esch corona esch problem

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 06 Dez 2020 11:37

Herr Rossi hat geschrieben:Was lauft? Chömed die Geld über wenns en Test mached?

mer würd meine es chämted scho gnueg dummi täglich wägere sensationalisierte grippe go teste. vilich sind au paar schlicht gierig.

han uf facebook eh schwöster gse wo schins fristlos entlah worde isch ohni grund. sie hät aber leeri zimmer vom ne spital am ne covid "hotspot" posted. aber es eigentliche profil isch uf privat, ha nur screenshots gfunde.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15391
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 06 Dez 2020 17:14

Also, verglichen mit der effektiven Gefährlichkeit, die noch weit unter Krebs, Herz-Kreislauf und Malaria liegt... sind wir ganz schön am rumtoben und uns gegenseitig fertig machen für diese "Krankheit", welche gerne als der Sensemann dargestellt wird. Wegen noch tödlicheren Krankheiten haben wir uns hingegen nie beschwert und nicht annnährend so ein Drama fabriziert.

Wir haben es einfach hingenommen... können ja doch nicht wirklich was dagegen machen und waren nicht jahrelang am rumheulen und Leute am einsperren und büssen deswegen, inkl. sogar lokale Landesgrenzen dichtmachen wie z.B. Bundesländer oder Kantone. Das habe sie in Deutschland so gemacht, als "Infektionsschutzgesetz", also ich erzähle da keine Verschwörungstheorien, alles real.

Ich frage mich nur ob es noch verschärft wird und wie lange das durchgezogen werden soll... was verspricht man sich davon? Soll man einfach soziale Strukturen und Wirtschaftszweige bis zum Abgrund schwer beschädigen, damit so gut wie niemand daran sterben kann oder soll? Das ist doch jenseits einer angemessenen Verhältnismässigkeit. Der Schaden, menschlich betrachtet, kann grösser als der Nutzen sein.

Da fühlt man sich ja wie man zurückversetzt wurde in die Nazi-Zeit wo die stark rechtslastigen in ihrem Streben die absoluten Rechte kriegten... bis dann dieser selbstgerechte Saftladen implodiert war und alles nur noch eine Wüste.

Wenn man nur schon Halsweh kriegt, wo manche Leute dagegen anfällig sind und nichts weiter schlimm, aber dank diesem ganze Covid-Drama kriegt man dann gleich die Panik, es ist alles nur noch von Angst durchflutet. Ich weiss nicht was gefährlicher ist... die beschädigte Psyche oder Covid, ich tippe auf ersteres.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6669
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Herr Rossi » 06 Dez 2020 17:40

Wenn das selber als harmloser empfindsch als kommuniziert wird setsch demfall au nid so jammere vo wäge Ischränkige bim reise etc. Mer cha nämlich ganz easy ziemlich viel umgah oder schlicht sich nid dra halte. Muet und es Gschpür vorusgsetzt.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 9427
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
32
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 11 Dez 2020 16:03


Quelle zersch öl, frücht und tier in Tanzania und jetz no coggi?! :scared:
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15391
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon feeshlee » 11 Dez 2020 16:23

Excuse me, WTF???!?
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 31103
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Herr Rossi » 11 Dez 2020 17:13

Chopflos. Das gid riots
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 9427
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
32
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Buccaneer » 11 Dez 2020 17:32

Das ändered absolut nüt. Nonid checked? Au nid, wenns jede einzelin im dütschsprschige rum müsst luege. Zeiged das video öpperem, wo nid scho skeptisch isch und lueged uf d reaktion. Sone Person wird sini „Meinig“ nid um 1% verändere.
Warum?
Fakte interessiered nid! Es gaht um emotione und mit dene identifiziered mir eus. Wenn öpper eis jahr angst fühlt und das alles glaubt, chan er jetzt nid eifach wäg eme 5 minute video ufhöre. Da er sich mit sine emotione identifiziert, wür das ja bedüte, das er jetzt es jahr lang nid existiert hetti.
A dem punkt simmer scho lang... und marketing und ploitiker wüssed das scho lang. Darum argumentiered die gschiede scho lang nüm uf fakte- sondern uf gfühlsbasis!


Bitte möched de test: zeiged das video im umfeld und lueged was für reaktione chömed. Wür mi winder näh wieviel lüt interessiert reagiered und wieviel ablehnend und relativierned.
Benutzeravatar
Buccaneer
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 2981
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 11 Dez 2020 18:15

mühmühmüüühm, emotione. emotione am arsch! ebe fraue welt, sölled mal ufhörre all so verweichlicht tue. nur fakte zelled.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15391
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Buccaneer » 11 Dez 2020 18:34

Mastler(P) hat geschrieben:mühmühmüüühm, emotione. emotione am arsch! ebe fraue welt, sölled mal ufhörre all so verweichlicht tue. nur fakte zelled.


Da bisch uf em holzweg.
Fakte interessiered kei sau :kuschel:
NUR fakte wär aber au nud guet...
s beste isch meischt e gsund3 mittelwäg
Benutzeravatar
Buccaneer
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 2981
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Herr Rossi » 11 Dez 2020 22:55

Buccaneer hat geschrieben:
Mastler(P) hat geschrieben:mühmühmüüühm, emotione. emotione am arsch! ebe fraue welt, sölled mal ufhörre all so verweichlicht tue. nur fakte zelled.


Da bisch uf em holzweg.
Fakte interessiered kei sau :kuschel:
NUR fakte wär aber au nud guet...
s beste isch meischt e gsund3 mittelwäg
RIP dis Hirni
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 9427
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
32
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 11 Dez 2020 23:02

:lol:
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15391
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon turntablism » 11 Dez 2020 23:19

de ganz bundesrat chasch spüele. chunt so übere wie en 8 jährige wo öppis kaputt gmacht hät, und sich mit allne mittel versuecht usezsschwätze.
was sölls. glaubed was er wend. es stinkt.
Benutzeravatar
turntablism
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 10461
Registriert: 14 Feb 2011 12:20
Wohnort: Zürcher Unterländer Dräcksloch
Tradingpunkte:
Trading points plus
40
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon feeshlee » 12 Dez 2020 08:03

leider hät dä buc rächt. trotz allne fakte macht dä br dä scheiss, woner macht. trotz allne fakte sind skeptiker e minderheit, wo echli zwärgeufstand macht. trotz allne fakte herrscht unbegründeti angscht. und das isch en fakt. ab hüt am 7i läde und reschtis zue :head2wall:
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 31103
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Herr Rossi » 12 Dez 2020 08:13

I mim regelmässige Umfeld (Familie, Arbeitskollege, Fründe, Dog Trail Gruppe, Nachbere) gits genau 2 Persone wo so dumm sind und d Massnahme und der Bundesrat no ernst nehmed.

Kei Ahnig mit was für Idiote ihr euch abgebed, aber wenn das e Mehrheit sell si denn guet Nacht. Mir normale lönd nid nache ;-)
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 9427
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
32
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon feeshlee » 12 Dez 2020 08:54

naja, wänn is reschti gasch oder go poschte oder susch underwägs, häsch scho e viel gringeri dichti. das seit mir nur eis: en grossteil vo dä gsellschaft isch offebar so beiflussbar.

vilich echli offtopic, aber genausowenig, wie mier in kopf wott, wiemer als influencer erfolg ha chan, verstönd vieli nöd, wie dä br und anderi regierige mit ihrem scheiss durechömed.
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 31103
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Herr Rossi » 12 Dez 2020 08:59

Mangelndi Intelligenz
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 9427
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
32
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon thaeye » 12 Dez 2020 09:39

nei, kollektivismus isch ufem vormarsch (mir muend "sozial" sii , abstand halten=sozial etc), wörter werdet vo de bedütig her völlig verdreit. alli i ei richtig (wenns nöd machsch, paar ufs näsli) und vom staat abhängig.

bekannti vo mir siit 20 jahr sozialfall (chan nöd schaffe weg "depression") und wott natürli widr s ganz land zue tue. mir züchtet immer meh abhängigi vom staat. und das isch den uswuchs devo. me gset widr wer na gsund isch im geist, d urkantön 8-)

grücht seget wenn d bevölkerig aluegsch sind scho ca. 50 prozent vom staat abhängig (staatsagstellti, dozente, lehrer, arbetslose, sozialfäll, ahv, firmene mit hauptumsatz vom staat etc). als churzziitarbeitende au na chli me staatshörig :lol: dezue chömet den na d elfebeitürmler im homeoffice wo das au na geil findet und us eigesinnigkeit d massnahme natürli au befürwortet.

e mischig vo dekadenz und abhängigkeit. fast scho stockholmsyndrom. nöd guet füren demokratische staat.
Zuletzt geändert von thaeye am 12 Dez 2020 10:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10340
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 12 Dez 2020 10:21

das isch ebe es problem. dä staat müsst vo eus abhängig si und bi eus nach antworte sueche und nöd umgekehrt.

dä huere glatzchopf regt mi au uf. zersch nüht mache und jetz übertriebe und meine situation wär krasser wills meh fäll gitt. dude, es wird au mind. hundertmal meh tested, denn no mit denä dreckstests. gyms jetz abm 7ni zue. welle vo däne hueresöhn gaht überhaupt is gym?

aber weisch, so en grossflächigi aktion hilft ebe au lüht wachzrüttle, wo bis jetz gmeint händ das alles ih dä regiere suuber vorgaht.
es werded sicher grad huere vill lüht ihri erschte mentale aluhüet baschtle. :)
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15391
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon thaeye » 12 Dez 2020 10:25

d lüüt werdet nöd wachgrüttlet, au das ischen illusion. d entwicklig isch nöd z ufhalte. d weiche sind gstellt. paar youtuber wo tshirts verchaufet und chli marco rimas machet de brate nöd feiss, die meiste sind vom staat abhängig und befürwortet d massnahme oder aber sie findets us eigesinnige gründ (zurecht zum teil) geil dihei z schaffe.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10340
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 12 Dez 2020 11:51

ich red jetz eich global, aber ok.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15391
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon feeshlee » 12 Dez 2020 13:51

kei sorge, wänn die regierige wiiter son scheiss mached, keits no am allerletschte 'law-abiding' idiot wie schuppe vo dä auge.

aber simmer eus einig: <zyn>es hät scho mänge verstande sich gwaltigi vorteil uf d'chöschte vo dä tumme, guetgläubige masse z'verschaffe. und das gaht ja nur, wänn die masse signifikant gross isch.</zyn>
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 31103
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon thaeye » 15 Dez 2020 07:43

de berset findet na ziit zum es buech z schriiibe ("Wie isch die Krise erläbe" :lol: ), muess en huere kriiise siiii. und vowege fehlende Fachchräft im Spital? Han gmeint mir haend i de letschte jahrzehnt alles "Fachspezialiste" importiert id schwiiiz? Wo sind alliii??? alli im homeoffice oder im asylheim? zur erinnerig: d schwiiz wachst immer nah wienes chrebsgschwür sogar während "corona".

s 3 tüürste gsundheistssystem uf de welt und die grösst zuewanderig und mir haend immer na zwenig vo allem :groel: :groel: BRAVO SCHWEIZ
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10340
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon abyss » 15 Dez 2020 11:46

Naja, im HomoOffice hesch sicher gnue Zit mol es Buech z schribe... Bi mier mitz 6 Tage Wuche eher suboptional... :arnold:
Oh Banana…!

R.I.P Henry - Ernst bleiben
Benutzeravatar
abyss
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 4454
Registriert: 04 Aug 2002 17:34
Wohnort: Klendathu / LV-426
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Herr Rossi » 15 Dez 2020 11:55

S Spital mues halt au rentiere, drum isch ja die jetzig Situation en Säge...
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 9427
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
32
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon abyss » 15 Dez 2020 12:08

Online Handel und Maskeverkäufer sind sicher au happy im Momentum... :1thumb: :arnold:
Oh Banana…!

R.I.P Henry - Ernst bleiben
Benutzeravatar
abyss
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 4454
Registriert: 04 Aug 2002 17:34
Wohnort: Klendathu / LV-426
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Tentakel-Dildo und 11 Gäste