Ribit

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 13 Jan 2021 15:37

thaeye hat geschrieben:genau so ist es, den ich bin ganz normal.

Bild bist du auch ein Impgegner?
Zuletzt geändert von Mastler(P) am 13 Jan 2021 15:52, insgesamt 1-mal geändert.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15320
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 13 Jan 2021 15:40

Tentakel-Dildo hat geschrieben:Das mit der Normalität ist also immer eine Frage der Perspektive, der ethischen Frage "was richtig und was falsch ist"... und im allgemeinen von einer kritischen Masse gemäss demokratischer Grundsätze aufgezwungen oder erzwungen.

für das han ich da herz man, bruch kei demokratie oder irgendwas externs zum wüsse was richtig, oder falsch isch.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15320
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 13 Jan 2021 15:49

derinderinderinderin hat geschrieben: :groel:

Ja also, das find ich jetzt schon sehr unwürdig und lieblos, das gelächter hier.
Bei solch fehlendem Respekt, nein, geradezu Unwollen werd ich dich wohl kaum je mit "namastee" begrüssen können. Einfach unwürdig.U

Wo ist die Liebe nur hin?
Tja, eine Dame mit der ich zur Zeit Schreibverkehr habe, meinte letztens das die Leute zu gestresst durch das Virsuli wären.
Naja, kann schon sein. Jedoch gab es schon immer und wird es immer solche Gauner und Banausen wie dich geben die einfach nur Leute, vielleicht aus Langeweile, aber wahrscheinlich durch Boshaftigkeit angreifen.

Zum kotzen so was. Da mach ich mir doch gleich nen schönen Pu-Erh Tee zur beruhigung. Sonst wird mein Stuhl heute abend wieder flüssig.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15320
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 13 Jan 2021 17:34

Ähhh, Ja... also die Reaktion bestätigt eigentlich alles was ich mitgeteilt hatte... seltsam wie man etwas zum einen radikal verteidigen will und dazu anscheinend unbewusst massiv etwas belegt.

Sicher keine klare Linie, Hauptsache man konnte, weil man selber eigentlich so mickrig ist... sich einen Egoboost verschaffen so wie es die Allermeisten ständig tun, auf verschiedene Art und Weise. Demut hat man höchstens noch von einem Virus der sein mickriges Leben gefährdet.

Ich weiss nicht ob wir jemals in der Menschheit so ein egoistischer Scheuklappen-Haufen waren, die alles sehen... nur nichts anderes als das was sie kennen und für legitim halten.

Nur, in den meisten Fällen ist der Hang zur Ignoranz/Ausgrenzung grösser als der Wunsch sein Ego zu verbessern indem man sich ungünstig und unförderlich beteiligt. Ich würde sagen, Corona hat vieles zum Vorschein gebracht was wir bisher nicht wahrhaben wollten.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6628
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 13 Jan 2021 18:22

Tentakel-Dildo hat geschrieben:Ähhh, Ja... also die Reaktion bestätigt eigentlich alles was ich mitgeteilt hatte... seltsam wie man etwas zum einen radikal verteidigen will und dazu anscheinend unbewusst massiv etwas belegt.

Genau meine Worte! Bild
Ich sehe, wir versehen uns, mein Dildo-freund. Möge der heilige Geist über dich wachen. Bild
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15320
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 13 Jan 2021 18:28

Mit ein bischen mehr Aufrichtigkeit und weniger Ironie tönt es gleicht doppelt so glaubwürdig.

Es hilft sicher auch, eine Krawatte mit Lederlackschuhen zu verwenden, dazu die "normale Leier" gut runterzulabern ohne unnötigen Palaver und Schwadronierungsimprovisation.
Zuletzt geändert von Tentakel-Dildo am 13 Jan 2021 18:34, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6628
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon thaeye » 13 Jan 2021 18:28

spiel cyberpunk , huere vill dildos. mit stachle und allem wueste.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10306
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 13 Jan 2021 18:33

Kann gut sein... sicher auch viele Frauen die noch das tun was vielen Männern fehlt. Ist ja ein erwachsenes Game ab 18 habe ich gehört.

https://www.pcgamesn.com/cyberpunk-2077 ... hallustiff

Zwar habe ich noch keinen innovativen Dildo gefunden aber dafür wirds ja Mods geben.
Zuletzt geändert von Tentakel-Dildo am 13 Jan 2021 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6628
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 13 Jan 2021 18:35

Tentakel-Dildo hat geschrieben:Mit ein bischen mehr Aufrichtigkeit und weniger Ironie tönt es gleicht doppelt so glaubwürdig.


Mein Pfifeli ist täglich aufgerichtet. :idea:
Ich hatte heute auch schon fünf Orgasmen, alleine beim Lesen gewisser Beiträge hier.

So einen Virus macht mir gar nichts, nicht mal schlapp. So kommt man, wenn man auf seine Ernährung achtet.
Dir brauch ich das nicht sagen, ich erwähns aber gerne für die anderen Un-und-Untermenschen hier drinnen.
Am liebsten würd ich manchen hier schon ein paar Tritte verpassen. Man muss eben auf das Herz achten und seine Mitmenschen mit Anstand und Wohlwollen begegnen. Wenn ich dazu genötigt werde das gewissen einzubläuen.. von mir aus!
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15320
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 13 Jan 2021 18:37

Gerade das mit dem Wohlwollen ist ja wirklich schwierig, noch schwieriger als Anstand.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6628
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 13 Jan 2021 18:38

Natürlich, denn Anstand kann man heucheln. Sieht man hier ja auch.
So ich muss jetz aber noch mein Tandoori Güggeli fertig essen gehen und an meinem Dildo rumwerkeln.

Schönen Abend noch.
Zuletzt geändert von Mastler(P) am 13 Jan 2021 18:40, insgesamt 1-mal geändert.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15320
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 13 Jan 2021 18:39

Ja dann heuchle mal etwas besser...
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6628
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 13 Jan 2021 18:41

Mit verlaub, aber solche Unterstellungen sind nun wirklich unter dem Niveau das ich pflege. Adé.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15320
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 13 Jan 2021 18:45

Was? Du warst jemals hier? Ich dachte das war nur ein Abglanz deiner Selbst was du mir notgedrungen vorspielen musstest da zuviel Energie beim schwierigen Abgraben von Liebe verloren ging... ja dann verabschieden wir mal die Verabschiedung.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6628
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Mastler(P) » 13 Jan 2021 20:12


Quelle Wundern tue ich mich schon lange nicht mehr aber trau schau wem.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15320
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon kingcaid » 13 Jan 2021 21:14

thaeye hat geschrieben:nöd na en mösegriff probiert?

nöd emal, ich schwör! sie hät eh nöd geil usgseh.[/quote]

also n nackäklatscher und dem futz gseit was sach isch?
kingcaid
Rookie
 
Beiträge: 115
Registriert: 03 Jan 2021 16:49
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Tentakel-Dildo » 14 Jan 2021 03:24

Dieses grottige Schwyzerdütsch erinnert mich bischen an Esperanto, ebenfalls eine Sprache mit so gut wie keinen Regeln, einfacher zu lernen aber mit wenig Möglichkeiten.

Da war mir diese Kritik geblieben, und so fühle ich mich oft an solchen Orten:
Der Geist hat zwei schlimme Feinde, erstens, die Dummheit, und zweitens, den Verstand. Oft finden sie sich vereinigt in Form kluger Geistlosigkeit; die hat auch das Esperanto erfunden....Die gewachsenen Sprachen können das: Zwischen den Worten lebt da gar vieles, was unsäglich und unaussprechlich ist. Esperanto aber kann nichts anderes sein als Schwätzen.

Letzen Endes wird die Welt an dieser Substanzlosigkeit noch untergehen und mit ziemlicher Monotonie sich selbst im Potential abwürgen.

Kluge Geistlosigkeit: Paradox aber gang und gäbe im "Hausgebrauch".

Du... langt hin wo ihr wollt und sagt dazu was ihr wollt... solange es ankommt ist jedes Mittel recht, da zählt wirklich nur der Erfolg und Profit, quasi von klein auf so gelernt.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6628
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Buccaneer » 14 Jan 2021 05:43

Ich han aber oft meh Müeh dis Hauchdeutsch Geschwurbel z verstah, als wenn eine da im dickschte Bärndütsch schribt. Guet, zum dich verstah z welle muss mer s Hirn au wie en Korkezieher verdeihe.
Benutzeravatar
Buccaneer
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 2932
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Mastler(P) » 14 Jan 2021 08:57

kingcaid hat geschrieben:also n nackäklatscher und dem futz gseit was sach isch?

logito, hermanito. bam! bam! bam!

ich hab mehr gefickt wie ich gepisst hab.
kleiner scherz am rande, aber im prinzip is es so.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15320
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Tentakel-Dildo » 14 Jan 2021 11:07

Achso Ja... das Problem ist hier das Herz... ohne das Herz versteht man nichts und garnichts... egal wieviel Grips man zu haben scheint.

"Verstehen" tue ich das Zeugs eigentlich gut, es ist nur ohne Hand noch Fuss da es nie zur Lösung eines Problem beiträgt sondern einfach nur beleidigen und sich an etwas ergötzen will.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6628
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 14 Jan 2021 14:31

Wenn die Kohle reicht sind ein Cut egal aber wenn nicht dann nunmal nicht. Es gibt eine Untergrenze... die ist real. Die Obergrenze ist hingegen schon lange quasi offen. Dennoch sind viele Leute der Meinung dass es auch nach unten offen ist.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6628
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Mastler(P) » 14 Jan 2021 21:31

wieso verwändisch du "sind", wenn du dich scho mit em negschte wort uf epis singulärem beziehsch?
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15320
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Avenger » 14 Jan 2021 21:38

Tentakel-Dildo hat geschrieben:Da gibt sich ja jemand unheimlich Mühe möglichst alles was er anstössig findet in "mein" Sammeltopic reinzupullen... war auch schon mal etwas deleted worden. Ich frag mich... wozu... nichts besseres zu tun?

Ich würde es ja gerne wieder alles rückkopieren aber meine Güte... ich habe einfach zuviel zu gamen,... von dem was ich realistisch einkürzen könnte, als dass ich mir da noch gerne die Mühe mache. Dieser Hass... das ist ja stellvertretend mit dem was ich erlebe auf der Welt.

Naja, es gibt da innovative Ansätze z.B. in Grim Dawn kann man es lieben etwas zu hassen, und je mehr Hass man kriegt desto mehr gute Spawns kriegt man... also ist es je nach Faction ein Privileg. Nur... der reale Hass ist ohne jede Liebe... nicht einmal der Hass hat noch Liebe in sich... sondern einfach nur... weniger als nichts, Substanzlosigkeit.


Krass de ribler is sinere filterblase. "alle scheisse ausser mich". :1thumb:
Daran denke ich als an die tätigste Epoche meines Lebens.
Benutzeravatar
Avenger
Exil-Bärner
Exil-Bärner
 
Beiträge: 18242
Registriert: 26 Apr 2002 20:10
Wohnort: Soledurn
Tradingpunkte:
Trading points plus
44
Trading points minus
0

Re: Ribit

Beitragvon Mastler(P) » 14 Jan 2021 21:49

alles hater!
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15320
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 19 Jan 2021 12:48

Solange noch jemand glaubt dass man liebenswert ist dann ist alles OK, alles andere woran man glaubt ist eigentlich Luxus... noch mehr Luxus als 100 Spritzen mit 200 Tests und ein fetter Karre in der Garage.

Wie gesagt... ich weiss nicht wie es passieren konnte dass wir die pure Quantität des Lebens sowie jeglicher Tätigkeiten nun so weit vor dessen Qualität setzen, und praktisch dasselbe so gut wie überall machen, wohin man schaut. Jeder der Qualität verspricht der hat wenig zu sagen, denn wir sind Menge und Masse... das ist im Zentrum von allem was wir bedürfen und als erstrebenswert erachten.

Es ist schon interessant woran die Leute alles glauben können... nur an das für mich Essentiellste... daran scheint immer weniger jemand zu glauben. Ich denke... wir werden absurd, konfus und banal ohne besondere "Spitzen" welche uns qualitativ und enthusiastisch prägen würden. Im Gegenteil... je mehr man danach strebt destro grösser ist man noch eine Art schlechter Arsch der einfach nur anstrengend... ungewollt und fehl am Platz ist. In so einer Welt hat natürlich die gute leichtsinnige Massenpanik sehr viel Raum und Spielraum... denn es ist bequem einfach nur Panik zu schiieben oder ein paar absurde Dinge zu glauben, das ist geistig träge und der Sinnbegriff von Faultier und inkompetenter Mensch.

Momentan kann man es mit der Qualität kaum noch gut finden aber... wieso wir sowas wie das Grundeinkommen ablehnen und jetzt im nachhinein die Wirtschaft zerstören und genau soviel Werklerei leisten wie wenn es das Grundeinkommen hätte... das weiss ich auch nicht... ich glaube wir mögen es einfach niemandem gönnen dass es ihm besser ergehen könnte als uns selber. Dabei... das ist schon lange und immer der Fall... die gerechte Welt hat es noch nie gegeben und sie wird auch nie existieren. Sehr wohl aber ein besseres und nachhaltigeres System anstatt einfach nur auf dem Buckel der Panik Massnahmen ergreifen welche dann durch die Hintertür nichts anderes bewirken als das was sowieso notwendig wäre. Jedoch... mitsamt psychischem und sozialem Schaden, also noch ein wenig teurer als notwendig. Immerhin kann es einem als Eidgenossen egal sein, weil so oder so... in Krisenzeiten ist dieser sichere Hafen stets ein Leuchtturm, also kann es uns einerlei sein... nicht aber der Welt insgesamt.

Paradox sind wir ständig und immer... nur wer nicht hinschaut wird nichts paradoxes erkennen.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6628
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste