler sondern im absender sine!
Benutzeravatar
Panther
Pro Gamer Advanced
Pro Gamer Advanced
 
Beiträge: 2200
Registriert: 25 Sep 2008 08:59
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon randy » 14 Mai 2013 09:10

autsch. was für en scheisse. wer kontrolliert de kontrolleur ?
Bild
Benutzeravatar
randy
The(G)Forum Moderator
The(G)Forum Moderator
 
Beiträge: 17308
Registriert: 05 Mär 2002 19:49
Wohnort: BS/BE
Tradingpunkte:
Trading points plus
180
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Tatsujin » 14 Mai 2013 09:46

randy hat geschrieben:autsch. was für en scheisse. wer kontrolliert de kontrolleur ?

ihm wird dänk viel eher glaube gschänkt als dir, er isch schliesslich zoll-angestellter :idea:
Bild www.pcedaisakusen.netBild
PCE Games countdown: 695/738 (44 to go or 95% clear)
PCE Shmups countdown: 111/111 (all clear!!)
PCエンジン - シューティングゲーム読み秒:111/111枚 (クリア!!)
Intuitive improvisation is the secret of genius.
Benutzeravatar
Tatsujin
PC Engine Lover!
PC Engine Lover!
 
Beiträge: 80340
Registriert: 05 Mär 2002 17:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
119
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon PlanetHarrieR » 14 Mai 2013 09:52

Tatsujin hat geschrieben:
General Schaden hat geschrieben:le lulz

deutscher zoll ist auch nicht besser, hat ein paket mit pocari-sweat-pulver eine woche zur medizinischen prüfung auf unerlaubte stoffe einbehalten. dabei hätte ein blick auf ne internationale website auch genügt, das ist quasi das isostar/gatorade des asiatischen raums. und dann wird man insgesamt zwei mal persönlich in den freihafen bestellt, wo die anfahrt ewig dauert und darf erstmal ne stunde warten. und dann fragt jeder beamter wieder von neuem, was jetzt eigentlich mit dem paket war. gut angelegtes steuergeld :lol:


:groel:

so gehts mir aber auch schier jedesmal, wenn ich was mit deutschen zu tun habe. muss immer alles 10x von vorne her nochmals erklären :lol:


Besonders geil übrigens, weil's ein Abschiedsgeschenk an einen Kollegen war. Ich habe extra den schnellen Versand aus Japan gewählt, damit es noch rechtzeitig ankommt. Bringt natürlich irre viel, wenn's dann noch mal ne Woche beim Zoll liegt. :typej: War ja auch ein Ding der Unmöglichkeit für die Tussi, mal schnell ins Internet zu schauen. Nur weil "Sports Drink" drauf steht, sind natürlich illegale Substanzen drin, logisch.

Okay, im Nachhinein war's aber auch allgemein eine ziemlich blöde Idee von mir, Päckchen voller weißem Pulver aus dem Ausland zu bestellen...
you put hat on frog and you become frog everyone loves it
Benutzeravatar
PlanetHarrieR
Schaden
Schaden
 
Beiträge: 9400
Registriert: 06 Okt 2010 21:52
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon feeshlee » 14 Mai 2013 18:39

General Schaden hat geschrieben:
Tatsujin hat geschrieben:
General Schaden hat geschrieben:le lulz

deutscher zoll ist auch nicht besser, hat ein paket mit pocari-sweat-pulver eine woche zur medizinischen prüfung auf unerlaubte stoffe einbehalten. dabei hätte ein blick auf ne internationale website auch genügt, das ist quasi das isostar/gatorade des asiatischen raums. und dann wird man insgesamt zwei mal persönlich in den freihafen bestellt, wo die anfahrt ewig dauert und darf erstmal ne stunde warten. und dann fragt jeder beamter wieder von neuem, was jetzt eigentlich mit dem paket war. gut angelegtes steuergeld :lol:


:groel:

so gehts mir aber auch schier jedesmal, wenn ich was mit deutschen zu tun habe. muss immer alles 10x von vorne her nochmals erklären :lol:


Besonders geil übrigens, weil's ein Abschiedsgeschenk an einen Kollegen war. Ich habe extra den schnellen Versand aus Japan gewählt, damit es noch rechtzeitig ankommt. Bringt natürlich irre viel, wenn's dann noch mal ne Woche beim Zoll liegt. :typej: War ja auch ein Ding der Unmöglichkeit für die Tussi, mal schnell ins Internet zu schauen. Nur weil "Sports Drink" drauf steht, sind natürlich illegale Substanzen drin, logisch.

