Cyberpunk 2077

Game-News, neueste Gerüchte, Spiele-Talk!

Moderator: Master(G)

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon thaeye » 04 Jan 2021 15:59

logisch wirsch alt, pimmelsau.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10333
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Master(G) » 04 Jan 2021 16:02

ich bi au liecht überforderet mit allem, muessi ehrlich zugäh, es isch viel zviel, vor allem am afang. :lol:
aber ich finds guet so. es muess ned immer alles grad sofort klar si, ich finds cool wemmer mit de ziit immer meh usefind und lernt. so wie früener halt, bevors die ade hand gno händ :kicher:
BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 69637
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Tradingpunkte:
Trading points plus
465
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Tentakel-Dildo » 06 Jan 2021 07:44

Finds noch ein gutes Video über GoG und deren Macharten/Werke:

Quelle
Leute die vorher weniger verstanden hatten könnten jetzt mehr verstehen; jedoch ist und bleibt es eine Minderheit. Wenn mehr Leute bischen so wie ich denken dann hätte ich (und GoG) es ja erheblich "ringer" auf der Welt, nur können die Differenzen unterschiedlicher nicht sein. Klar, ich poste es jetzt spezifisch über GoG aber CDPR als Besitzer ist hier direkt involviert mit derselben Philosophie.

Man muss sagen, es hilft um auch konkret CDPR besser zu verstehen und dass sie nicht immer ein Dev von Games waren im eigentlichen Sinne sondern das sie schon vor langer Zeit "alte Games" an neue Systeme angepasst hatten und damit auch ein Einkommen generierten. Diese Philosophie... alte Games neu coden und dann veröffentlichen, die steckt sehr tief in CDPR drinnen und so war ja auch die GoG-Plattform entstanden. Das mit dem Development von grossen neuen Games kam alles erst später... bis dann die Plattform auch als Franchise von sowohl neu wie alt immer mehr Anerkennung gefunden hatte, sowohl von Gamern als auch Industrie.

Auch finde ich, dass Diversität auf der Welt sehr wertvoll ist und es gibt für mich zuwenig davon. Querdenker sind nach wie vor eine rare Spezies. Bevor GoG kam war das mit DRM-Free ja kaum Thema und wurde nur als Bestandteil vom "cracked-Markt" angesehen... nichts legitimes oder seriöses... das alles wurde heute deutlich geändert dank neuen "Querdenkern" auf der Welt.

Das Video zeigt auch auf... nach nur 20-30 Jahren wird es bei vielen Games bereits schwierig nur schon den Source-Code noch legal zu kriegen da die eigentlichen Besitzer ihn nicht einmal mehr haben und so geht es endlos weiter mit den Schwierigkeiten. Tatsache ist... wenn niemand etwas tut wirds selbst mit den besten Emus schwer Games nur schon 50 Jahre zu "erhalten" d.h. spielbar zu machen da sich Systeme ständig verändern, nicht aber die Games. Nur die grössten Franchises werden ständig neu aktualisiert, alles andere häufig kaum bis gar nicht.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6649
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Tentakel-Dildo » 06 Jan 2021 08:18

Vyse hat geschrieben:Nischefirma mit grossartige Produkt wird plötzlich Mainstream und verwandlet sich zur Evil-Corp. Wieso eigentlich? Wieso chönnt Firmene nöd integer bliibe, wänns mal e kritischi Grössi erreicht händ.

Relativ simpel, weil... sobald etwas zu "mächtig" oder zu bedeutend wird hat die USA eigentlich immer ihre Finger im Spiel... so auch bei CDPR. Gerade der, für die USA, wichtige Markt mit dem "intellectual property" möchten sie koste was was es wolle erhalten. Denn alles andere haben sie grösstenteils sowieso an China verkauft... nur das mit der Kreativität und intellectual property ist ein stetig heisses Thema wo die USA und auch andere Staaten wie EU und Japan noch wahre Mächte sind. Also versuchen sie ein "braver" Industrieteilnehmer zu sein der "mächtige Interessen" wahrt, die Spielregeln mitgehen,... und am Ende wird ihr Ursprung immer mehr zugunsten eines erstrebenswerten Systems entfremded, insofern von den "grossen Mächten" nutzbar gemacht. Jedoch... ich sage es mal so: Man muss gar keine radikale oder authentische Linie erzwingen wollen, denn sofern man einen goldenen Mittelweg findet wo alle Anteile ohne zuviel Streit teilhaben und mitmischen können... ist es theoretisch am Optimum.

Nur... CDPR mitsamt GoG sollte sich jetzt nicht mehr zu sehr von ihrem Ursprung entfernen und langsam wieder innehalten... bei ihren Wurzeln und bei dem was sie gross und stark gemacht hatte... seit den ersten Anfängen.

Bitte auch das vorherige Video, ja es ist lange da viel Infos, genauer anschauen um mehr von CDPR und ihrem Ursprung zu verstehen.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6649
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon feeshlee » 06 Jan 2021 08:49

han jetzt ca 10h. han ein gseh, wo 3m ide luft gloffe isch. einmal bini stuck gsi.
das game isch genau so, wie ich mini erwartige gsetzt han.
dä eint gig, wo en kampfsport coach muesch befreie, hät mir scho en vorgschmack geh, dass en ufgab je nach skillset uf verschiedeni arte und wäg chasch ahgah: entweder mit gwalt (body) d'hintertür ufbräche oder via en umweg übers dach. ufem dach häsch 2 möglichkeite: s'einte feischter muesch s'schloss knacke (tech). s'andere chasch eifach ufmache, ader dänn muesch die lüüt, wo det no unterwägs sind wegmache. am beschte s'ganze ohi alarm uslöse. love it!
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 31101
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon geosnow » 06 Jan 2021 09:12

Also diablo 3 hät 1000 batches übercho. Interessiert au niemerd.
geosnow
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 31511
Registriert: 06 Mär 2002 08:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
433
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Tentakel-Dildo » 06 Jan 2021 10:05

Danach nicht mehr, DAVOR vielleicht schon...
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6649
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Vyse » 06 Jan 2021 11:21

Siit ich dä neu 48" 4K Fernseh han, chann ichs nümm Game, es gseht schrecklich uus in 720p, ich nimm alles zrugg, was ich über Uuflösig gseit han :lol:
Und die neu Charte isch au nonig cho.

Was mich total ahpisst. Wieso häts kein ordentliche Chleiderschrank im Game? Was es brüücht, wär e Vollahsicht vom Charakter, so wie am Ahfang im Charakter-Creator, wo dänn jedi Chleiderkategorie eifach chasch duurebrowse und dChleider in Ächtziit grad uuf em Chara ahzeigt werdet.
Das ständige Selektiere und Ahwände vo Chleider isch doch en huere müehsame Scheiss. Wänn scho Style, dänn richtig, gopf.
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 3691
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Tentakel-Dildo » 06 Jan 2021 11:30

Hmm, super... ja... Auflösung und Bildschirmgrösse haben eine enge Beziehung zueinander. Auf meinem kleinen Surface 7 geht 720P prima aber bei 50 inch wirds nicht mehr lustig...
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6649
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon feeshlee » 06 Jan 2021 16:57

Vyse hat geschrieben:Siit ich dä neu 48" 4K Fernseh han, chann ichs nümm Game, es gseht schrecklich uus in 720p, ich nimm alles zrugg, was ich über Uuflösig gseit han :lol:
Und die neu Charte isch au nonig cho.

Was mich total ahpisst. Wieso häts kein ordentliche Chleiderschrank im Game? Was es brüücht, wär e Vollahsicht vom Charakter, so wie am Ahfang im Charakter-Creator, wo dänn jedi Chleiderkategorie eifach chasch duurebrowse und dChleider in Ächtziit grad uuf em Chara ahzeigt werdet.
Das ständige Selektiere und Ahwände vo Chleider isch doch en huere müehsame Scheiss. Wänn scho Style, dänn richtig, gopf.


so züg isch damals bi ssx oder def jam cool gsi.
natürli luegi au uf dä style. allerdings sind stats wichiger. am beschte wär gsi, wie im swtor: rüschtig / chleider mit basis-stats und dänn meh gwichtig uf dä slots.
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 31101
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Tentakel-Dildo » 07 Jan 2021 12:51

https://www.cyberpunk.net/en/goodies
Das Zeugs wird mir einfach zu kommerziell und zu sehr Mainstream. Da mache ich nicht mehr mit... hätte von GoG etwas ehrlicheres erwartet. Kann ihnen egal sein, es gab ja genug Sells.

Das Problem iat halt, kaum einer möchte "zu kurz kommen" und das wird für Werbung genutzt, weil solange keine Belohnung winkt macht die grosse Masse kaum einen Finger krumm. Sie würden sich nicht einmal einen GoG-Account zulegen... wieso auch, ist zu anstrengend wenn man schon Steam hat... und selbst das war schon anstrengend.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6649
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Tentakel-Dildo » 09 Jan 2021 19:03

Ausserdem, das was man auf den Next Gen Konsolen sieht ist nichts anderes als eine abgespeckte PC-Version welche darauf kein bischen optimiert wurde. Sie haben die gesamten Ressourcen dafür verwendet es für Stadia und PC (wo es drauf entwickelt wurde) einigermassen anzupassen, wobei Stadia noch am meisten optimiert wurde (auf PC lief das Dev ab, da ist es automatisch ein wenig optimiert worden). So ist es kein Wunder dass Stadia sogar mit der XboxSX Version mithalten kann. Das wäre rein technisch, wenn das Game darauf optimiert wurde, sicher nicht mehr machbar...

Schade endete Cyberpunk in soviel Kommerz... und schade hat es sich damit vom symphatischen Ursprung von CDPR nun zu weit entfernt...

Sicher, gamen werde ich es auch irgendwann... aber erst wenn sie das Zeugs ordentlich poliert und geschliffen haben zum kleinen Preis.

Ich habe auch schon Launchgames auf GoG gekauft... z.B. Darksiders 3 war eines davon. Leider aber auch der schlechteste Teil der Darksiders-Serie, dennoch immer noch gut genug um knapp mit einer 70 bewertet zu werden.

Einige Games habe ich auch als Dev gekauft, also vor dem Launch z.B. Crosscode war eines davon. Gerade für kleinere Indie-Devs kann es helfen weil auf Aktionäre können die kaum hoffen (manche wollen auch nicht) und je eher sie direkt vom Kunden finanziert werden desto mehr Puste kriegen sie damit sie dank genug Mitteln weitermachen können. Auch einige echte Franchises sind so entstanden u.a. auch Pillars of Eternity wo ich damals ein Crowdfunder war.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6649
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Herr Rossi » 09 Jan 2021 21:37

Ich denke es wird eine kostenlose Version geben an Valentinstag für deinesgleichen. Love for the loveless Edition
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 9420
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
32
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Vyse » 09 Jan 2021 22:03

@Rossi
Git übrigens scho en erste 3rd Person Mod. Bruucht no viel Arbet aber gseht vielversprächend derpig uus :lol:

Quelle
Benutzeravatar
Vyse
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 3691
Registriert: 07 Okt 2010 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Tentakel-Dildo » 09 Jan 2021 22:31

Ja, wegen der Liebe, da empfehle ich am besten Stardew Valley... quasi eine "schönes Leben Sim" und deswegen enorm populär.
this game let me live my wildest sexual fantasies of having a job and someone who actually loves me

Beliebtester Steam-Kommentar...
https://store.steampowered.com/app/4131 ... ew_Valley/
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6649
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Tentakel-Dildo » 09 Jan 2021 22:34

Ja beim Mod gibts noch viel zu tun...

Wie gesagt, keine Ahnung wieso sie keine 3. Person eingebaut haben weil üblicherweise macht man 1. Person nur bei reinrassigen Shooters, da es das zielen beim "fraggen" erleichtert. Oder wenn es überhaupt keinen dedizierten Charakter/Vehikel hat.

Gibt auch Spezialfälle wie z.B. bei X-Rebirth, weil man dort die Bedienelemente des Schiffes nicht "frei ausgelagert" hat wie man es normalerweise macht, stattdessen sind sie alle direkt beim Cockpit ersichtlich... das soll Realismus fördern und hat auch etwas eigenes. Nur kann ich ähnliche Vorteile bei Cyperpunk nicht erkennen... dort müssen diese Elemente so oder so ausgelagert werden, es verbessert daher nicht das realistische Feeling.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6649
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Herr Rossi » 09 Jan 2021 22:42

Vyse hat geschrieben:@Rossi
Git übrigens scho en erste 3rd Person Mod. Bruucht no viel Arbet aber gseht vielversprächend derpig uus [emoji38]

Quelle
Meeegaaa!!! Ich wirds nid vor April schpile, de gits de mal endlich en rächte PC und bis denn wird de Mod vermuetlich au scho wiit fortgschritte sii.

Danke fürs a mich dänke :-)
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 9420
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
32
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon zeromeier » 09 Jan 2021 23:10

Wenn chund de Series x patch?
Benutzeravatar
zeromeier
The(G)net - Redakteurrrrr
The(G)net - Redakteurrrrr
 
Beiträge: 19501
Registriert: 06 Dez 2007 09:55
Tradingpunkte:
Trading points plus
97
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Master(G) » 09 Jan 2021 23:17

keine weiss es. ich schätze im früehlig... märz/april. sowas.
BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 69637
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Tradingpunkte:
Trading points plus
465
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Reinforced » 10 Jan 2021 21:13

3DS Gamertag:
Reinforced
3668 - 7842 - 9771
Benutzeravatar
Reinforced
TOAPLAN Forever!
TOAPLAN Forever!
 
Beiträge: 22384
Registriert: 05 Mär 2002 16:45
Tradingpunkte:
Trading points plus
138
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Master(G) » 12 Jan 2021 10:26

Ein dermassen verkackter Release würde jedem anderen Spiel unweigerlich das Genick brechen, nicht aber #Cyberpunk2077 und wir sagen euch in unserem Testbericht warum...

https://www.thegnet.org/post/the-g-net- ... rpunk-2077
BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 69637
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Tradingpunkte:
Trading points plus
465
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon thaeye » 12 Jan 2021 10:31

isch zum chotze uf ps4pro chasch eventuell 2 h spiele den chunt en bluescreen.
arschfirma, sobald d aktie widr uf 70isch , verchaufi alles :groel: JP Morgan hin oder her.

alli ressource abzieh und neue witcherteil akünde. anders wird unendlichi baustell.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10333
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Master(G) » 12 Jan 2021 10:51

ich ha ussert 2x de prolog no nix gspielt.
und das bliibt au so bis de next-gen patch da isch.
minetwäge endi 2021, keis problem.
BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 69637
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Tradingpunkte:
Trading points plus
465
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon thaeye » 12 Jan 2021 11:46

und gross vo multiplayer schnorre? wo git das game es grundgrüst füren multiplayer her?
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10333
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Cyberpunk 2077

Beitragvon Buccaneer » 12 Jan 2021 13:08

Macht G Net no es Re-Review z.b. i 6 Mönet oder so?
Säb wär früsch. Ich glaube das Game wird de Shit! Eifach erst i paar Mönet. Und ich wirds erst denn Spiele.
Benutzeravatar
Buccaneer
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 2972
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion & News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Tentakel-Dildo und 15 Gäste