hürat, aträg und so romantische scheiss

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Mastler(P) » 10 Jun 2019 14:07

somit scho. aber verzell mal vom atrag. wie isch das gloffe?
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig. Peace ihr crack niggas.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12214
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon agestuffer » 10 Jun 2019 14:54

Mastler(P) hat geschrieben:somit scho. aber verzell mal vom atrag. wie isch das gloffe?


Nix aatrag... Ich bin überhaupt kei Romantiker..... Da fragsch de falsch...
Aber ich kännä viili päärli wos vool übertriibä hend mit aatrag und Romantik - dene ihri ehe isch jetzt uf kei fall besser als mini. Haha... Ich weiss, dFrau stönd oft uf so Züügs, ich bruchs aber nid
Immer ein Besuch wert - die Auktionen von agestuffer:

https://www.ricardo.ch/online-shop/agestuffer/?SellerNickName=agestuffer
Benutzeravatar
agestuffer
The(G)Forum Moderator
The(G)Forum Moderator
 
Beiträge: 16593
Registriert: 06 Mär 2002 07:13
Wohnort: Goldau und schuscht nüt
Tradingpunkte:
Trading points plus
508
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon agestuffer » 10 Jun 2019 14:55

PS: Wasi demit will sägä - en Romantischä aatrag isch jetzt kei Garant für gueti, langi Ehe oder was au immer... Entweder passt oder es passt nid, da chasch no solang romantisch sii wiet wotsch!!
Immer ein Besuch wert - die Auktionen von agestuffer:

https://www.ricardo.ch/online-shop/agestuffer/?SellerNickName=agestuffer
Benutzeravatar
agestuffer
The(G)Forum Moderator
The(G)Forum Moderator
 
Beiträge: 16593
Registriert: 06 Mär 2002 07:13
Wohnort: Goldau und schuscht nüt
Tradingpunkte:
Trading points plus
508
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Ribit » 10 Jun 2019 16:08

turntablism hat geschrieben:ribi, wosch au hürate ?
wosch e frau ?
wosch figge ?

Ich möchte Liebe beziehungsweise geliebt werden wie fast jeder Mensch, ausserdem bin ich "normal" hetero der gerne traditionelle Bindungen eingeht, alles andere wird sich zeigen wenn Zeitpunkt oder Situation günstig, immer ein Schritt nach dem anderen, nicht 10 auf einmal. Leider kommt es meistens nicht einmal zum ersten Schritt da die Damen häufig meinen "da sei noch was besseres" oder "ihre Zeit sei ihnen zu schade für Risiko". Erstens einmal gibts weder eine Garantie für "was besseres" oder überhaupt irgendetwas ernstes, denn das Meiste ist nur Verarsche oder sehr kurzfristig gedacht. Noch gibt es ein risikoloses Leben, nur wer wagt und Hoffnung hat kann realistisch gewinnen.
thaeye hat geschrieben:die meiste frau vo hüt sind völig konfus, de aspruch a ihres lebe isch so gstiege (chind gebäre, karriere mache, maa hürate, familie pflege), jetzt wüssets nömm wohiii und verhaltet sich au demenstprechend. selber schuld. aber gönd chli ad FRAUERECHTSDEMO!

de maaa stirbt übrigens im schnitt ca. 10-15 jahr fruehner als d fraue. den nah das:

Tönt mir zwar zu destruktiv aber es ist schon viel wahres dran. Die Anspruchshaltung von mitteleuropäischen Damen ist unrealistisch geworden und setzt uns bei Beziehungen teils übel zu, z.B. indem je nach Fall kaum noch was nachhaltiges entstehen kann da es teils sehr schwierig ist ein Glück zu erhalten.

Wir sollten vom hohen Ross runterkommen ansonsten empfehle ich jedem zweiten Mann etwas primär ausser(mittel)europäisches als Option zu betrachten, d.h. nicht eingebürgert, oder sekundär d.h. kulturell von aussen beeinflusst aber bereits eingebürgert ins Auge zu fassen, denn unsere Kultur ist im Anspruch zum Grossteil versaut.

Es ist ja auch krass wieviele Männer ich kenne mit Frauen welche aussereuropäische Wurzeln haben, das ist tatsächlich häufig die bessere Wahl wenns lokal kaum klappt.

Frauenrechtsdemo oder Feminismus brauchen wir in Mitteleuropa und Skandinavien definitiv nicht. Hier haben die Frauen mehr Rechte als an jedem anderen Ort der Welt. Ich würde sogar sagen häufig gehts ihnen sogar besser als dem anderen Geschlecht/er; besser man versucht einfach nur liebenswert zu sein, da gibts häufig Defizite. Es gibt einfach zu viele egoistische Ärsche, daran sind Frauen kein bischen weniger beteiligt, das ist geschlechtsunabhängig.
thaeye hat geschrieben:nur problms mit fraue! machs nöd ribitz. popp witerhin manne in arsch!

Nein, das ist keine reine Frauensache sondern ist ein allgemeines gesellschaftliches Problem. Ich kenne auch jemand der schwul ist, auch er wurde verarscht. Er war deswegen extra nach Berlin gereist und war dann echt übel ins Fettnäpfchen getreten. Es ist schwierig seriöse und nachhaltige Beziehungen zu finden in einer Zeit voller Ludus und Liederlichkeit, wo fast jeder meint er könne ja tun was er will mit maximalen Freiheiten.

Es ist nur so dass im Schnitt 100 Männer je junge Dame ihr ihre Liebe "versprechen", davon ist zwar 99% unseriös aber es reicht aus dass danach ein Grossteil der Damen meint sie seien umzingelt von "Liebhabern" bis sie den seriösen Männern kaum noch vertrauen und auch nicht glauben. Sie sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, geraten zu häufig "an die Falschen".
agestuffer hat geschrieben:PS: Wasi demit will sägä - en Romantischä aatrag isch jetzt kei Garant für gueti, langi Ehe oder was au immer... Entweder passt oder es passt nid, da chasch no solang romantisch sii wiet wotsch!!

Es braucht gar keinen Antrag: Man kann auch ohne gross darüber nachzudenken zusammenleben bis sich an einem Punkt etwas ergibt und man bemerkt "obwohl ungenannt sind wir mittendrin". Taten sind oft mächtiger als die blumigsten Worte.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3084
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Herr Rossi » 10 Jun 2019 21:35

Blödsinn, so Quatsch verzellt höchstens öper wo schlicht nid beziehigsfähig isch. Und evtl isch es denn au besser so wenn die Mönsche elei blibed bevor si anderi Härze breched. Das hed Null mit europäische Männer oder Fraue ztue lol. Ruumed öiches Läbe uf bevor er im Usland nach de grosse Liebi sueched. Die findet er nur I öich selber.
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7065
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Marco_in_motion » 11 Jun 2019 01:19

Häsch jetzt de Hüratsahtrag gmacht? Ich will au a diä Hochziit cho, also an Apèro zum hoi säge und gratuliere.
Für mich isches nix ...hürate, ich blieb lieber allei, mer hät mir au scho mehrfach ahgrate mich bitte nöd z'reproduziere. Dä checki sogar.
geosnow hat geschrieben:du bisch eifach en guete mensch.
Mastler(P) hat geschrieben:du bisch eifach en guete mensch.
Benutzeravatar
Marco_in_motion
Joystick-Kampfsau
Joystick-Kampfsau
 
Beiträge: 7329
Registriert: 02 Feb 2011 22:52
Wohnort: Züri Oberland wills super isch
Tradingpunkte:
Trading points plus
53
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Mastler(P) » 11 Jun 2019 07:07

agestuffer hat geschrieben:PS: Wasi demit will sägä - en Romantischä aatrag isch jetzt kei Garant für gueti, langi Ehe oder was au immer... Entweder passt oder es passt nid, da chasch no solang romantisch sii wiet wotsch!!

logisch! ich machs ja au nur will: "dFrau stönd oft uf so Züügs". ich will ihre ja au eh freud mache und sicher gah das dä schön abe gaht wie öl. :)
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig. Peace ihr crack niggas.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12214
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon zeromeier » 11 Jun 2019 07:25

Herr Rossi hat geschrieben:Blödsinn, so Quatsch verzellt höchstens öper wo schlicht nid beziehigsfähig isch.


ähm, also sowohl bi manne wie au fraue isch ide hütige ziit e "beziehig" eifach es Konsumguet, hed rein gar nix mit "nöd beziehigsfähig" ztue, sondern mit de Istellig gägenüber dem ganze.

Ich bin aber grundsätzlich de Meinig, meh söt zersch mal 100% mit sich sälber zfriede sii, bevor meh e Beziehig chan igah. i dem Bereich understell ich am rbblibelit mangelndi Kompetänze.
Benutzeravatar
zeromeier
The(G)net - Redakteurrrrr
The(G)net - Redakteurrrrr
 
Beiträge: 18517
Registriert: 06 Dez 2007 09:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
93
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon thaeye » 11 Jun 2019 07:28

Herr Rossi hat geschrieben:Blödsinn, so Quatsch verzellt höchstens öper wo schlicht nid beziehigsfähig isch. Und evtl isch es denn au besser so wenn die Mönsche elei blibed bevor si anderi Härze breched. Das hed Null mit europäische Männer oder Fraue ztue lol. Ruumed öiches Läbe uf bevor er im Usland nach de grosse Liebi sueched. Die findet er nur I öich selber.



anderi herzli brechet, so schnüselig. jede/jedi bricht herze, so laufts im lebe.

natürli sind vorallem die europäische fraue konfus momentan und das haet mitem leistigsdruck z tue. kei ahnig wieviell verchehr du nah mit fraue häsch, aber das isch scho sehr uffällig, es isch ihne nöd mal z verüble. und jetzt ab ad frauerechtsdemo! :groel:
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7144
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Mastler(P) » 11 Jun 2019 07:41

Ribit hat geschrieben:Noch gibt es ein risikoloses Leben, nur wer wagt und Hoffnung hat kann realistisch gewinnen.

für wahr! wer aber ohni risikos guet durs läbe chunt, scheut oft welchi izgah.

Ribit hat geschrieben:Es braucht gar keinen Antrag: Man kann auch ohne gross darüber nachzudenken zusammenleben bis sich an einem Punkt etwas ergibt und man bemerkt "obwohl ungenannt sind wir mittendrin". Taten sind oft mächtiger als die blumigsten Worte.

das isch au bi mir immer so abgange. bzw. die eint hät mich mal nachm bumse gfrögt, ob ich jetz ihre fründ seg. mir sind eifach, hani dänkt.
aber mini herzdame isch da chli oldschool. sie find ich muess als mah fröge, ob sie mini fründin sie wott, ob sie mich hürate wott, etc.
es machts halt offiziell, hebt dä status, suggeriert treui und es stärchers bündnis. ich verstahn paar so sache mit dä ziit besser, dank ihre und ihrere andere sichtwis.

Marco_in_motion hat geschrieben:Häsch jetzt de Hüratsahtrag gmacht? Ich will au a diä Hochziit cho, also an Apèro zum hoi säge und gratuliere.
Für mich isches nix ...hürate, ich blieb lieber allei, mer hät mir au scho mehrfach ahgrate mich bitte nöd z'reproduziere. Dä checki sogar.

hehe, ebe nonig. :kicher:
du bisch doch nur versaut vo dinere psycho ex. aber wieso söttsch di nöd fortpflanze? du bisch doch eifach en guete mensch?

zeromeier hat geschrieben:Ich bin aber grundsätzlich de Meinig, meh söt zersch mal 100% mit sich sälber zfriede sii, bevor meh e Beziehig chan igah.

:idea:
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig. Peace ihr crack niggas.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12214
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Ribit » 11 Jun 2019 10:44

100% zufrieden mit dem wie man ist und mit dem was man ist, inklusive relative Beziehungslosigkeit? Der setzt eine ganz schöne Messlatte, ich frage mich wer das erfüllen kann, ausser Narzissten.

Ich denke die alte Gesetzmässigkeit gilt wie immer, wer viel hat bekommt viel und wer nix hat bekommt noch weniger. Fair? Nein, aber die Welt war noch nie fair.
Herr Rossi hat geschrieben:Und evtl isch es denn au besser so wenn die Mönsche elei blibed bevor si anderi Härze breched.

Ich habe noch keiner Frau ein Herz gebrochen, umgekehrt leider schon.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3084
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Mastler(P) » 11 Jun 2019 11:47

Ribit hat geschrieben:100% zufrieden mit dem wie man ist und mit dem was man ist, inklusive relative Beziehungslosigkeit? Der setzt eine ganz schöne Messlatte, ich frage mich wer das erfüllen kann, ausser Narzissten.

Bild

https://theconversation.com/want-to-be- ... eek-103117
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig. Peace ihr crack niggas.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12214
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Ribit » 11 Jun 2019 12:01

Ich bin kein Stoiker der mit allem was kommt zufrieden ist und uns selber als unrelevant ansieht. Das sind wir nicht, wir können im Verbund ein ganzer Planet zerstören. Ich habe immerhin viel Gleichmut, bin nicht halb so anspruchsvoll als ein Grossteil der Leute und Frauen die ich antreffe. Mit einer guten Mahlzeit, einem Game, schöner Natur und Liebe bin ich bereits zufrieden. Das ist sehr wenig verglichen mit dem was andere Leute wollen.

Sie sagen zwar immer sie hätten keine Ansprüche, in Fakt ist er himmelhoch.
Mastler(P) hat geschrieben:aber mini herzdame isch da chli oldschool. sie find ich muess als mah fröge, ob sie mini fründin sie wott, ob sie mich hürate wott, etc.
es machts halt offiziell, hebt dä status, suggeriert treui und es stärchers bündnis.

Immerhin hat sie zuerst Taten sprechen lassen und nicht im voraus Verträge oder Berechnungen angestellt. Das treffe ich in Europa ja kaum noch an. Entweder biste und haste was oder du sollst alleine glücklich sein.
Zuletzt geändert von Ribit am 11 Jun 2019 12:13, insgesamt 1-mal geändert.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3084
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon thaeye » 11 Jun 2019 12:09

mini asprüch sind himmelhöch, muess mal en plan entwickle.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7144
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon zeromeier » 11 Jun 2019 12:14



grad am marcus aurelius sin text uf de kindle glade, gratis isch super.
Benutzeravatar
zeromeier
The(G)net - Redakteurrrrr
The(G)net - Redakteurrrrr
 
Beiträge: 18517
Registriert: 06 Dez 2007 09:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
93
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Ribit » 11 Jun 2019 12:15

thaeye hat geschrieben:mini asprüch sind himmelhöch, muess mal en plan entwickle.

Mach das mal...
Ich nehme Menschen so wies kommt weil Liebe kann man nicht in eine Schablone drängen, gemeinhin tun wir das leider. Wobei ein Grossteil der Ansprüche rein gesellschaftlich vorgegeben ist, sie danach als etwas eigenes verkauft werden.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3084
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Mastler(P) » 11 Jun 2019 12:39

zeromeier hat geschrieben:grad am marcus aurelius sin text uf de kindle glade, gratis isch super.

mega! han über em mittag paar philosophie videos uf youtube zueglost und grad luscht dmeditatione wieder id hand zneh. :herzli:
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig. Peace ihr crack niggas.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12214
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Ribit » 11 Jun 2019 23:45

Morgen bin ich ja dann am Abreisen Richtung Berlin. Vorher ganztägiger Zwischenhalt in St. Gallen, vielleicht geh ich Abends noch ins Kino den neuen X-Men Film gucken. Mittags guck ich ob ich irgendwo ein Buffet leeressen kann (wahrscheinlich beim Samosa) weil ich am nächsten Tag erst wieder spätabends den Bauch füllen kann. Mitnehmen tue ich für die paar Tage fast nichts, nur eine Falttasche, mein Börsel, Xiao-Mi Smartphone mit allen Reise-/Map-Daten, Kleider am Leibe, Tukan-Design-Korkenzieher (damit ich auch alles aufkriege) https://www.boxmas.ch/grillparty/tukan- ... ffner.html und Necessaire, das wars fast schon. Bin echt Anti-materialistisch: Reise und Unterkunft ist bereits bezahlt, was ich bräuchte ist höchstens Nahrung, ich will ja gesund bleiben. Donnerstags komme ich kaum noch zum Essen weil erst um 20.30 dort. Ich werde aber beim 2 stündigen Zwischenhalt in München mich in einem Bio-Laden etwas eindecken und dann um 21.00 etwas kochen, weil die Unterkunft hat Gästeküche.

Was ich vor Ort genau mache sehe ich noch, werde die Events durchackern.

Klar, wenn die Bullen mich auf Drogen durchsuchen wundern sie sich dass ich auf Reisen nicht mehr dabeihabe, dann sage ich "wozu eigentlich"?
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3084
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Herr Rossi » 12 Jun 2019 06:48

thaeye hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Blödsinn, so Quatsch verzellt höchstens öper wo schlicht nid beziehigsfähig isch. Und evtl isch es denn au besser so wenn die Mönsche elei blibed bevor si anderi Härze breched. Das hed Null mit europäische Männer oder Fraue ztue lol. Ruumed öiches Läbe uf bevor er im Usland nach de grosse Liebi sueched. Die findet er nur I öich selber.



anderi herzli brechet, so schnüselig. jede/jedi bricht herze, so laufts im lebe.

natürli sind vorallem die europäische fraue konfus momentan und das haet mitem leistigsdruck z tue. kei ahnig wieviell verchehr du nah mit fraue häsch, aber das isch scho sehr uffällig, es isch ihne nöd mal z verüble. und jetzt ab ad frauerechtsdemo! :groel:


Würklech rechte Bullshit wo du da verzapfsch. Aber wie scho gseit, mit sonere Wahrnehmig und settige Erfahrige schaffsch mal besser chli a dir selber. De Vorteil isch dass denn äbe genau nümm so Fraue kennelehrsch, wil selber ja nümm sone verkorkste Typ bisch.

Herze breche chamer dramatisiert betrachte, bringt aber nix. Mer nimmt das sowieso meischt nur wahr als Opfer, wemmer selber eis bricht eher nid.

Wer Beziehig als Konsumguet aluegt hed hert eis am Sender.
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7065
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon thaeye » 12 Jun 2019 07:29

Herr Rossi hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Blödsinn, so Quatsch verzellt höchstens öper wo schlicht nid beziehigsfähig isch. Und evtl isch es denn au besser so wenn die Mönsche elei blibed bevor si anderi Härze breched. Das hed Null mit europäische Männer oder Fraue ztue lol. Ruumed öiches Läbe uf bevor er im Usland nach de grosse Liebi sueched. Die findet er nur I öich selber.



anderi herzli brechet, so schnüselig. jede/jedi bricht herze, so laufts im lebe.

natürli sind vorallem die europäische fraue konfus momentan und das haet mitem leistigsdruck z tue. kei ahnig wieviell verchehr du nah mit fraue häsch, aber das isch scho sehr uffällig, es isch ihne nöd mal z verüble. und jetzt ab ad frauerechtsdemo! :groel:


Würklech rechte Bullshit wo du da verzapfsch. Aber wie scho gseit, mit sonere Wahrnehmig und settige Erfahrige schaffsch mal besser chli a dir selber. De Vorteil isch dass denn äbe genau nümm so Fraue kennelehrsch, wil selber ja nümm sone verkorkste Typ bisch.

Herze breche chamer dramatisiert betrachte, bringt aber nix. Mer nimmt das sowieso meischt nur wahr als Opfer, wemmer selber eis bricht eher nid.

Wer Beziehig als Konsumguet aluegt hed hert eis am Sender.


du dumm, nix schnalle, ich schrib nix vo konsumguet. aber dumm blibbt dummm. und bhalt dini tips für dich. und dis schaff mal a dir selber chasch dir is füdli stecke. wer bisch du eigentlich das du sowas usteilsch?

wotsch also verneine das de druck uf fraue gstiege isch? den bisch sehr dumm, nöd nur wenig, sondern sehr.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7144
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Ribit » 12 Jun 2019 07:38

Herr Rossi hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Blödsinn, so Quatsch verzellt höchstens öper wo schlicht nid beziehigsfähig isch. Und evtl isch es denn au besser so wenn die Mönsche elei blibed bevor si anderi Härze breched. Das hed Null mit europäische Männer oder Fraue ztue lol. Ruumed öiches Läbe uf bevor er im Usland nach de grosse Liebi sueched. Die findet er nur I öich selber.



anderi herzli brechet, so schnüselig. jede/jedi bricht herze, so laufts im lebe.

natürli sind vorallem die europäische fraue konfus momentan und das haet mitem leistigsdruck z tue. kei ahnig wieviell verchehr du nah mit fraue häsch, aber das isch scho sehr uffällig, es isch ihne nöd mal z verüble. und jetzt ab ad frauerechtsdemo! :groel:


Würklech rechte Bullshit wo du da verzapfsch. Aber wie scho gseit, mit sonere Wahrnehmig und settige Erfahrige schaffsch mal besser chli a dir selber. De Vorteil isch dass denn äbe genau nümm so Fraue kennelehrsch, wil selber ja nümm sone verkorkste Typ bisch.


Eine Frau die anders ist und sich nicht der Gesellschaft ausliefert ist wie die Nadel im Heuhaufen, das zu finden eine echte Lebensaufgabe, ausser der Zufall ist einem irgendwann hold.
Herr Rossi hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Blödsinn, so Quatsch verzellt höchstens öper wo schlicht nid beziehigsfähig isch. Und evtl isch es denn au besser so wenn die Mönsche elei blibed bevor si anderi Härze breched. Das hed Null mit europäische Männer oder Fraue ztue lol. Ruumed öiches Läbe uf bevor er im Usland nach de grosse Liebi sueched. Die findet er nur I öich selber.



anderi herzli brechet, so schnüselig. jede/jedi bricht herze, so laufts im lebe.

natürli sind vorallem die europäische fraue konfus momentan und das haet mitem leistigsdruck z tue. kei ahnig wieviell verchehr du nah mit fraue häsch, aber das isch scho sehr uffällig, es isch ihne nöd mal z verüble. und jetzt ab ad frauerechtsdemo! :groel:

Herze breche chamer dramatisiert betrachte, bringt aber nix. Mer nimmt das sowieso meischt nur wahr als Opfer, wemmer selber eis bricht eher nid.

Ja, der Herzensbrecher bemerkt es meistens nicht... das tut am meisten weh, immer nur sich selbst sehen.
Herr Rossi hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Blödsinn, so Quatsch verzellt höchstens öper wo schlicht nid beziehigsfähig isch. Und evtl isch es denn au besser so wenn die Mönsche elei blibed bevor si anderi Härze breched. Das hed Null mit europäische Männer oder Fraue ztue lol. Ruumed öiches Läbe uf bevor er im Usland nach de grosse Liebi sueched. Die findet er nur I öich selber.



anderi herzli brechet, so schnüselig. jede/jedi bricht herze, so laufts im lebe.

natürli sind vorallem die europäische fraue konfus momentan und das haet mitem leistigsdruck z tue. kei ahnig wieviell verchehr du nah mit fraue häsch, aber das isch scho sehr uffällig, es isch ihne nöd mal z verüble. und jetzt ab ad frauerechtsdemo! :groel:

Wer Beziehig als Konsumguet aluegt hed hert eis am Sender.

Finde ich leider auch...
Für mich hat es eine ganz andere Dimension, jenseits eines Konsums und auch jenseits eines "Nehmens"-Interessens. Diese Richtung sehe ich nicht weil es dann nicht nur mich gibt sondern uns.
Ribit
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3084
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Mastler(P) » 12 Jun 2019 07:56

Ribit hat geschrieben:Morgen bin ich, blablaa stuss wo nüht mit em topic ztue hät.

chasch din scheiss bitte irgendwo andersch verzelle, won er vilicht no halbe dripasst?
da häsch flasche öffner.
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig. Peace ihr crack niggas.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 12214
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Herr Rossi » 12 Jun 2019 09:03

thaeye hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Blödsinn, so Quatsch verzellt höchstens öper wo schlicht nid beziehigsfähig isch. Und evtl isch es denn au besser so wenn die Mönsche elei blibed bevor si anderi Härze breched. Das hed Null mit europäische Männer oder Fraue ztue lol. Ruumed öiches Läbe uf bevor er im Usland nach de grosse Liebi sueched. Die findet er nur I öich selber.



anderi herzli brechet, so schnüselig. jede/jedi bricht herze, so laufts im lebe.

natürli sind vorallem die europäische fraue konfus momentan und das haet mitem leistigsdruck z tue. kei ahnig wieviell verchehr du nah mit fraue häsch, aber das isch scho sehr uffällig, es isch ihne nöd mal z verüble. und jetzt ab ad frauerechtsdemo! :groel:


Würklech rechte Bullshit wo du da verzapfsch. Aber wie scho gseit, mit sonere Wahrnehmig und settige Erfahrige schaffsch mal besser chli a dir selber. De Vorteil isch dass denn äbe genau nümm so Fraue kennelehrsch, wil selber ja nümm sone verkorkste Typ bisch.

Herze breche chamer dramatisiert betrachte, bringt aber nix. Mer nimmt das sowieso meischt nur wahr als Opfer, wemmer selber eis bricht eher nid.

Wer Beziehig als Konsumguet aluegt hed hert eis am Sender.


du dumm, nix schnalle, ich schrib nix vo konsumguet. aber dumm blibbt dummm. und bhalt dini tips für dich. und dis schaff mal a dir selber chasch dir is füdli stecke. wer bisch du eigentlich das du sowas usteilsch?

wotsch also verneine das de druck uf fraue gstiege isch? den bisch sehr dumm, nöd nur wenig, sondern sehr.


D Ussag wäge Konsumguet isch nid a dich grichtet Aug, darum de Absatz. De Empfänger weiss scho selber dass er gmeint isch ;-)

Natürlich mues mer a sich selber schaffe wenn mer s Gfühl hed dass die europäische Fraue Blabla... Dis Umfeld verändere chacch nur wenn a dir schaffsch. Egal wie, hauptsach Veränderig, ussert du findsch das okay dass sones pessimistisches Weltbild hesch. Up to you, ich bi mir damals selber uf de Sack gange mit so negativem Gebrabbel.
Natürlich ghört au e Portion Glück dezue, aber uf das chasch di nid verloh. Uf dini eigete Fähigkeite jedoch scho.

Ja, de Druck ufd Fraue isch sicher nid gschtige, ufd Männer im Übrige au nid. D Gsellschaft isch lediglich am verweiche. Statt handle tuet mer lieber chli jömmerle und frei näh zum ane Demo go STATT streike...
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7065
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon thaeye » 12 Jun 2019 09:41

Herr Rossi hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Blödsinn, so Quatsch verzellt höchstens öper wo schlicht nid beziehigsfähig isch. Und evtl isch es denn au besser so wenn die Mönsche elei blibed bevor si anderi Härze breched. Das hed Null mit europäische Männer oder Fraue ztue lol. Ruumed öiches Läbe uf bevor er im Usland nach de grosse Liebi sueched. Die findet er nur I öich selber.



anderi herzli brechet, so schnüselig. jede/jedi bricht herze, so laufts im lebe.

natürli sind vorallem die europäische fraue konfus momentan und das haet mitem leistigsdruck z tue. kei ahnig wieviell verchehr du nah mit fraue häsch, aber das isch scho sehr uffällig, es isch ihne nöd mal z verüble. und jetzt ab ad frauerechtsdemo! :groel:


Würklech rechte Bullshit wo du da verzapfsch. Aber wie scho gseit, mit sonere Wahrnehmig und settige Erfahrige schaffsch mal besser chli a dir selber. De Vorteil isch dass denn äbe genau nümm so Fraue kennelehrsch, wil selber ja nümm sone verkorkste Typ bisch.

Herze breche chamer dramatisiert betrachte, bringt aber nix. Mer nimmt das sowieso meischt nur wahr als Opfer, wemmer selber eis bricht eher nid.

Wer Beziehig als Konsumguet aluegt hed hert eis am Sender.


du dumm, nix schnalle, ich schrib nix vo konsumguet. aber dumm blibbt dummm. und bhalt dini tips für dich. und dis schaff mal a dir selber chasch dir is füdli stecke. wer bisch du eigentlich das du sowas usteilsch?

wotsch also verneine das de druck uf fraue gstiege isch? den bisch sehr dumm, nöd nur wenig, sondern sehr.


D Ussag wäge Konsumguet isch nid a dich grichtet Aug, darum de Absatz. De Empfänger weiss scho selber dass er gmeint isch ;-)

Natürlich mues mer a sich selber schaffe wenn mer s Gfühl hed dass die europäische Fraue Blabla... Dis Umfeld verändere chacch nur wenn a dir schaffsch. Egal wie, hauptsach Veränderig, ussert du findsch das okay dass sones pessimistisches Weltbild hesch. Up to you, ich bi mir damals selber uf de Sack gange mit so negativem Gebrabbel.
Natürlich ghört au e Portion Glück dezue, aber uf das chasch di nid verloh. Uf dini eigete Fähigkeite jedoch scho.

Ja, de Druck ufd Fraue isch sicher nid gschtige, ufd Männer im Übrige au nid. D Gsellschaft isch lediglich am verweiche. Statt handle tuet mer lieber chli jömmerle und frei näh zum ane Demo go STATT streike...


natürli isch de druck gstiege vorallem für fraue, bisch plemplem, karriere, chind ha, fraue wönd/chönd alles hüt und das füehrt leider bi villne momentan zumene problem und verwirrig drum au die feminismus bewegige.

de satz "Dis Umfeld verändere chacch nur wenn a dir schaffsch" isch eine vo de weichste woni je ghört han. Dis umfeld wird sich nöd verändere wenn du dich veränderisch. Dis umfeld verändere chasch mit aktione idem z.b dummi kollege ussortiersch und nur na wenigi a dich anelasch. wenn dich veränderisch, änderet sich dis umfeld nöd automatisch. bitzeli überlege.

s gsellschaft am verweichliche? ja da bin ich bi dir. das haet aber ganz anderi gründ. und ja es pessimistischs weltbild han ich, das haet aber sini gründ. nämlich rationells erfasse vo de politische und wirtschaftliche zämähäng. du chasch dir nah lang irede das mir ufem richtige weg sind, eventuell bisches du (ganz schön grössewahnsinnig i dem fall), aber mir als gsamtheit bestimmt nöd.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7144
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: hürat, aträg und so romantische scheiss

Beitragvon Herr Rossi » 12 Jun 2019 10:04

Lüt ussortiere zell ich au zu "a sich schaffe" bzw ghört zu dem Prozess dezue.

Zum Thema Fraue hend schwerer als früener. Überlegg mal was da verzapfsch. Fraue hends sicher eifacher als no vor 40 oder 60 Johr etc. S Problem wo de modern Mönsch ine hoch technologisierte Gsellschaft hed isch schinbar Identifikation, de eiget Platz I de Gsellschaft. Und das chasch nid kollektiv löse, das sel Maa und Frau mit sich selber usmache. S gid vil Lüt wo en Egge ab hend, Maa und Frau.
PRO: JA
CONTRA: NEIN
Neutral: JA und NEIN
Dagegen: Option 3
Stark dagegen: NEIN und Option 3
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7065
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
26
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: The Sheep, turntablism und 10 Gäste