Okay, im Nachhinein war's aber auch allgemein eine ziemlich blöde Idee von mir, Päckchen voller weißem Pulver aus dem Ausland zu bestellen...


du chöntisch als usgliichendi gerechtigkeit am paul zuber und am heinz engi es suspekts päckli mit ere unidentifizierte wiisse substanz schicke, wenn mal im usland bisch. wenn sies dure lönd, will vetterli-wirtschaft, gahtne dä arsch uf grundiis bim ufmache. wenns kontrolliered, gahtne dä arsch au grundiis und s'ganze chunt id ziitig. äber nöd verwütsche lah :-D
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 30742
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Pombaer » 15 Mai 2013 13:22

Z beachte isch o, dass dr Versandpris o zum Wärt vom Päckli derzue zeut....
Benutzeravatar
Pombaer
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 675
Registriert: 11 Jan 2009 08:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
6
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon hanf » 15 Mai 2013 16:01

emP hat geschrieben:13 Stutz für nüt. Das isch wie wenn im Zug kontrolliert wirsch, dis Billet am Schaffner zeigsch und er dr 13 Stutz fürs kontrolliere würd verlange.


ich finds au seltsam dass du ä arbet muesch zahle wo du weder in uftrag gä häsch, no en grund glieferet dass si mues gmacht werde...aber vermuetli gits da halt sones gsetz wo am zollamt das erlaubt. grundsätzlich ischs ja so: poliziste und zollbeamti händ en sonderstatus...
Benutzeravatar
hanf
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 25002
Registriert: 11 Mär 2002 16:12
Wohnort: Zürich (Leutschenbach)
Tradingpunkte:
Trading points plus
437
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Herr Rossi » 28 Mai 2013 07:31

ich ha vor knapp 3 wuche es objektiv für mini nöi kamera im ne dütsche forum erschtande. de absender het s päckli per dhl am 13. mai abgschickt, sit em 14. mai isches am zoll....
ha dänkt das längt easy vor mim trip uf cornwall. pfiffedeckel, morn gangi und status seit immer no
Die Sendung wird zur Verzollung im Zielland vorbereitet.

:?
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6895
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Tatsujin » 28 Mai 2013 08:32

100 tuusig stund chan das duure.
Bild www.pcedaisakusen.netBild
PCE Games countdown: 695/738 (44 to go or 95% clear)
PCE Shmups countdown: 111/111 (all clear!!)
PCエンジン - シューティングゲーム読み秒:111/111枚 (クリア!!)
Intuitive improvisation is the secret of genius.
Benutzeravatar
Tatsujin
PC Engine Lover!
PC Engine Lover!
 
Beiträge: 80340
Registriert: 05 Mär 2002 17:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
119
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Shadow » 28 Mai 2013 08:56

da für diä ganz gschiide: CH Zollgesetz
Cheers, SHADOW
Administrator > | The(G)Forum | The(G)Net | GNN.ch |

| XBL: shady2442 | PSN: Lando2442 | Wii U: Shadow2442 | For Sale Stuff! | http://old.thegforum.ch | PCE Daisakusen - we luv PCE!


Bild
Benutzeravatar
Shadow
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 51129
Registriert: 04 Mär 2002 19:18
Wohnort: Zürich, Switzerland
Tradingpunkte:
Trading points plus
483
Trading points minus
2

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Herr Rossi » 28 Mai 2013 09:04

Shadow hat geschrieben:da für diä ganz gschiide: CH Zollgesetz

mach e zämefassig
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6895
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Acid » 28 Mai 2013 09:11

Ich han glaub no niä Revision zahlt... obwohl scho Päckli ufgmacht wordä sind... und han au scho Päckli vo HK übercho wo nid göffnet wordä sind (weni gnau überleg, isch glaub no niä eis göffnet wordä vo HK).

Dass ehnder es Päckli vo HK göffnet wird, wiä eis wo vo amazon.com gschickt wordä isch, isch aber irgendwiä novollziähbar.
Benutzeravatar
Acid
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3561
Registriert: 28 Jul 2005 10:53
Tradingpunkte:
Trading points plus
6
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Buccaneer » 28 Mai 2013 10:24

Schomal probiert als Geschenk bstelle?

Für Games, Büecher etc. je nach Bstellig im wärt vo 30-120 Franke hends fast jedesmal Gebühre drufklöpft und es isch bis zzu 14 Täg länger gange, bis ich s Paket becho han. Jetzt bstell i alles als Geschenk und schrieb de Name vo de Fründin druff (läbed im gliche Hushalt) und sid denn hends niemeh was verrechnet.
Hed bi mir immer funktioniert. Isch natürli au kei 100% Garantie.
"Ignoring G-Forum-Idiots since '99"
Benutzeravatar
Buccaneer
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1784
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon LeviathanX » 28 Mai 2013 10:45

Deutscher Zoll ist auch super!

Fall 1:
Hatte ne Figur geliefert bekommen... Will's Paket abholen
leg alles hin...Paket noch zu
Zöllner: Was für ein Material?
Ich: Plastik
Er: Was für Plastik?
Ich: PVC
Er: Das will ich genau sehen...
Alles ausgepackt... er inspiziert... Geht wortlos an seinen tisch...schreibt rechnung
Ich schau drauf, nichts dass irgendwas mit em material zu tun hat drauf....


Fall zwei:
Hole Bücher und dvD/ Blu-Ray Sendung ab

Paket 1:
sie: Was ist da drin?
ich: Bücher
sie: was für bücher?
ich: comics
sie: bitte aufmachen
holt sich eins raus.... : Aha...

Paket 2
sie: was ist drin?
ich: DVD und Blu-rays
sie: was genau?
ich: filme
sie: bitte aufmachen...
wieder: Aha

(hatte wohl noch nie wen, der für über 200€ Bücher und über 500€ Filme gekauft hat)

nebendran war aber noch lustiger... Eine vollkommen genervte frau die sich ein Strick
pulli (oder -jacke) gekauft hat

Er: Was für ein material?
Frau antwortet
Er: in welchen anteilen?
Sie: keine ahnung
Er: bitte aufmachen...


Immer wieder herrlich der Deutsche Zoll..... oder zumindest der für mein Landkreis....
Benutzeravatar
LeviathanX
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12202
Registriert: 26 Apr 2002 14:08
Tradingpunkte:
Trading points plus
2
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Shadow » 28 Mai 2013 11:28

Herr Rossi hat geschrieben:
Shadow hat geschrieben:da für diä ganz gschiide: CH Zollgesetz

mach e zämefassig


tl:dr
Cheers, SHADOW
Administrator > | The(G)Forum | The(G)Net | GNN.ch |

| XBL: shady2442 | PSN: Lando2442 | Wii U: Shadow2442 | For Sale Stuff! | http://old.thegforum.ch | PCE Daisakusen - we luv PCE!


Bild
Benutzeravatar
Shadow
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 51129
Registriert: 04 Mär 2002 19:18
Wohnort: Zürich, Switzerland
Tradingpunkte:
Trading points plus
483
Trading points minus
2

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon blackraini » 30 Mai 2013 18:45

laulen, as paar Schrube für's Bike in DE bstellt - farking 10 Täg isch mis DHL Päckli am Zoll steckebliibe :vortex:
Benutzeravatar
blackraini
Mungg
Mungg
 
Beiträge: 8233
Registriert: 06 Mär 2002 20:56
Wohnort: Langenthal/Davos
Tradingpunkte:
Trading points plus
73
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Herr Rossi » 05 Jun 2013 06:24

Herr Rossi hat geschrieben:ich ha vor knapp 3 wuche es objektiv für mini nöi kamera im ne dütsche forum erschtande. de absender het s päckli per dhl am 13. mai abgschickt, sit em 14. mai isches am zoll....
ha dänkt das längt easy vor mim trip uf cornwall. pfiffedeckel, morn gangi und status seit immer no
Die Sendung wird zur Verzollung im Zielland vorbereitet.

:?


Geschter vo de Ferie heicho und e Abholiladig vo de Poscht becho. 40.65 muesi no zahle :head2wall:
De Verchöifer isch es verdammts huere Arschloch, ich hass ihn....
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6895
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: Zoll = Stasi

Beitragvon Acid » 05 Jun 2013 10:50

Warum isch jetzt de Verchöifer s Arschloch?
Benutzeravatar
Acid
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3561
Registriert: 28 Jul 2005 10:53
Tradingpunkte:
Trading points plus
6
Trading points minus
0

Nächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste