[Serie] Game of Thrones

für unsere Movie-Aficionados, Serien-Liebhaber und Audiophilen.

Moderatoren: Pandemonium, randy, Sephi

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon Master(G) » 10 Mai 2019 06:10

Avenger hat geschrieben:GoT am Ende?

:vortex:


sturm im wasserglas! :kicher:

ich finds super. immerno. aber ich bin en simplä maa :lol:
BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 68350
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Tradingpunkte:
Trading points plus
461
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon thaeye » 13 Mai 2019 07:31

:groel: die abgäng, chli meh haetis vorallem bi de cersei scho chöne sii (de hound isch guet gsi), aber ja jetzt muesses de jon snow richte und sini gliebti abesteche
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7336
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon The Sheep » 13 Mai 2019 09:57

Haha, so geil. Dörfti die türschti GOT Folg gseh sie voder ganze Serie

thaeye hat geschrieben::groel: die abgäng, chli meh haetis vorallem bi de cersei scho chöne sii
wär weiss ob sie vielleicht nit doch no überläbt händ. De Schnitt losst die Möglichkeit zumindest offe.
Benutzeravatar
The Sheep
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3730
Registriert: 06 Okt 2010 23:37
Tradingpunkte:
Trading points plus
42
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon Master(G) » 14 Mai 2019 05:48

es isch guet gsi, aber mer merkt, dass alles viel zschnell gaht. ich fass es ned, dass die alles in 6 episode händ müesse inedrucke und so rushä... schad.
BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 68350
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Tradingpunkte:
Trading points plus
461
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon thaeye » 14 Mai 2019 06:55

ich gang devoo us das de varis de alti fuchs nah es paar vögeli in realm flüge lah haet mit de nachricht das de jon snow de wahri herrscher isch, den wird er sie abesteche.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7336
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon thaeye » 14 Mai 2019 07:24

the golden company haet au en mega uftritt gha, scho alles recht grusht isches.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7336
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon thaeye » 14 Mai 2019 07:59

romeo und julia abgang :groel: wtf scheiss schriberling. 7 staffl ufbau und den wirsch vomene zämäkrachende gebäude kaputt gmacht.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7336
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon Herr Rossi » 14 Mai 2019 08:27

Bitte in episode 6 alli la sterbe, danke.
"Aber ich hasse die Gesellschaft sowieso,
eigentlich brauche ich sie nicht mehr,
sie können sich untereinander besser beweihräuchern und durchrammeln." (R.)
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7275
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon The Sheep » 14 Mai 2019 08:57

Ja, isch alles bitz schnäll gange, und teiliwis isch storymässig bitz pfuscht worde. Mich stört vor allem dass es offebar keini Dischtanze mehr git in Westeros. Aber mit em räscht bini voll happy. Die Folg isch visuell eifach bombastisch gseh.

Das mit der Daenerys isch wirklich absehbar gseh. Sie isch scho lenger regelrächt besässe gseh uf däm huere Thron zsitze und fascht jede wo sie nit als Queen akzeptiert het, het als Brikett g'ändet. Ussicht uf Friede het sie zwar guet verchauft, aber isch immer zweitrangig gseh für sie. Und ab däm Momänt wo sie alles verlore het, het sie de Thron lieber zerstört als en andere druf sitze zgseh.

Die ganze Abgäng sind George R.R. Martin typisch gseh. Er het scho immer en grosse Hufe gmacht uf d'Beliebtheit vo de Charaktere. Das hetmer ab Season 5 es bitz vermisst, aber das Finale isch in dere Hisicht ihm absolut würdig. Mir het au de Abgang voder Cersei gfalle. Wie sich d'Emotione in ihrem Gsicht veränderet händ über die ganzi Folg, vo überlägener Arroganz bis zur völlige Verzwiflig und der Erkenntnis dass alles vorbi isch, sind für mi Befriedigung gnueg gseh. Au wie ihri Golden Army innerhalb vo wenige Sekunde verdampft isch. :lol:
Benutzeravatar
The Sheep
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3730
Registriert: 06 Okt 2010 23:37
Tradingpunkte:
Trading points plus
42
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon thaeye » 14 Mai 2019 09:16

visuell isch alles superb aber ebe, staffel 8 macht scho einiges kaputt. trotzdem was vom beste im fernseh.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7336
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon zwirrlibatz » 14 Mai 2019 10:12

The Sheep hat geschrieben:Ja, isch alles bitz schnäll gange, und teiliwis isch storymässig bitz pfuscht worde. Mich stört vor allem dass es offebar keini Dischtanze mehr git in Westeros. Aber mit em räscht bini voll happy. Die Folg isch visuell eifach bombastisch gseh.

Das mit der Daenerys isch wirklich absehbar gseh. Sie isch scho lenger regelrächt besässe gseh uf däm huere Thron zsitze und fascht jede wo sie nit als Queen akzeptiert het, het als Brikett g'ändet. Ussicht uf Friede het sie zwar guet verchauft, aber isch immer zweitrangig gseh für sie. Und ab däm Momänt wo sie alles verlore het, het sie de Thron lieber zerstört als en andere druf sitze zgseh.

Die ganze Abgäng sind George R.R. Martin typisch gseh. Er het scho immer en grosse Hufe gmacht uf d'Beliebtheit vo de Charaktere. Das hetmer ab Season 5 es bitz vermisst, aber das Finale isch in dere Hisicht ihm absolut würdig. Mir het au de Abgang voder Cersei gfalle. Wie sich d'Emotione in ihrem Gsicht veränderet händ über die ganzi Folg, vo überlägener Arroganz bis zur völlige Verzwiflig und der Erkenntnis dass alles vorbi isch, sind für mi Befriedigung gnueg gseh. Au wie ihri Golden Army innerhalb vo wenige Sekunde verdampft isch. :lol:

findi au. Ich ha kei Vorstellig gha, was mit de Cersei passiert. Das Ändi i de Arme vom Jaime isch wunderbar gsi. Wie inere klassische Tragödie, statt irgende Verurteilig, Verbannig, Gemeuchel oder Hiirichtig oder so en Kram. Oder dass de Mountain plötzli e Erlüchtig hett und sie killt (fuck, de Sandor :( aber, trotz liechtem Klischee, es guets Ändi für beid). Mit Logik i Stories ischs immer so ne Sach. Öpper erfindet/schriebt halt e Gschicht (öb jetz de Martin oder Benioff/Weiss) und drum hett de d'Autorität über was wie lauft. Basta. Egal was me als Zuschauer findet oder erwartet oder dass es so und so meh "Sinn" gmacht hetti.

Ich han nur Müeh gha mit Euron/Jaime. Klar bruucht de Euron en speziell inszenierte Abgang (oder zumindescht e Uflösig zu sim Charakter), aber de isch chli inegmurkst gsi. Cha me aber au unter "klassischer Tragödie" iiordne.

Dass Danaerys überegheit isch super gsi und sehr guet ufbaut und daher "logisch". Und de Drogon hett entweder ersch jetz sini ganzi Chraft zeigt, oder es gitt e mystischi Verbindig zwüsche ihm und de Danaerys, heisst: je verruckter sie isch, umso meh Puschte hett er. Ohni dass sie no äxtra Dracarys umeschreit. Sie sind quasi 1 (worde).

Sind paar Lüüt unzfriede im Internetz, aber wahrschiinli wills ufs Ändi zuegaht und alli uf Nadle sitze. Me laht sich weniger überrasche als au scho, akzeptiert weniger eifach so. Me wünscht sich es verständlichs, nachvollziehbars Ändi. Was aber nume zeigt, wie brilliant die Gschicht isch, au jetz mit weniger GRRM. Jetz überall Storyschwächene z'entdecke während me das früehner nie gmacht hett, zeigt doch, wie eim die Serie hett inegnoh und d'Kritik a fählender Logik isch demfall sälber unlogisch. Storyschächene hätt me vo Afang ah chöne entdecke. Bsunders bi naive Entscheidige vo de Charaktere. Werum nimmt de Tyrion d'Shae überall hii mit? Wieso riskiert de Robb alles wäg sim wildgwordne Schnäbeli? Wieso verratet de Ned dass er s'gröschte Gheimnis vo Westereos weiss usgrächnet de Cersei? Wieso "überläbt" praktischerwiis genau ein Untote wo sie eine göhnd go sueche, wo sie de White Walker kille? Werum göhnds überhaupt nume z'siebete? Das hämer nie kritisiert wills eifach die Story isch.

Mich erstuunt übrigens, wie weni über de Lord of Light diskutiert wird. Es isch de einzig Gott, wo offebar würkli existiert. Näb allne andere wo nur mal beschwore wärde, zeigt de sich als einzig und griift öppe mal ii. Was aber isch sin Plan? Alles kabutt mache? Quasi wie de Chrischtegott mit de Sintfluet für en Neuafang?
I speeled my drink!
Benutzeravatar
zwirrlibatz
offischel roggnroll instanz
offischel roggnroll instanz
 
Beiträge: 68395
Registriert: 07 Okt 2010 15:14
Tradingpunkte:
Trading points plus
13
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon thaeye » 14 Mai 2019 12:18

de erchlärbär isch da. oder au gottes stimm gnennt. loset zue. er gset s grosse ganze und s dumme internet wott eifach chli toibele.

inegmurkst isch dach überem chopf zämägheie in romeo und julia stil.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7336
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon zeromeier » 14 Mai 2019 13:28

thaeye hat geschrieben:de erchlärbär isch da. oder au gottes stimm gnennt. loset zue. er gset s grosse ganze und s dumme internet wott eifach chli toibele.

inegmurkst isch dach überem chopf zämägheie in romeo und julia stil.
Er hed I dem Fall ebe rächt imo.
Benutzeravatar
zeromeier
The(G)net - Redakteurrrrr
The(G)net - Redakteurrrrr
 
Beiträge: 18591
Registriert: 06 Dez 2007 09:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
94
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon thaeye » 14 Mai 2019 14:13

isch doch schön findsch du das. ich finds nöd. aber so simmer doch alli underschiedlich i sache gschmack. recht ha chasch bi sache wott au chasch verifiziere. en gschicht beurteile isch eher gschmackssach.
s end isch brutal grusht und nei s cersei end isch absolut unbefriedigend (blablablal ihres königriich brennt und es begrabt sie alles , klassischi tragödie blablabla), irgendwelche bullshit philo argument find meh immer). de einzig miteme guete endi isch de hound gsi, dem haends was epischs gönnt.

die krass golden company isches also au wert gsi sovill mal gnennt z werde. was wargt eigentlich de bran nah ume? am schluss isch de möngi nah ufem thron.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7336
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon Herr Rossi » 14 Mai 2019 19:03

thaeye hat geschrieben:irgendwelche bullshit philo argument find meh immer


Das. Immer.
"Aber ich hasse die Gesellschaft sowieso,
eigentlich brauche ich sie nicht mehr,
sie können sich untereinander besser beweihräuchern und durchrammeln." (R.)
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7275
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon Avenger » 15 Mai 2019 07:04

...und nächst Wuche isch fertig? :confused: :(

D Enttüschige si vorprogrammiert, das isch jetz scho klar.
Daran denke ich als an die tätigste Epoche meines Lebens.
Benutzeravatar
Avenger
Exil-Bärner
Exil-Bärner
 
Beiträge: 17985
Registriert: 26 Apr 2002 20:10
Wohnort: Soledurn
Tradingpunkte:
Trading points plus
43
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon Herr Rossi » 15 Mai 2019 07:38

Ach was, nume nüt erwarte.
"Aber ich hasse die Gesellschaft sowieso,
eigentlich brauche ich sie nicht mehr,
sie können sich untereinander besser beweihräuchern und durchrammeln." (R.)
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7275
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon zwirrlibatz » 16 Mai 2019 13:34

thaeye hat geschrieben:aber so simmer doch alli underschiedlich i sache gschmack.

drum regsch dich au nie uf über jede wo nöd dire meinig isch. :groel:
I speeled my drink!
Benutzeravatar
zwirrlibatz
offischel roggnroll instanz
offischel roggnroll instanz
 
Beiträge: 68395
Registriert: 07 Okt 2010 15:14
Tradingpunkte:
Trading points plus
13
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon thaeye » 16 Mai 2019 14:00

zwirrlibatz hat geschrieben:
thaeye hat geschrieben:aber so simmer doch alli underschiedlich i sache gschmack.

drum regsch dich au nie uf über jede wo nöd dire meinig isch. :groel:



ich reg mich ebe gern uuuf ;)
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 7336
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon feeshlee » 18 Mai 2019 11:12

sörsi ihre abgang isch schochli lahm... wänns dänn wäg sind. cooler wär gsi, wänn dä drache sie usem türmli pickt hett :kicher:

bin gspanne, wiene flitzeboge, wie das ghetto jetzt alles in einere folg abschlüssed.
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 30775
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon Herr Rossi » 18 Mai 2019 11:57

De Jamie hed überläbt und killt sich selber us luuter Elend
"Aber ich hasse die Gesellschaft sowieso,
eigentlich brauche ich sie nicht mehr,
sie können sich untereinander besser beweihräuchern und durchrammeln." (R.)
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 7275
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon Avenger » 18 Mai 2019 21:22

Prognose: Sie schliesse nüt ab, es git aber jetz 100 Spinoffs und 10 Kinofilme.
Daran denke ich als an die tätigste Epoche meines Lebens.
Benutzeravatar
Avenger
Exil-Bärner
Exil-Bärner
 
Beiträge: 17985
Registriert: 26 Apr 2002 20:10
Wohnort: Soledurn
Tradingpunkte:
Trading points plus
43
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon The Sheep » 19 Mai 2019 00:05

Es wird abgschlosse. Spin Off wirds uf jede Fall gä. Aber spielt ca 1000 Johr vorhär mit komplett neuem Cast.
Benutzeravatar
The Sheep
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3730
Registriert: 06 Okt 2010 23:37
Tradingpunkte:
Trading points plus
42
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon The Sheep » 20 Mai 2019 08:29

Episode 6: So, de Mischt isch gfiirt. Teilwis wie erwartet, teilwis aber au nit. Im grosse ganze bini zfriede wies usgange isch.
eini vo de beschte Szene: De Tyrion findet de Jamie und Cersei. mega guet inszeniert gseh. au mit der Musik :briegge:

Wenn ich HBO wär, würd ich de Fans uf die Petition folgendermasse antworte:
"Ok, mir mache die letschti Staffle neu, aber nur unter dere Bedingig: Ihr saget uns wie, und ihr müend euch debi einig si"
Zuletzt geändert von The Sheep am 20 Mai 2019 11:24, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
The Sheep
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 3730
Registriert: 06 Okt 2010 23:37
Tradingpunkte:
Trading points plus
42
Trading points minus
0

Re: [Serie] Game of Thrones

Beitragvon Vyse » 20 Mai 2019 10:58

zwirrlibatz hat geschrieben:

Dass Danaerys überegheit isch super gsi und sehr guet ufbaut und daher "logisch". Und de Drogon hett entweder ersch jetz sini ganzi Chraft zeigt, oder es gitt e mystischi Verbindig zwüsche ihm und de Danaerys, heisst: je verruckter sie isch, umso meh Puschte hett er. Ohni dass sie no äxtra Dracarys umeschreit. Sie sind quasi 1 (worde).


Das hät mi wieder richtig versöhnt. Es isch absehbar gsi aber au so notwändig. Es isch genau die Art vo kompromisslosigkeit bi Filmproduktione, wo ich achte. Dass sie dä targaryschi Wahnsinn iihollt und ihri heroisch Figur zumene Tyrann vercho laht, wie guet! Keis Büüge vor irgendwelche Publikums/Zueschauererwartige.
Viel Abgäng sind chli zu abrupt gsi aber für e Serie isch das ganz ok, es würkt immer beschlüünigt, wämme Film/Folge zum erschte mal luegt. Eigentlich fascht nüüt zbeklage bezüglich Ep05, isch grossartig gsi (bis uuf gwüssi digitali Effäkt, aber dänn wiederum isch das au chli egal, The Expanse z.B. isch CG-mässig bitzli Katastrophe, dStory deswäge nöd weniger guet).
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 2832
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Movies & TV & Music

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast