The Witcher Netflix Series (2019/20)

für unsere Movie-Aficionados, Serien-Liebhaber und Audiophilen.

Moderatoren: Pandemonium, randy, Sephi

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon zeromeier » 22 Dez 2019 00:10

20min gluegt, abgstellt, gid mir nüd.
Benutzeravatar
zeromeier
The(G)net - Redakteurrrrr
The(G)net - Redakteurrrrr
 
Beiträge: 19135
Registriert: 06 Dez 2007 09:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
96
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon resuscitation » 22 Dez 2019 06:14

mängisch isch es schwierig, wänn sie uf dä Ziitachs plötzlich wieder i d'Vergangeheit gönd aber das am Zueschauer nöd klar gmacht wird. Da dänkt mr sich, hä?! Aber die und die Person....

Das hettets chli besser chüne löse
resuscitation
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1813
Registriert: 20 Dez 2012 17:54
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon Vyse » 22 Dez 2019 11:36

Dritt Folg. Finds immer no guet aber sMüehsamscht sind all die Fählbsetzige, leider regt mich das mittlerwiile total uuf. Die bucklig Yennefer nöd mal so sehr aber dTris? Gseht uus wie abgfuckti Zigüünerin mit uufgsprützte Lippe, wtf, und wieso häts so viel Schwarzi im i dä Bsetzig? Cha mi nöd erinnere, weder im einte Buech no im Game, dass dunkelhüütigi Charaktere vorcho sind (dänn wiederum, ha nur dä dritt Teil gamed und eis Buech gläse).
Schauspilerisch Leistig isch leider au chli querbeet, underdurchschnittlich bis guet. Es wär suscht eigentli rächt underhaltsam. dFolge schiined starch uuf dä Churzgschichte zbasiere, was guet isch.
Was aber mier super zueseit, isch, dass die ewig und so Witcher-typisch moralisch Ambivalänz i dä Gschichte bewahrt worde isch.
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 3296
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon Vyse » 22 Dez 2019 12:20

sMonsterdesign bis jetzt ♥
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 3296
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon thaeye » 22 Dez 2019 12:26

bin i de mitti, gib solidi 7/10. potential nach obe.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 8621
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon The Sheep » 22 Dez 2019 21:18

s'Usseh vo de Charaktere isch ischerstunlich noch am Spielfilm. Han fascht alli wiedererkennt. Au Gschichte sind teilwis sehr ähnlich.
Benutzeravatar
The Sheep
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3852
Registriert: 06 Okt 2010 23:37
Tradingpunkte:
Trading points plus
42
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon geosnow » 22 Dez 2019 23:28

Spielfilm? kenne nur wild hunt und die 2 add ons?
Benutzeravatar
geosnow
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 31227
Registriert: 06 Mär 2002 08:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
430
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon The Sheep » 23 Dez 2019 00:26

geosnow hat geschrieben:Spielfilm? kenne nur wild hunt und die 2 add ons?

Polnischi Billigproduktion vo 2001. Natürlich nt grad e cineastischi Referänz :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=azkp2v8vcDY

2002 Hets au no en Miniserie gä, aber die hani nie gseh.
Benutzeravatar
The Sheep
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3852
Registriert: 06 Okt 2010 23:37
Tradingpunkte:
Trading points plus
42
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon resuscitation » 23 Dez 2019 07:47

Season 1 dure.. isch underem Strich rächt guet gsi.. dütlich als erwartet.
resuscitation
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1813
Registriert: 20 Dez 2012 17:54
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon Herr Rossi » 23 Dez 2019 07:58

E 1-3 gfallt mer also bisher sehr guet.
S Witcher Feeling chund sehr guet übere. De Cavill hed im ne Interview gseit dass er sich sehr intensiv mit de Rolle vom Geralt usenandgsetzt het. Zudem isch er Witcher 3 Gamer und hed die Rolle unbedingt welle.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8635
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon rebornkid » 23 Dez 2019 09:43

Episode 1 hani chli mässig gfunde. Episode 2-3 scho viel besser bzw. au spannender. Bliibe sicher dra.
BildBild
Benutzeravatar
rebornkid
Gamer Advanced
Gamer Advanced
 
Beiträge: 1297
Registriert: 21 Nov 2010 19:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
41
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon Vyse » 23 Dez 2019 10:19

Ep. 3 def. super. I dä erschte hät mich dSchauspielerin uufgregt, weiss nöd, irgendwie würekd dCharaktere i ihrem Verhalte irgendwie z modern. Nonig ganz durre, aber wür bis jez 6/10 gäh, es isch bitzli wie Sidequests vom Game luege, was guet isch, währenddem dSidequests im Game trotzdem besser gsi sind, visuell und inhaltlich.
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 3296
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon Moff » 23 Dez 2019 11:22

bi nanig ganz dure aber findes sehr guet, schad um de billig look aber d'gschichte und d'schauspieler sind top, vor allem die 3 main castler
Benutzeravatar
Moff
PC Gaming Master Race
PC Gaming Master Race
 
Beiträge: 12685
Registriert: 05 Mär 2002 18:03
Tradingpunkte:
Trading points plus
4
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon zwirrlibatz » 23 Dez 2019 15:05

Bin bi Ep4 und finds sehr super. Ich kenn d'Büecher nöd, vieles isch aso neu bzw unvorhersehbar für mich. Cavill & de Dandelionspieler grossartig, bis jetz no zweni Triss zum chönesägeübersie, d'Yennefer zweni schön für min Gschmack (Renfri, hmmmmm) aber egal will subjektiv, nödwahr. Spiele und inszeniere tüend alli uf beschtem Niveau. De Asprüch und Gwohnheite entsprächend hützutags, vo dem her nöd überraschend. Pacing schön easy. Vilech chli zvill "unerklärti" Hintergrundinfos für total Newbies (Fründin luegt amigs verständlicherwiis chli krützelt drii). Aber an sich wunderbar. Und en Mikkelsen händs tatsächli drbii. :lol:

"Billig look"??? Naja, s'isch scho meh urchig als pompös (remember GoT erschti staffle, das hett ja au dezänter agfange als ufghört), mir gfallts. Und sie müend ja es Budget für 8 Büecher plane. Und wenn de pacing so bliibt (aso wie xeit nach 4 folge...), denn werdeds wohl mindestens soviel Staffle.
I speeled my drink!
Benutzeravatar
zwirrlibatz
offischel roggnroll instanz
offischel roggnroll instanz
 
Beiträge: 68400
Registriert: 07 Okt 2010 15:14
Tradingpunkte:
Trading points plus
13
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon Mastler(P) » 23 Dez 2019 16:29

Vyse hat geschrieben:und wieso häts so viel Schwarzi im i dä Bsetzig?

will netflix.

The Sheep hat geschrieben:2002 Hets au no en Miniserie gä, aber die hani nie gseh.

dserie gseht genau glich us. wenig geld dinne, aber chunt authentisch und no guet übere. ich weiss no, dobrze seid dä gerald recht oft.
das bitz wo vo dä monster gsehsch isch aber fasch lachhaft, wenn ich mich recht erinner.
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildMan kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 13872
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
24
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon Moff » 24 Dez 2019 11:34

die beide negerinne us de drachefolg sind 1:1 usem buech, die restliche soviel ich weiss ned, ich glaub aber au ned, dass d'ethnizitäte vo dene Charaktere ide büecher gnauer beschriebe isch, vo dem her whatever

s'erschte witcher game het en neger Magier als bösewicht gha
Benutzeravatar
Moff
PC Gaming Master Race
PC Gaming Master Race
 
Beiträge: 12685
Registriert: 05 Mär 2002 18:03
Tradingpunkte:
Trading points plus
4
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon The Sheep » 24 Dez 2019 20:39

Mi störet die verschiedene Ethnie au nit, so wie sie verteilt sind. Wenn d'Ciri wie ursprünglich plant schwarz gseh wär, hät i mi aber scho ufgregt.
Benutzeravatar
The Sheep
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3852
Registriert: 06 Okt 2010 23:37
Tradingpunkte:
Trading points plus
42
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon resuscitation » 24 Dez 2019 20:41

The Sheep hat geschrieben:Mi störet die verschiedene Ethnie au nit, so wie sie verteilt sind. Wenn d'Ciri wie ursprünglich plant schwarz gseh wär, hät i mi aber scho ufgregt.


Bi dä Ciri nerv ich mich eher a dä farbige Kontaktlinse und wie sie d'Auge immer so ufriisst.. gfallt mr gar nöd
resuscitation
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1813
Registriert: 20 Dez 2012 17:54
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon Kretinou » 25 Dez 2019 00:02

:typej:

tits/gore : 7/10
Stories : 2/10
Schauspiel : 3/10

Xena, The Warrior Princess war besser.
Bild
http://www.arcade-team.com
Benutzeravatar
Kretinou
Gamer Advanced
Gamer Advanced
 
Beiträge: 1272
Registriert: 15 Okt 2010 20:29
Wohnort: Romandie
Tradingpunkte:
Trading points plus
5
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon Vyse » 25 Dez 2019 14:17

Gsehni ähnlich. Schauspiel isch teilwiis grotteschlächt aber mängisch ebbe au rächt ok.
Im Gsamte so 5/10, Episode 3 mit dä Striga isch die bescht.
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 3296
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon Jones » 27 Dez 2019 18:39

Bi fertig.. gueti sach gsi.. teilwies recht tricky mit de zytsprüng... [emoji848]

Gesendet von meinem Mi A3 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Jones
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 16376
Registriert: 23 Jan 2003 09:03
Wohnort: Raccoon City
Tradingpunkte:
Trading points plus
84
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon resuscitation » 30 Dez 2019 08:33

:groel: :groel: :groel:
Dateianhänge
81041689_10151370268894949_8463422194242813952_o.jpg
resuscitation
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1813
Registriert: 20 Dez 2012 17:54
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon Herr Rossi » 03 Mär 2020 21:40

Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8635
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: The Witcher Netflix Series (2019/20)

Beitragvon Mastler(P) » 03 Mär 2020 22:19

ich muen no di letscht folg luege, oder so.
isch ganz ok, aber es gitt immer so komischi ziitsprüng, wo ersch 20min spöter durch dä dialog merksch das schiens vill jahr vergange sind. kei ahnig, 6/10?

ahja, dä sänger chunt vill jämmerlicher über als er sött. aso er sött eich gar nöd. schad.
The mind is the friend of those who have control over it, and the mind acts like an enemy for those who do not control it... es ist eine Form der geistigen Gewalt.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Seid reich im Geiste und warmherzig.
BildMan kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.Bild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 13872
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
24
Trading points minus
0

Vorherige

Zurück zu Movies & TV & Music

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste