Neus Händy

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Re: Neus Händy

Beitragvon thaeye » 21 Feb 2020 13:53

Ribit hat geschrieben:Mit Anschuldigungen kann ich wenig anfangen, ich setze nach wie vor auf gesunden Menschenverstand.

Ich denke, da Salt sowieso schon finanziell aus dem letzten Backrohr räuchelt werde ich vorschlagen dass sie beim Handy, wie auch bereits beim Fiber, eine 2-Monats-Rechnung machen. Die Wuchergebühren der beiden Rechnungen, die sie separat handhaben, können sie von mir aus beibehalten aber nur wenn sie beim Handy ebenfalls 2-Monats-Rechnung machen.

Ich habe momentan 2 sehr vorteilhafte Angebote, die es auch erst seit wenigen Monaten gab und beide Angebote wurden von niemandem mit der erwünschten Preis/Leistung jemals empfohlen. Momentan scheine ich etwas enorm gutes erreicht und erhalten zu haben, was eine sehr lange Recherche und dazu den passenden Zeitpunkt (die besten Angebote kommen und gehen, so wie das Qoqa) voraussetzte und keine Sache von Nachmittagen sind... wäre schön.

Ich muss jetzt nur noch an den Bedinungen etwas feilen, ansonsten scheint es jetzt soweit gut zu laufen, so wie ich es brauche.


Inhaber vo SALT XAXIER NIEL: VERMÖgen: 5.36 MIA DOLLAR, du chlihirn.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 8665
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon agestuffer » 21 Feb 2020 14:53

Ribit hat geschrieben:letzten Backrohr räuchelt


Chasch jetzt mal hörä so sautumm zschriibä... Was sell das ob genau heissä.. So im Stiil "sie pfeifen aus dem letzten Loch" oder so muesch du wieder chindergartämässig umtüütschä??
Sägders gärn nomal. Kei Frau (und das isch wohl diis Problem) wo so gstelztä Bullshit ghörä......
Wenn du zunerä Frau i was fürmä Zämähang das seisch: "Du, es räuchelt aus dem letzten Backrohr...." Bämmm... All Fraue haued ab....
Also Ribitsch, schriib normal. Du erschiinsch nid interlligeänter wenn immer soo huerä Bockmischt schriibsch...
Kein ahing was Du dir iibildisch mit dem Getue.... Sigsch de geilsch und de Intelektuell Megasiech wenn Sätz und wörter kreiersch wos nid mal git oder was? Du regsch - gmerksches nid mann

agestuffer
Immer ein Besuch wert - die Auktionen von agestuffer:

https://www.ricardo.ch/online-shop/agestuffer/?SellerNickName=agestuffer
Benutzeravatar
agestuffer
The(G)Forum Moderator
The(G)Forum Moderator
 
Beiträge: 17435
Registriert: 06 Mär 2002 07:13
Wohnort: Goldau und schuscht nüt
Tradingpunkte:
Trading points plus
521
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Herr Rossi » 21 Feb 2020 17:27

Ribit und Pitsch, wie Stan und Oli
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8653
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon agestuffer » 21 Feb 2020 17:44

Herr Rossi hat geschrieben:Ribit und Pitsch, wie Stan und Oli


Hat was, ich eher dick und schlau, de Ribit dünn und doof. Haha
agestuffer
Immer ein Besuch wert - die Auktionen von agestuffer:

https://www.ricardo.ch/online-shop/agestuffer/?SellerNickName=agestuffer
Benutzeravatar
agestuffer
The(G)Forum Moderator
The(G)Forum Moderator
 
Beiträge: 17435
Registriert: 06 Mär 2002 07:13
Wohnort: Goldau und schuscht nüt
Tradingpunkte:
Trading points plus
521
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Ribit » 22 Feb 2020 09:43

Mein Sound ist jedenfalls nicht dünn. Da hat ein Dämmlack mal behauptet "dass ich bei diesem riesen Audio-Equipment mit Lautstärke aufpassen sollte".

Lautstärke hat bei Audiophilen praktisch am wenigsten Aussagekraft weil das ist so wie wenn man irgend ein Blashorn auf irgend ein Ziel richtet wo man dann, wie bei einem Laser, jemanden mit zuviel Schall wegblasen kann. Aber dieser Schall oder Lichtquelle hat keinerlei Qualität, nur eine unheimliche Kraft die sich zudem nur auf einen winzigen Punkt konzentriert, somit komplett disharmonisch.

Das ist ja genau das was jeder Audio-Liebhaber verhindern möchte: Schlechte Qualität.

Also ich habe das Equipment damit es qualitativ tönt, nicht dass es laut tönt, das sind völlig verschiedene Dinge. Laut tönen ist keine grosse Sache es zu erreichen, das könnte ich mit einer Pfeife erreichen, über 100 Dezibel wenn es sein muss, dazu reicht eine "Backpfeife" vollkommen aus.

Was so ein Audio-Equipment besser kann ist, eine unheimliche Bandbreite des Schalls in allen Details extrem auflösen und wirklich alle Details davon in die Luft zu hauchen sodass sich alles mit den Details auffüllt. Das braucht unheimliche Energie, da es soviel Kraft braucht für dieses Qualitätsniveau.

Ich höre mit nur 50 Dezibel bereits soviel dass man meint es sei doppelt so laut, aber nein, auf halber Lautstärke bewegt sich die Luft im tiefen Dezibelbereich, aber dermassen weitflächlich dass das ganze Haus mit nur 50 Dezibel wackeln könnte. Das sind Sachen die kaum einer glaubt, aber sowas bringt gutes Hifi hin. Es penetriert und füllt alles auf, das hat mit Lautstärke nichts zu tun sondern mit richtiger Kraft, qualitativer Kraft.

Was wirklich zählt ist wieviel Luft insgesamt bewegt wird und wieviele Details in dieser Luftbewegung vorhanden sind, das hat nichts mit Lautstärke zu tun. Lautstärke ist nur so wie wenn man ein Laser auf ein Ziel richtet, wahnsinnig stark aber es hat keine Qualität und deckt nur kleine Bereiche ab, tönt zerstörerisch aber gleichzeitig sehr leer.

Man kann es auch mit einer guten Trommel ausprobieren. Wenn man dort nur 40 Daezibel misst dann ist es überhaupt nicht laut aber der Schall der dort rauskommt hat so eine grosse Dimension dass er sich überall ausbreitet und dann kann er bis zum Keller eines Hauses gehen, er durchdringt sämtliche Wände... interessante Sache. Das ist eben weil diese Trommel soviel Luft bewegt und nicht nur "ein kleines Löchlein" wie eine Luftblase.

Aber wie gesagt, das ist nicht laut, Nein, das ist eher als brachial einzustufen, qualitativ und alles durchdringend. Erzeugt auch keine Ohrenschäden da es ein qualitativer Sound ist der den Körper "ganzheitlich" beschallt. Trommeln werden ja wie Flöten oder Klangschalen auch zu Heilzwecken eingesetzt, das nur als Hinweis.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5443
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Herr Rossi » 22 Feb 2020 10:10

Du bist einfach der Beste, das muss hier mal gesagt sein. Es ist schon unverständlich dass dir keine Liebe zugeflogen kommt bei so viel Charisma, Intelligenz und Schönheit. Die Gesellschaft ist offenbar nicht bereit für jemanden wie dich, oder wohl nur gefühlte 0.001%.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8653
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Ribit » 22 Feb 2020 10:35

Ach die Gesellschaft, die ist doch nichts wert. Alles ein Haufen von Dämmlacken die am liebsten mit Stoff gefüllte Blödheitspuppen durchficken.

Lass mich in Ruhe damit, es kommt mir sowieso billiger wenn keine Frau oder sonstwer mich begehrt, mag oder liebt, weil sie wollen doch alle nur das Geld. Ich nutze es dann doch besser für meine persönlichen Vergnügungen und meine virtuellen Welten. Dieser Fleischeinkauf mit Mundgeruch, welche von Denunzierungs-Reklamationssucht befallen ist, kann ich mir echt ersparen und besser für etwas anderes sparen.

Was sie mit dem Geld kaufen wollen weiss ich zwar nicht genau aber man kann es auch auf die hohe Bank schieben und damit gesellschaftliches Ansehen ergattern, nur schon der Schein zieht diese Motten danach wie beim Licht an.

Da kauf ich mir anstatt Lebendfleisch besser Hackfleisch, das kann ich gut würzen und kriege ein wolliges Bauchgefühl davon... nicht so mit Lebendfleisch welches mich nur ständig am Denunzieren und sofern möglich am Beklauen ist. Zuerst versuchen sie es noch mit Betteln, die vielen Bettler die mich schon angepumpt haben, kaum auszusprechen. Aber keiner davon wollte mir Liebe geben, nur Geld nehmen.

Die Gesellschaft hat für mich echt n Knall, da stimmt doch etwas nicht mit der äusseren Welt. Seht es ein, da ist etwas kaputt mit der Welt... es fehlt das Herz, sogar Hirn.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5443
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Mastler(P) » 22 Feb 2020 11:48

warum erlöst du dich eigentlich nicht von dieser erdlichen eXistenZ?
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildMan kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 13914
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
24
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Herr Rossi » 22 Feb 2020 14:12

Es liegt doch auf der Hand, du hast in allen Punkten absolut recht. Die Gesellschaft ist ein Haufen bigotter Weizenwampenpuppenficker ohne Herz. Du, der wahre Mann, der Wissende, der Grossartige, wie lauten deine Befehle? Was sollen wir tun? Lass uns bitte wissen wie wir uns zu verhalten haben, am besten in Form ganz konkreter und unmissverständlicher Befehle. Denn wir sind zu dumm um selber zu denken. Hilf uns, wir würden gerne wie du sein. Und entschuldige unser dummes Herdenverhalten, wir sind eben fremdgesteuert und herzlos, nur auf schnelle Kohle und geile Weiber mit dicken Titten aus.

Sprich bitte nicht mehr in Rätseln, danke oh du Grossartiger!

Edit@Mastler
Beihilfe zum Suizid?
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8653
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Ribit » 22 Feb 2020 14:42

Wieso Suizid? Wenn etwas mir nichts mehr bedeuted dann kann es mir am Popo vorbeigehen was damit ist. Guckt doch selber für euch wie ihr euch permanent gegenseitig beweihräuchert.

Ich guck für mich selber und kann damit auch langsam mein Glück finden, muss nur aus diesem Konstrukt aussteigen welches mir nichts bedeuten sollte.

Ist halt etwas schwer diesem Umfeld einen Arschtritt zu geben weil sie haben so gut wie alles besetzt und jedes Jahr werden es noch mehr davon, dagegen sind ja selbst Ratten heilig.

Wenn da keine Liebe ist dann ist da nunmal keine Liebe, ist schwer das anzuerkennen diesen sehr bedauerlichen Umstand aber es scheint die bittere Realität zu sein, tausendfach überprüft und ständig komme ich da nicht weiter um doch noch was anderes zu finden.
Zuletzt geändert von Ribit am 22 Feb 2020 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5443
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Herr Rossi » 22 Feb 2020 14:45

Okay, ich wünsch dir demfall aufrichtig viel Glück. Kommst du trotzdem mal wieder im Forum vorbei, so in einem Jahr oder so? Du warst ja lange hier, da fänd ich es schön wenn du uns ab und zu auf dem laufenden halten könntest was deine Pläne ohne uns betrifft. Ja?
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8653
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Ribit » 22 Feb 2020 14:48

Ach du, bei dir mache ich vielleicht noch eine Ausnahme, nur weil ich sehen möchte ob du als einer der Letzten das Gegenteil meiner Feststellung beweisen kannst. Leider sind solche Menschen welche überhaupt versuchen Kontakt aufzunehmen und etwas zu erproben so rar wie ein Orang Utan in Borneo. Sie wissen es ja automatisch bereits besser wie alles ist und sind dermassen selbstgerecht, dagegen ist jeder Papst ein echter Heiliger.

Und zur (G) möchte ich eigentlich gar nicht gehen, ich wollte eigentlich nur mal Shady und Master G antreffen, weil sie sich klar für mich eingesetzt haben und ich da ein gutes Gefühl habe.

Aber so allgemein, ne, ich vernehme kaum gutes von der Gesellschaft.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5443
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Herr Rossi » 22 Feb 2020 15:17

Dann verlasse das G, ich denke alles andere wäre sehr inkonsequent. Und mich kriegst du nicht mit so faulen Sprüchen, da muss schon was von Herzen kommen, was echtes, nicht so falscheschlangenzeugs
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8653
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Ribit » 22 Feb 2020 15:35

Blablablabla... ich gehe genau dann wenn und wann es mir passt.

Habe sowieso gerade anderes zu tun als etwas zu tun wo ich zu faul dazu bin, eine Website wegzuklicken... hach ist das anstrengend.

Nach der harten Arbeit die ich hatte um einer der besten "Budget-Hifi-Wummen" zu erstellen die es momentan auf der Erde gibt. Kenne kein besseres Preis/Leistung, was das hergibt übetrifft einfach alles bisher gehörte, ausser es kostet soviel wie ein neues Auto (über 10 000).

Na gut, war dennoch teuer genug, aber die Speaker sind auch nicht mehr neu, habe es nur wieder dank dem Marantz neu in Betrieb nehmen können: Mir kommen deswegen momentan die Freudentränen bei diesem Musikgenuss. Ich höre auf einmal wieder Dinge die ich vorher nicht mehr gehört habe, krass.

Was es kostete, auch wenn einiges schon 5-10 J alt ist (spielt keine Rolle, diese Speaker sind 20 Jahre gut).
-Marantz: 650
-Wharfedale: 400
-2x Klipsch: 400 (reine Schätzung)
-2x Kef Q300: 600 (reine Schätzung)
-KEF Dual-(Symmetrie) Subwoofer der Reference-Serie: 1200
Rund 3250 CHF (ursprünglicher Kaufpreis)

Eigentlich fast geschenkt bei dieser Musikleistung, total sind 1150 W Verstärkerleistung an den Speakern bei 13 (9+4) Tönern (Kef sind spezielle Doppeltöner). Der Marantz hat auch eine 13 in der Zahl, scheint ein gutes Omen zu sein!

Klar, einfach nur Watt sagt gar nichts aus. Gibt schon so Billigzeugs das komischerweise trotz irrer Wattzahl (500 und mehr Watt) fast nichts wiegt und wie das tönt, ausser schepperndes Gekrache, soll man besser nicht bewerben. Ist alles nur Spielzeugs für die Strasse, auch wenn es "stark" aussieht.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5443
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Herr Rossi » 22 Feb 2020 16:37

Ich war auch mal inkonsequent. Musste fast kacken und sagte zu mir, jetzt gehst du aufs Klo. Ich musste dann ziemlich lange grausig furzen. So sehr dass mich alle ausgegrenzt haben. So verhält es sich übrigens auch mit Kacke die oben raussprudelt; die Leute grenzen einen aus. Darum befreie dich von deiner inneren Scheisse bevor sie dir aus allen Poren quillt.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8653
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Mastler(P) » 22 Feb 2020 16:50

Ribit hat geschrieben:Wieso Suizid? Wenn etwas mir nichts mehr bedeuted dann kann es mir am Popo vorbeigehen was damit ist. Guckt doch selber für euch wie ihr euch permanent gegenseitig beweihräuchert.

ich verstehe jetzt nicht. wenn dir dein leben nichts mehr bedeuted, dann geht es dir am popo vorbei was damit ist..?
oder ist das jetzt auf die welt und deine mitmenschen bezogen?

du scheinst doch so arm und unzufrieden. da ist es doch normal an suizid zu denken, nicht?
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildMan kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 13914
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
24
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Ribit » 22 Feb 2020 17:19

Nein, euer Leben bedeutet mir nichts mehr, das heisst wir haben dann immerhin Gleichstand.

Aber ich würde mir da nicht zu viele Gedanken machen, denn wenn wir so weitermachen dann ist unsere Zivilisation in ein paar Tausend Jahren vom Erdboden verschwunden. Das ist sowieso die übliche Periode bei jeder Hochkultur wo wir mitten drin stecken, es führt immer irgendwann zum Zerfall, war schon immer so gewesen.

Zur Ausgrenzung führt zu anders sein immer, egal wie man anders ist. Muss man sich nicht deswegen fast aufhängen vor lauter Bemühung "gleich" zu sein. Wir sind und waren noch nie gleich, nur etwas gleicher oder ungleicher. Ist man nicht gleich genug dann führt es immer zur Ausgrenzung, dagegen kommt eigentlich keiner an.

Man kann natürlich sich wieder angleichen aber ich sehe hier nichts erstrebenswertes weil ich dann mich selber verliere, mit allem was mir lieb und heilig ist, nur damit ich dann quasi "aufgenommen" werde.

Es wäre besser man würde mich einfach nehmen so wie ich bin, dann gibts auch kein Konflikt oder Verdammnis.

Ausserdem habe ich sowieso schon ein Leben lang versucht mich anzugleichen bis ich bemerkt habe dass ich das nicht packe, die Differenzen sind teils unüberwindbar. Ich hatte seit der Geburt einfach Pech... bin zu andersartig, damit ein klassischer Ausgrenzfall.
Zuletzt geändert von Ribit am 22 Feb 2020 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5443
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Ribit » 22 Feb 2020 17:39

Naja, generell werde ich persönliche Treffangebote wahrnehmen, sie sind selten genug und scheinen von Leuten zu kommen denen soziale Angelegenheiten als auch meine Person am Herzen liegen. Aber manchmal ist die Motivation unklar und dann kann ich keinen festen Termin nennen, ich folge meiner Intuition wann der passende Zeitpunkt ist.

Zum (G) würde ich auch kommen wenn es früh genug angekündigt wird. Es ist sehr blöd wenn ich genau dann eine Reise gebucht habe und es gerade noch zur Hochsaison ist. Also rechtzeitig ankündigen und nicht gerade im Hochsommer ist nie verkehrt.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5443
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon thaeye » 22 Feb 2020 19:08

:groel:
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 8665
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Ribit » 22 Feb 2020 20:10

WoW, dieser Marantz (habe noch das Firmware updated, dauert ellenlange aber ging ohne abzurauchen) holt noch mehr aus den Speakern raus alls alle Receiver zuvor. Ein klares Zeichen dass die Speaker noch nicht am Anschlag waren und die Receiver vorher nicht gut genug werkelten.

Was der Marantz jetzt abliefert... unglaublich. Ich habe das alte Civ 3 auf dem Notebook gegamt, und dann habe ich den Sound per Bluetooth (braucht nicht unbedingt Kabel) auf den Receiver gebeamt. Was dann rauskam bei diesem alten Game... das habe ich noch nie vorher so wuchtig, dynamisch und detailiert gehört. Ich musste danach 15 min nur noch dem neu entdeckten Gamesound lauschen...

Also wer sowas nicht hat der hat von Musik keine Ahnung. Ich entdecke jetzt alle Musik neu, auch bei Games!

Auch Musik wie dieses Stück hier. Es bekommt jetzt auf einmal eine Art neue Tiefe, man hört die Räumlichkeiten der Schallquellen förmlich raus und die Musik ist nicht mehr an einem Punkt, es ist so als ob man durch diese Musik verschiedene Ebenen und Quellen hat mit ungeheurer Dynamik. Beste Anschaffung seit Ewigkeiten, dieser Marantz!
https://www.youtube.com/watch?v=xrekmXY ... e=emb_logo

Selbst einfachste Soundstücke wie von Civ 3, sie werden auf einmal so lebendig und dynamisch, das kann man nicht beschreiben, man muss es selber hören. Kann ich mit keiner Quelle teilen weil das kann man wie auch ein Instrument nur mit der originalen Hifi "erleben".

Der Receiver wird leider ziemlich warm, ich hoffe das hält er 5 Jahre durch, alles andere als sicher. Ich lasse ihm aber sehr viel Luft, nach oben ist er total frei und auf den Seiten auch.

Ist sicher das was am meisten zu mir passt, da Marantz und Klipsch beide stark auf Dynamik setzen, damit abseits vom Mainstream, aber mir gefällt diese gewagte Angehensweise, genau mein Geschmack.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5443
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Herr Rossi » 22 Feb 2020 22:09

Ribit hat geschrieben:Es wäre besser man würde mich einfach nehmen so wie ich bin


Sonst noch was oder wie? Ich glaube du bist nicht ganz dicht, ich mach was ich will und dazu gehört bestimmt nicht dass ich einen so bösen Menschen so nehme wie er ist. Da könnte ich genau so einen Hut aufsetzen und die finnische Nationalhymne singen, und zwar auf griechisch.

Apropos griechisch, die alten Griechen wussten was zu tun war wenn ihnen jemand versucht hatte weisszumachen, man solle doch jemanden einfach so nehmen wie er ist. Derjenige wurde zum Kaiser ernannt und musste jedes Jahr die Neujahrsrede halten. Nüchtern.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8653
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Mastler(P) » 23 Feb 2020 09:19

wie bereits ein altes griechisches sprichwort besagt: Με τα γυροσκόπια στην τσέπη σας, έχετε πάντα κάτι να φάτε.
in diesem sinne, mahlzeit und weidmannsheil, malakas.
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildMan kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 13914
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
24
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Ribit » 23 Feb 2020 11:27

Im schweizerischen hat man mit Girokonto immer was zu essen, einen Art "Dreh- oder Umlaufkonto" welches ebenfalls dem Gyros entnommen wurde und in etwa bedeuted dass sich alles um dieses Konto dreht und man damit auch immer was zu essen hat.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5443
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Ribit » 23 Feb 2020 11:30

Herr Rossi hat geschrieben:Apropos griechisch, die alten Griechen wussten was zu tun war wenn ihnen jemand versucht hatte weisszumachen, man solle doch jemanden einfach so nehmen wie er ist. Derjenige wurde zum Kaiser ernannt und musste jedes Jahr die Neujahrsrede halten. Nüchtern.

Ich nehme niemand so wie er ist, deswegen habe ich ja noch niemand nehmen können weil das niemand tut. Man kann sagen, es kommst stets alles zurück, am Ende dreht sich alles im Kreis und endet im zerstörerischen Sprudel wo absolut alles schuldig ist. Erst wenn jemand diesen zerstörerischen Sprudel, diese Spirale, durchdringt, erst dann wird es von der Schuld befreit, kann überhaupt sich davon loslösen.

Das ist eine uralte Philosophie: Das hat Jesus bereits getan. Als er bemerkte dass absolut jeder in Schuld versinkt, absolut niemand mehr ohne Schuldensumpf vor Gott stehen kann, da hat er einfach sämtliche Schuld, sämtliche Sünden, auf sich genommen und ist damit untergegangen. Danach wurde er von Gott persönlich davon reingewaschen und mit ihm auch alle Menschen, nur so konnte diese Endlosspirale durchdringt werden und das hat er für die Menschen getan.

Die Frage stellt sich nur, welcher Mensch tut es für andere Menschen, es ist nämlich die Basis von allem was fruchten und keimen kann, lebendig und ohne Furcht.

Nur, Freundschaft und Liebe kann man tatsächlich nur geben wenn man dazu fähig ist bis zu einem bestimmten Grad, jemanden oder etwas bedinungslos anzunehmen, weil es wird absolut keiner genau nach deinem Kopf sein, nicht einer. Das ist beim Kaiser dasselbe, aber dort gezwungenermassen... denn Einspruch zwecklos.

Man kann also sagen, es möchte mich keiner nehmen so wie ich bin, weder erzwungen noch unerzwungen.

Zugegebenermassen ist es bei manchen Kulturen viel schwieriger "angenommen" oder "genommen" zu werden weil die verbundene Unzufriedenheit und Anspruchshaltung, sowie erschaffene Notwendigkeit jemanden nach seinen Wünschen verbiegen zu wollen, die ist bei manchen Kulturen aussserodentlich hoch. Hier wird es dann noch viel schwerer als anderso "etwas anzunehmen, oder "zu nehmen so wie es ist".

Bloss, bei einem Kind hat man dann keine andere Wahl, da ist man mindestens 18 Jahre damit gebunden (danach kann man es ja noch aus dem Haus werfen oder enterben), ganz egal wie der eigene Kopf beschaffen ist. Das ist allerdings auch eine Herausforderung der sehr viele Eltern nicht gewachsen sind, weil sie zu sehr bei sich selber sind und nicht etwas annehmen und lösungsorientiert formen können oder wollen.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5443
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Neus Händy

Beitragvon Ribit » 23 Feb 2020 11:58

Man muss hier allerdings erwähnen, es gibt 2 Grundformen einer Gesellschaft: Die eine ist die Kollektiv-Gesellschaft und die andere ist die Individual-Gesellschaft. Im nahen Osten besteht fast alles aus der Kollektiv-Gesellschaft, die haben ein völlig anderes gesellschaftliches Gefühl, wie sie mit etwas umgehen, wie etwas als Ganzes agieren sollte. Bei uns ist das nicht so, wir haben einige kollektive Gedanken die wir gesetzlich umsetzen wollen (Krankenkasse u.a.), am Ende aber ist jeder mehr oder weniger auf sich alleine gestellt, jeder muss selber mit Umständen zurechtkommen, das kollektive Bewusstsein ist allgemein sehr tief.

Es hat natürlich alles Vor- und Nachteile: Die Individual-Gesellschaft erlaubt deutlich mehr schöpferische Freiheiten aber sofern jemand nicht auf Anklang stösst dann ist das Risiko der Ausgrenzung sehr hoch. Bei der Kollektiv-Gesellschaft da ist es einfach so, da wird man mit Gewalt reingezimmert, sowas wie "aus der Grenze sein" gibt es ganz einfach nicht, ein Zustand der nicht tolerierbar ist. Somit geht zwar Freiheit verloren, aber sowas wie "aus der Grenze sein", ist höchstens bei nicht zugehörigen (Touristen u.a.) wirklich möglich.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5443
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste