neus Waffegsetz im Schengeruum, wie findsch?

Trash-Talk pur! Alles andere als Videogames...

Moderatoren: Uriel, Avenger

Re: neus Waffegsetz im Schengeruum, wie findsch?

Beitragvon thaeye » 11 Jan 2019 11:54

turntablism hat geschrieben:Zrugg zum thema. Mir isch e verschärfig vom waffegsetzt egal. Ich bin kein waffenarr, han aber im militär zimlich guet gschosse und het spass gmacht, bruch aber trotzdem kei waffe und mues au nöd als hobby go schüsse gah.


das isch so de tenor hützutags, es isch mir eigentlich egal. mir passiert ja eh nix. mit so lüüt lat sich sehr guet politik mache. wieso söll eine wo waffe haet, en "waffenarr" sii? wieso ischer kein "waffeliebhaber"? en waffenarr wird er erst binere dumme tat.

und nei ich han nöd mal en waffe dihei, han mis stgw abgeh ich tubel. bereus.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 6927
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: neus Waffegsetz im Schengeruum, wie findsch?

Beitragvon Acid » 11 Jan 2019 12:49

dass heisst wennmer in öper vernarrt isch, isch das dumm, will eigentlich söttmeren eifach liab ha?
Benutzeravatar
Acid
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3558
Registriert: 28 Jul 2005 10:53
Tradingpunkte:
Trading points plus
6
Trading points minus
0

Re: neus Waffegsetz im Schengeruum, wie findsch?

Beitragvon Mastler(P) » 11 Jan 2019 13:00

ihr sind doch alles gamenarre :idea:
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig. Peace ihr crack niggas.
BildI love sleep and find joy at staring at the sky.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 11868
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
22
Trading points minus
0

Re: neus Waffegsetz im Schengeruum, wie findsch?

Beitragvon Jones » 11 Jan 2019 14:57

Mastler(P) hat geschrieben:ok, danke.
also vergewaltigt wird mer erscht wenn mer penetriert wird und isch daher eh männerdomäne? dabi heissts doch "die vergewaltigung" und isch somit es feminins wort. :vortex:


vaginal penetriert um ganz gnau si.
e erzwungene analverchehr isch nach definition o binere frou e sexuelli nötigung.

steit übrigend so uf fikipedia!

Artikel 190 Abs. 1 StGB (gleichlautend Art. 154 Abs. 1 MStG) lautet: „Wer eine Person weiblichen Geschlechts zur Duldung des Beischlafs nötigt, namentlich indem er sie bedroht, Gewalt anwendet, sie unter psychischen Druck setzt oder zum Widerstand unfähig macht, wird mit Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren bestraft.“

Als Vergewaltigung gilt also ausschließlich die vaginale Penetration. Alle anderen sexuellen Übergriffe sind sexuelle Nötigungen nach Artikel 189. Insbesondere ist auch die erzwungene anale Penetration nach dem Schweizer Strafrecht keine Vergewaltigung, sondern eine sexuelle Nötigung. Diese Sonderstellung des vaginalen Verkehrs hat historische Wurzeln. In der heutigen Praxis ist sie irrelevant, da sexuelle Nötigung und Vergewaltigung mit der gleichen Maximalstrafe bedroht sind. Lediglich die Minimalstrafe ist bei der sexuellen Nötigung geringer (Geldstrafe ohne explizite Untergrenze), weil auch weniger gravierende Übergriffe (erzwungener Kuss, Begrapschen) als sexuelle Nötigungen gewertet werden.
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 16195
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: voms schwiz
Tradingpunkte:
Trading points plus
84
Trading points minus
0

Re: neus Waffegsetz im Schengeruum, wie findsch?

Beitragvon zeromeier » 11 Jan 2019 15:27

chund zwar abgseh vom text nöd drufa, chönt meh aber au mal ändere.
Benutzeravatar
zeromeier
The(G)net - Redakteurrrrr
The(G)net - Redakteurrrrr
 
Beiträge: 18237
Registriert: 06 Dez 2007 09:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
93
Trading points minus
0

Vorherige

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste