Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Herr Rossi » 09 Aug 2019 08:30

zeromeier hat geschrieben:Hoi Röne!
Isch er heimgsuecht worde vom Liebestolle?
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7598
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Moff » 09 Aug 2019 09:38

Ribit hat geschrieben:Guck Leute, ihr habt wirklich keine Ahnung was ich mit Frauen durchmache. Auch gerade jetzt ist die Situation mit dem neusten Kontakt mehr als brisant und ein ständiges hin und her voller Unklarheiten wo ich nicht weiss wie es effektiv weitergeht oder ab welchem Punkt sich was in eine förderliche Richtung schiebt. Teilweise sind die Beteiligten seelische Wracks, trauen sich keine Liebe mehr zu, gehen auf Distanz aber gehen trotzdem nicht weg. Dann melden sie sich 1 Woche nicht mehr, dann mach ich etwas Druck... Antwort kommt sofort, immer so weiter. Wenns am meisten wehtut ist wenn ich einfach sehe wie gut und reflektiert sie sich eigentlich ausdrücken und absolut zu allem fähig sind, aber es ist so viel Depression und Ringen nach Motivation zu spüren, das Bedürfnis nach Liebe aber sie trauen sich kaum noch was zu, versinken in grosser Enttäuschung. Dann kommt ständig das Ringen nach Nähe, Distanz reduzieren, aber jeder Schritt ist teils ein wahrer Akt und es kann auch plötzlich zusammenbrechen. Sicher einmal kostet es massiv Energie weil man sich emotionell mit diesen Menschen verbindet und ich muss ständig neue Kraft schöpfen um nicht noch selber dismotiviert zu werden, wenn ich kaum Halt finde.

Wenigstens sinds keine unseriösen Fake-Frauen die nur was vormachen, sondern echter als einem lieb wäre... ein echter Krampf und Kampf.

du muesch es klar mache wenns ned klar isch. seisch ihre was du vo ihre wotsch susch chunsch ufs Abstellgleis und wirsch füregholt wenn sie wot jammere.
und wenn ihre klar isch wad wotsch machsch paar dates, denn findsch au use ob sie sgliche wott.

oder heschen scho ineghebt?
Benutzeravatar
Moff
PC Gaming Master Race
PC Gaming Master Race
 
Beiträge: 12661
Registriert: 05 Mär 2002 18:03
Tradingpunkte:
Trading points plus
4
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon thaeye » 09 Aug 2019 09:46

Moff hat geschrieben:
Ribit hat geschrieben:Guck Leute, ihr habt wirklich keine Ahnung was ich mit Frauen durchmache. Auch gerade jetzt ist die Situation mit dem neusten Kontakt mehr als brisant und ein ständiges hin und her voller Unklarheiten wo ich nicht weiss wie es effektiv weitergeht oder ab welchem Punkt sich was in eine förderliche Richtung schiebt. Teilweise sind die Beteiligten seelische Wracks, trauen sich keine Liebe mehr zu, gehen auf Distanz aber gehen trotzdem nicht weg. Dann melden sie sich 1 Woche nicht mehr, dann mach ich etwas Druck... Antwort kommt sofort, immer so weiter. Wenns am meisten wehtut ist wenn ich einfach sehe wie gut und reflektiert sie sich eigentlich ausdrücken und absolut zu allem fähig sind, aber es ist so viel Depression und Ringen nach Motivation zu spüren, das Bedürfnis nach Liebe aber sie trauen sich kaum noch was zu, versinken in grosser Enttäuschung. Dann kommt ständig das Ringen nach Nähe, Distanz reduzieren, aber jeder Schritt ist teils ein wahrer Akt und es kann auch plötzlich zusammenbrechen. Sicher einmal kostet es massiv Energie weil man sich emotionell mit diesen Menschen verbindet und ich muss ständig neue Kraft schöpfen um nicht noch selber dismotiviert zu werden, wenn ich kaum Halt finde.

Wenigstens sinds keine unseriösen Fake-Frauen die nur was vormachen, sondern echter als einem lieb wäre... ein echter Krampf und Kampf.

du muesch es klar mache wenns ned klar isch. seisch ihre was du vo ihre wotsch susch chunsch ufs Abstellgleis und wirsch füregholt wenn sie wot jammere.
und wenn ihre klar isch wad wotsch machsch paar dates, denn findsch au use ob sie sgliche wott.

oder heschen scho ineghebt?


wie willer was klar mache waenn er selber bi sich nah nix klar gmacht haet und nur immer überall s böse um sich gset?
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7694
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon thaeye » 09 Aug 2019 09:47

zeromeier hat geschrieben:Hoi Röne!


heyyyyyyyyy, was lauft? bisch scho uf reise? han ferie und mach gnau NIX!
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7694
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon thaeye » 09 Aug 2019 09:57

story vo grad ebe (ziitspanne ca.3monet): mal eini da gha zum chli usprobiere, zwei drü gspröch gfuehrt übers netzt, den zu mir choh, am erste abig mit mir welle vögle. ich eher abwiisend (sie en geili sau). ok igschlafe , sie heigange, widr abgmacht bi mir, ich choch chli was, trinket en wii den vöglemer hardcore i de wohnig umenand. mir schlafet iii. am morge am 8i gumpt sie usem näscht und gat hei. sie schribt es sms das sie zrugg zu ihrem ex lover isch (das wird natürli uf de social media brutalst vo ihre gfiiret , mit hund wos zämä in albanie kauft haend, familiegründigsplän etc etc.) jetzt isch usechoh das sie sich scho widr trennt haet, will er sie abgschlage haet (brochni nase, er haet rayonverbot etc.), jetzt wott sie nix meh vo beziehig wüsse für 1 wuche odr so :groel: . de hund tuet mir jetzt scho leid.

sie haet die ganz ziit scho i de gspröch immer über liebi welle rede. sie muess au nah lerne:

wort sind nur wort, tate sind das wo zählt (mini "guete" absichte haetet ihre eigentlich nachem verzicht uf sex i de erste nacht sölle klar sii). en geili möse macht nah lang kei glücklichi liebi.

direkt usem lebe, fraue sind villfach eifach au dumm.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7694
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Mastler(P) » 09 Aug 2019 10:59

sorry, bim abschlah teil hani churz müesse lache. es isch eifach so typisch und din letschte satzt tüpfts bi villne fraue ebe so härt. :lol:

han au mal eini gha wo nachere beziehig voll is nacht läbe isch, bitz abgnoh hät und sich nach fasch 2 jahr wieder bi mir gmolde hät.
die hät eifach umebumse welle, bis sie wieder eper gha hät wo sie beziehigmaterial gfunde hät.

dich häts glaub chli ähnlich verwütscht. s beschte was ih dere situation mache chasch, isch so lang inehebe wies gaht.

mini hät denn es zitli mit mir und emne andere bumst, bis si irgendwenn gfunde hät das cha sie nüm und mir dä schueh geh hät.
2-3 mönet spöter isch das mit ihm denn aber au dä bach durrab. denn bini aber au scho mit einere gsi und sie isch denn en alte ex es zitli go bumse.

jetz isch sie extrem fett und verlobt. :lol:
dä ex bevor ich go ine drucke bin kenn i au. han en wieder gse das jahr und churz uf sie ahgproche. hät au gmeint, seg eini wo innere beziehig grad usenand gaht wie en hefe teig.
guet glutscht und quietscht hät si. ich würd ihri 2012er version gern nomal draneh. sehr schad.

lol, fraue.
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12625
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
23
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Mastler(P) » 09 Aug 2019 11:05

ahja, sie hät mer dazmals verzellt. sie heg mal eine nachm usgang heigno. nachm bumse heg er geld uf dä nachttisch tah und seg gange. :groel:
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12625
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
23
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon thaeye » 09 Aug 2019 11:08

Mastler(P) hat geschrieben:ahja, sie hät mer dazmals verzellt. sie heg mal eine nachm usgang heigno. nachm bumse heg er geld uf dä nachttisch tah und seg gange. :groel:


:1thumb: gwüssi verdienets nöd anderst.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7694
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Herr Rossi » 09 Aug 2019 11:10

Mastler(P) hat geschrieben:ahja, sie hät mer dazmals verzellt. sie heg mal eine nachm usgang heigno. nachm bumse heg er geld uf dä nachttisch tah und seg gange. :groel:
Auweia lol
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7598
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Mastler(P) » 09 Aug 2019 11:45

The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12625
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
23
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Ribit » 09 Aug 2019 13:29

Moff hat geschrieben:du muesch es klar mache wenns ned klar isch. seisch ihre was du vo ihre wotsch susch chunsch ufs Abstellgleis und wirsch füregholt wenn sie wot jammere.
und wenn ihre klar isch wad wotsch machsch paar dates, denn findsch au use ob sie sgliche wott.

oder heschen scho ineghebt?

Sofern wir einen richtigen Kontakt miteinander hatten, also in etwa mindestens 30 min persönliche Gespräche oder mindestens 1000 Buchstaben dann weiss sie immer genau was ich von ihr will, ich habe keine Probleme das mitzuteilen.

Lediglich bei flüchtigen Kontakten z.B. Zug, Strassenbahn, Strasse, da komme ich eigentlich nie soweit um persönlichere Dinge wie z.B. Beziehungs-Interesse mitzuteilen. Nur schon um nach einem Date zu fragen ist schwierig weil man oft nur wenige Worte wechselt, sich kaum annähert, und sich danach nicht mehr sieht, ausser ich drücke ihr noch eine Visitenkarte oder altmodisch "Telefonnummer" in die Hand, hab ich auch schon getan. Wenn sie sich danach nicht meldet ist der Fall klar und es war nichts gewesen.

Ich werde nur bei richtiger Beziehung geil da ich jemanden vollständig lieben muss um geil zu werden, mal salop gesagt. Deswegen habe ich natürlich noch nichts "ineghebet".

Die Frau mit der es schwierig ist, auch die weiss alles sehr genau und weiss mehr von mir als jeder andere Mensch, ausser Familie und Freunde.

Du kannst nicht jemanden aufrichtig lieben ohne dich selber verwundbar zu machen. Ja, man kann dich danach verletzen und du kannst viele Federn lassen, aber es ist der einzige Weg wie eine aufrichtige Liebe funktioniert. Man muss einander vertrauen können, alles andere ist stets schwach und voller Illusion.

Ja, das mit Rossi. Mal rein freundschaftlich betrachtet, er hat sich fast immer bedeckt gehalten, ging selten in eine verwundbare Position rein. Wobei ich das auf Forumsebene gar nicht erwarte, viel zu exponiert, zu viel Verletzungspotential. Auch Mastler P hat sich zu oft mit Ironie bedeckt um sich einer Verletzbarkeit zu entziehen. Dennoch war schon einiges durchgesickert, das ist auch gut so. Rossi wurde durch das was ich wegem Reh aussagte eindeutig verletzt, aber das ist gut so denn sowas zeigt Aufrichtigkeit d.h. etwas kommt einem nahe.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3954
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Mastler(P) » 09 Aug 2019 14:10

Bild

gsehsch da herz? das bin ich. verletzlich aber au verletzend wenns sie muess. wie dä jesus mit dä peitsche.
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12625
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
23
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Herr Rossi » 09 Aug 2019 14:35

Whut? Reh? Verletzt? Au contraire.
Verletze cha mich nur öper woni im Härz träge, also tröim schön witer
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7598
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Ribit » 09 Aug 2019 14:46

Freund kann nur jemand werden der durch mich verletzt werden kann, auch hier träum schön weiter. Vorher möchte ich dich weder sehen noch treffen.

Dazu meine ich natürlich die Ich-Verletztheit, nicht die Ego-Verletztheit. Also wenn jemand verletzt wird weil ich allgemeingültige gesellschaftsverpönnende Dinge sage welche im Aussen festgelegt wurden, dann ist es keine richtige Verletztheit sondern eine reine Verteidigung seines aufgeschwatzten Weltideals. Es geht hier ja nicht um die Gesellschaft, nur noch um ein Individuum.
Zuletzt geändert von Ribit am 09 Aug 2019 15:06, insgesamt 2-mal geändert.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3954
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Herr Rossi » 09 Aug 2019 14:58

Also eigentlich gats ja immer um dich
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7598
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Ribit » 09 Aug 2019 15:06

thaeye hat geschrieben:story vo grad ebe (ziitspanne ca.3monet): mal eini da gha zum chli usprobiere, zwei drü gspröch gfuehrt übers netzt, den zu mir choh, am erste abig mit mir welle vögle. ich eher abwiisend (sie en geili sau). ok igschlafe , sie heigange, widr abgmacht bi mir, ich choch chli was, trinket en wii den vöglemer hardcore i de wohnig umenand. mir schlafet iii. am morge am 8i gumpt sie usem näscht und gat hei. sie schribt es sms das sie zrugg zu ihrem ex lover isch (das wird natürli uf de social media brutalst vo ihre gfiiret , mit hund wos zämä in albanie kauft haend, familiegründigsplän etc etc.) jetzt isch usechoh das sie sich scho widr trennt haet, will er sie abgschlage haet (brochni nase, er haet rayonverbot etc.), jetzt wott sie nix meh vo beziehig wüsse für 1 wuche odr so :groel: . de hund tuet mir jetzt scho leid.

sie haet die ganz ziit scho i de gspröch immer über liebi welle rede. sie muess au nah lerne:

wort sind nur wort, tate sind das wo zählt (mini "guete" absichte haetet ihre eigentlich nachem verzicht uf sex i de erste nacht sölle klar sii). en geili möse macht nah lang kei glücklichi liebi.

direkt usem lebe, fraue sind villfach eifach au dumm.

Fast unglaubliche aber amüsante Story...

Keine Ahnung auf was für Männer solche Frauen abfahren, vermutlich Arschlöcher und gut Betuchte. Aber ich denke, wenn sie sich selber als Loch definieren gibts nunmal auch nur Löcher... :2finger: :herzli: :groel: :groel: :groel:

Herr Rossi hat geschrieben:Also eigentlich gats ja immer um dich

Wie kommst du darauf? Ich kriege ja keine Liebe ausserhalb vom ursprünglichen Familienkreis, offenbar gehts den anderen Leuten so gut wie nie um mich, da muss ichs mir ja zwingend selber geben. Zwar möchte ich mit der Liebesform der Mehrheit nicht teilen aber immerhin kriegen sie meistens kontinuierlich Liebesbekundungen.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3954
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Herr Rossi » 09 Aug 2019 15:13

Na das ist doch schonmal was!
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7598
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Ribit » 09 Aug 2019 15:27

Ja sicher doch, etwas Löcher mit Köpfchen machen.

Jetzt mal voll im ernst. Wenn eine Frau sich so einfach anbietet, so für eine Nacht d.h. ONS, danach sich plötzlich aus dem Staub macht und sich wieder unter die Fittiche eines Schlägers begibt... dann kann sie noch so ein geiles Fahrgestell haben, das ist für mich kein würdiges Beziehungsmaterial und wird es auch niemals sein.

Ich denke ja, eigentlich ist es nicht wichtig was jemand macht. Selbst wenn er wie ich ein Arsch wäre und nahezu jedem einzelnen von der Gesellschaft einen Tritt verpassen würde. Das was wirklich zählt ist ob man bei dem was man tut vollkommen dahinter steht und es mit Hingabe und Selbstbestimmung verwirklicht. Dann hat man eine Basis die für sich liebenswert sein kann, da es eine Duftmarke setzt. Es gibt grundsätzlich für absolut jede Gesinnung noch jemand der es liebt, selbst wenn es eine grosse Minderheit wäre. Spielt eigentlich keine Rolle weil das was man effektiv braucht ist ja nicht die Anerkennung der weiten grossen Gesellschaft sondern lediglich die Liebe einer handvoll Freunde und einem einzigen Partner...

Kommt noch dazu, ich habe allgemein die Stärke dass ich noch aus Melancholie Kraft schöpfen kann; das können nur wenige Leute. Dazu muss man dieser Melancholie jedoch Tiefe, Liebe geben, damit sie wahrhaftig und greifbar wird. Depressive Naturen sind für mich durchaus ohne Selbstzerstörung zu managen, aber nur wenn sich so jemand öffnet damit es einen Wachstumsprozess aus der man Kraft schöpfen kann ermöglicht.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3954
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Ribit » 13 Aug 2019 20:59

Herr Rossi hat geschrieben:Also du meinsch so Type gits no meh? Ja, möglich, gid ja schliesslich au vil so armi Würschtli wie du.
Hesch eich immer no d Hose voll oder machsch mal ernscht? Ha di immer nonig gsichtet ;-)

Jetzt Mal konkret dazu, OT aber who cares. Ich verschiebe es ins OT wenn ich wieder am PC bin. Ich habe von der exzessiven Regelmacherei sowieso keine Freude daran denn die essentiellsten Regeln: Offen, ehrlich und ethisch sein werden weltweit kaum eingehalten. Ständiges muss man noch nett tun obwohl etwas nicht gut war, weil es ansonsten sofort Feindschaft, Intoleranz und Ignoranz erzeugt, es ist also alles voller Fake, vorgetäuschte Nettigkeit.

Bin momentan beim Bahnhof im WLAN und tippe Mal schnell konkrete Gedanken. Habe vorhin ein indisches Restaurant getestet wo ich noch nie beim Buffet war und es war schrecklich, von indischer Küche keine Ahnung und keine Liebe im Spiel. Dabei ist es nicht schwer, man muss lediglich gute Rohstoffe mit Liebe vereinen und kann noch etwas Wärme geben. Aber diese Leute haben von ihrer Lohnung keine Ahnung, und es wegen Lohn zur Berufung germacht, etwas was sie gar nicht können weil es an Herz und Geist fehlt.

Anyway... OK gute Laune wie so oft wegen Versageritis dahin aber Mal wegen Treffen..: Ich möchte mich zwar noch nicht festlegen da ich dazu mehr gute Laune finden möchte, etwas anderes hast du nicht verdient. Jedenfalls ist dein beständiger Effort gegenüber mir, trotz Abgrenzungsproblem, beachtenswert. Deswegen soll es zwischen uns bis spätestens Ende Sept. ein Treffen geben, das ist versprochen und wenn ich etwas verspreche wird es eingehalten. Ich versuch es so eine Woche vorher mitzuteilen. Du hast es ja mehrmals angeboten... ;OK bisher hat noch kein Fremdling sich so sehr mit mir auseinandergesetzt, deswegen, trotz einiger Differenzen... Ich sage Ja.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3954
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Avenger » 13 Aug 2019 21:37

What an inspiring wave of Inspiration.
Daran denke ich als an die tätigste Epoche meines Lebens.
Benutzeravatar
Avenger
Exil-Bärner
Exil-Bärner
 
Beiträge: 17997
Registriert: 26 Apr 2002 20:10
Wohnort: Soledurn
Tradingpunkte:
Trading points plus
43
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Herr Rossi » 14 Aug 2019 04:49

Säg gnueg früe Ribit, am beschte einisch under de Wuche am Obig
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7598
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Ribit » 15 Aug 2019 20:48

Ich glaub zwar dass du bei einer Sache frontal falsch liegst und dass es hier irgend eine Latte (am ehesten "Dogma der sozialen Norm") vorm Kopf hat, das meinen Frauen allerdings auch, aber ich glaub dass das Herz stimmt und einiges an innerem Reichtum vorhanden ist. Ich melde mich sobald ich bischen mehr Sonne hatte, denn die jetztigen Nebelschwaden und Temperatursturz tun mir gar nicht gut.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3954
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Herr Rossi » 15 Aug 2019 21:00

S eine schliesst s andere nid us. Dass du mit Herz und Lideschaft debi bisch merkt mer ja. Los uf dis Umfeld
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7598
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Ribit » 15 Aug 2019 21:28

Ich weiss ja nicht wieviele Male deine Ex anstatt mit dem Mixer zur Abwechslung auf deiner Birne eine Banane zu Mus geschlagen hatte um es danach dem Baby sanft einzulöffeln, aber ist ja egal weil das eine schliesst das andere nicht aus.
Herr Rossi hat geschrieben:Dass du mit Herz und Lideschaft debi bisch merkt mer ja. Los uf dis Umfeld

Umfeld... gute Frage was dazugehört. Bei den meisten Leuten kriege ich das Gefühl als ob sie gefühlt vorm Teufel davonlaufen und sie sich nach Weihwasser (Quasi das Anlitz der Bigotterie) sehnen.

Eigentlich ist ihnen meine oder irgendeine Realität egal, sie schaffen sich eine eigene und alles was ihre Realität verzerrt wird bewusst ignoriert. Beim Partner erschafft die egobasierte Norm ja eine gute Passung aber die ist meistens nicht beständig weil es das Ich ignoriert.
Zuletzt geändert von Ribit am 15 Aug 2019 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3954
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Gesellschafts-Angelegenheiten mit Liebe

Beitragvon Herr Rossi » 16 Aug 2019 05:56

Si wend vilicht eifach nüt mit eme Trottel wie dir ztue ha. Egal wie vil I dir in kaputt gange isch, wenn bereit bisch zums flicke denn machs, wenn nid blibsch s Läbe lang e verschüpfte Trottel. Your choice
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7598
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste




cron