esch corona esch problem

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 09 Nov 2020 12:21

ich mein, hät er eich. er will flüg vo china nöd durre lah im jan, all rüefed us. danach wos so vill "corona" todi geh hätt isch er aber dä einzig schuldig. okay. :lol:
wie wär echt dwahl und di ganz presidentschaft usecho, wenn dmedie und dems ihn nöd jedä verfiggte tag bi allem won er hät welle mache usebremst hettet?
isch ja wahnsinn wie konstant die immer kontra geh händ. er fangt kenn neue chrieg ah, will eine beende und dlüht heiholle und nöd mal das wird positiv dargstellt.
bi nord korea händs au huere mühe gah es positivs wort falle zlah. lächerlich.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15360
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon thaeye » 09 Nov 2020 12:36

er isch medial zerhackt worde wie nah nie eine vor ihm, aber ja er isch halt au kein politiker. das haend die meiste halt na nöd gmerkt.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10327
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon thaeye » 09 Nov 2020 12:39

so jetzt chönder d maske widr wegneh, bionte ch und pfizer haend en impfig wo zu 90% würkt :lol:
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10327
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Buccaneer » 09 Nov 2020 12:43

Ui spannend. Uf weli langzyt Studie darf mi fokusiere, wenn ich mir es ganauers Bild möcht mache. Vor allem zum Thema Näbewirkige?
Benutzeravatar
Buccaneer
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 2965
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon onion » 09 Nov 2020 12:46

Mastler(P) hat geschrieben:ich mein, hät er eich. er will flüg vo china nöd durre lah im jan, all rüefed us. danach wos so vill "corona" todi geh hätt isch er aber dä einzig schuldig. okay. :lol:
wie wär echt dwahl und di ganz presidentschaft usecho, wenn dmedie und dems ihn nöd jedä verfiggte tag bi allem won er hät welle mache usebremst hettet?
isch ja wahnsinn wie konstant die immer kontra geh händ. er fangt kenn neue chrieg ah, will eine beende und dlüht heiholle und nöd mal das wird positiv dargstellt.
bi nord korea händs au huere mühe gah es positivs wort falle zlah. lächerlich.

z'problem isch sobald er en kamera vor de nase het fangt er ah lüge. de chasch de best präser ever si und nützt nüt. wenn er sich zämegno hät vor de kameras hätts no guet chöne werde mit so eim wo mal gäg de strom gaht. aber isch klar gsi de cha sich ke sekunde beherrsche. da chasch stundelang videos uf youtube luege isch besser als jede film.
Take control of the court now: https://www.youtube.com/watch?v=m5o4_sv_wE8
Benutzeravatar
onion
Gamer Advanced
Gamer Advanced
 
Beiträge: 1197
Registriert: 07 Okt 2010 15:40
Tradingpunkte:
Trading points plus
11
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon thaeye » 09 Nov 2020 12:51

als ob nöd jede "politiker" lügt. de trump isch eifach kein politiker gsi und mir mensche waend halt eine wo chli schöni wort brucht um scheisse uszsege.direkt id fressi verlidet die wenigste meitlis.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10327
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon thaeye » 09 Nov 2020 13:01

Erstmals gibt es zu einem für Europa massgeblichen Corona-Impfstoff Zwischenergebnisse aus der für eine Zulassung entscheidenden Studienphase. Das deutsche Unternehmen Biontech und der Pharmakonzern Pfizer teilten am Montag mit, ihr Impfstoff biete einen mehr als 90-prozentigen Schutz vor der Krankheit Covid-19.

Schwere Nebenwirkungen seien nicht registriert worden. Biontech und der Pharmariese Pfizer wollten voraussichtlich ab der kommenden Woche die Zulassung bei der US-Arzneimittelbehörde FDA beantragen.

Inzwischen haben mehr als 43 500 Menschen mindestens eine der beiden Impfungen bekommen, die im Abstand von drei Wochen verabreicht werden. Ein Impfschutz wird nach Angaben der Hersteller eine Woche nach der zweiten Injektion erreicht.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10327
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 09 Nov 2020 13:06

thaeye hat geschrieben:Schwere Nebenwirkungen seien nicht registriert worden.

ih 10 jahr alli chräbs. :lol:
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15360
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon thaeye » 09 Nov 2020 13:08

defür 10 jahr ohni covid glebt :lol:
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10327
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Buccaneer » 09 Nov 2020 13:09

Chönnt mer die Impfig au de Nerz gäh damit mer nid no meh Millione vo dene Viecher muss umlah :shock:
Und dete hed mer ja jetzt n neui Covid Version... nützt gäg de au scho?

Aber am effektivschte isch nach wie vor:

1. Für d Lüt im Gsundheitswese klatsche
2. Nix unternäh bezüglich Massetierhaltig


Chömmed ez ächt Prise für Nerzmäntel abe? De würd mer paar chaufe :groel:
Benutzeravatar
Buccaneer
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 2965
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 09 Nov 2020 16:02

Bild

deht hett mer die ässensgwohnheite chönne bruche. hüt nüm.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15360
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 09 Nov 2020 18:25

Ich habe bisher nur das mit der Maske mitgemacht da ansonsten totale Ausgrenzung droht, man sieht es den Menschen ja an ob sie Maske tragen.

Ich gehe jedoch nicht Tests machen noch Impfstoffe reinpumpen... und die App können sie sich auch gleich noch in den Popo stechen oder stecken. Da erfolgt keine Ausgrenzung da man es mir ja nicht ansieht... zumindest wenn ich ein bischen auf krank simuliere... weil wenn ich zu gesund aussehe wirds verdächtig.

Wahre Lügen erlaubt: Ich würde soviele Test machen wenn ich könnte und jede Spritze ist ein Segen.

Übersetzung der Wahrheit: Ich kann es nicht da mein Kopf mir im Wege steht und die Spritze ist für die ANDEREN ein echter Segen damit sie aufhören um ihr Leben zu bangen.

Es gibt Leute die studieren den halben Tag rum wie sie jede Lüge noch zur Wahrheit verbiegen können und das Leben meint es gut mit ihnen, ausser... dass sie keinen echten und ehrlichen Freund haben, irgend ein blöder Nebeneffekt und Nebenwirkung gibts halt immer.

Aber ja... in was sich da die Menschheit nun reingeritten hatte... kaum zu glauben. Da dachte bis vor einem Jahr noch (fast) jeder "Wir seien fast unumstösslich fast unsterblich und haben noch weniger Angst als der Gott der nicht mehr da ist".

Ist schon unglaublich was für eine Gewalt die Gesellschaft ausübt, aber bis vor kurzem wurde mit weisgemacht... alles hänge nur von mir ab... und alles was bei mir passiert ist das eigene "Vergehen", toll diese Weisheit.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6636
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 09 Nov 2020 19:19

Tentakel-Dildo hat geschrieben:Ich gehe jedoch nicht Tests machen noch Impfstoffe reinpumpen...

häsch scho gnueg autismo?

Bild
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15360
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Herr Rossi » 09 Nov 2020 20:43

Du Ribit, ich kenne massiv me Lüt wo weder d App bruched, sich würded la impfe oder teschte als settig wo bi all dem Seich mitmached. Niemert vo all dene macht jedoch sones Opferdrama wie du. La der Eier wachse du arms Würschtli
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 9419
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
32
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon abyss » 09 Nov 2020 22:58

Es nervt mega bir Arbeit. Hei, hesch d Maske nid richtig ane, mümümüüüüh....huere gespitzel überall. Scheiss Opfers, söue si doch verrecke... :arnold:

Wa würd äch dr Trochefleeesch i sonere Sitüazion mache?
Oh Banana…!

R.I.P Henry - Ernst bleiben
Benutzeravatar
abyss
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 4448
Registriert: 04 Aug 2002 17:34
Wohnort: Klendathu / LV-426
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 10 Nov 2020 05:01

Sieht so aus als ob die Leute jetzt am wegsterben sind und es noch nie soviele Covid-Fallopfer oder wie man dem sagt gab:
https://covid-19-schweiz.bagapps.ch/de-1.html

Ich wundere mich dass es nicht bald tote Leute vom Himmel regnet und man sie noch nicht auf der Strasse und Wiese einsammeln muss. Wenigstens im Wald wird man kaum was finden weil die Füchse, Wölfe und Bären sind echt hungrig. Zum Glück sinds keine Nerze ansonsten werden sie noch alle verschossen.

Ist aber schon interessant, in gewissen Kantonen haben die Hypochondrer https://www.neurologen-und-psychiater-i ... e-aengste/ den Anschluss verpasst und es gibt fast keine Fallopfer, während es in anderen Kantonen wie Pilze aus dem Grab schiesst.

Naja, aber Psyche ist nunmal vor Körper, sie wird meistens unterschätzt.

Deswegen gibts ja auch Leute... ich würde sie für halbtot erklären, so krank sind sie körperlich, aber sie lachen und fühlen sich wohl.

Ich glaube, Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6636
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Buccaneer » 11 Nov 2020 13:15

Jetzt, wo ich Zahle exakt zwei Wuche beobachte (www.corona-data.ch):

Immerno 21 Hospitalisierige und gschätzi 2 Lüt uf de Intensivstation im Kanton Schwyz mit 3 Spitäler (Schwyz, Einsideln, Lachen). Zahle hend sich nid verändered. Ich nime aber a, das es nümm die gliche 21 sind wie vor zwei Wuche... wer weiss das scho.
Wenn genau isch de Zytpunk, woni muss panisch wärde? Oder bini z spät? Hypetrain scho abgfahre?
Benutzeravatar
Buccaneer
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 2965
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 11 Nov 2020 13:35

Buccaneer hat geschrieben:Wenn genau isch de Zytpunk, woni muss panisch wärde? Oder bini z spät? Hypetrain scho abgfahre?

Bild
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15360
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon turntablism » 11 Nov 2020 13:41

PUBLIC ENEMY !
Benutzeravatar
turntablism
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 10461
Registriert: 14 Feb 2011 12:20
Wohnort: Zürcher Unterländer Dräcksloch
Tradingpunkte:
Trading points plus
40
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 13 Nov 2020 14:07

Leute... vermeidet bitte unnötige Waldspaziergänge weil denn die Rehe angesteckt werden, dann müssten wir sie alle bis auf das letzte Reh erschiessen... wo nehmen wir danach die neuen Rehe her? Kann man die nach der Grenzschliessung noch importieren?

Immerhin ist das bei den Wölfen gebongt... ein Tier das andere Tiere frisst oder Menschen passt nicht mehr in unsere zivilisierte Welt, also... da darf man schon abdrücken.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6636
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Mastler(P) » 13 Nov 2020 16:08

wo isch xybot? mit corona hopps gange, oder doch nur wie dä führer im bunker? söll dem mal eine ahlühte.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15360
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Avenger » 13 Nov 2020 16:13

Wir machen keine Waldspaziergänge. Wir machen was die Taskforce vorschlägt und machen Waldweihnachten.
Daran denke ich als an die tätigste Epoche meines Lebens.
Benutzeravatar
Avenger
Exil-Bärner
Exil-Bärner
 
Beiträge: 18242
Registriert: 26 Apr 2002 20:10
Wohnort: Soledurn
Tradingpunkte:
Trading points plus
44
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon Tentakel-Dildo » 13 Nov 2020 16:22

Mastler(P) hat geschrieben:wo isch xybot? mit corona hopps gange, oder doch nur wie dä führer im bunker? söll dem mal eine ahlühte.

Was er da teils wegen Drugs verzapft hatte und wegen unrealistischen Game-Projekten... mitsamt Hund.
Also... da könnte man sich schon Sorgen machen aber weniger wegen Corona.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6636
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon feeshlee » 13 Nov 2020 17:02

isch wie zu ziite vom prohibitionismus. gasch id apothek und frögsch, ob schnell s'wc bruche dörfsch. im wc truggsch dä versteckti knopf und d'gheimtüre zur party gaht uf :-D
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 31099
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: esch corona esch problem

Beitragvon abyss » 13 Nov 2020 18:34

Mastler(P) hat geschrieben:wo isch xybot? mit corona hopps gange, oder doch nur wie dä führer im bunker? söll dem mal eine ahlühte.

Xybot isch wohl dot... :papst:
Oh Banana…!

R.I.P Henry - Ernst bleiben
Benutzeravatar
abyss
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 4448
Registriert: 04 Aug 2002 17:34
Wohnort: Klendathu / LV-426
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste