Amid Evil

Game-News, neueste Gerüchte, Spiele-Talk!

Moderator: Master(G)

Amid Evil

Beitragvon Tentakel-Dildo » 07 Jan 2021 10:46

Wahnsinn das Game...
Dabei stehe ich gar nicht so auf Hack and Slash mit Shooter-Elementen. Ich weiss nichtmal wo ich es genau einordnen sollte, aber man hat in etwa soviele Melee-Elemente wie Shooter-Elemente, es ist daher als Shooter eher untypisch. Die Melee-Waffen sind dabei nicht einfach nur am "schwingen"... sondern es hat spezielle Moves, auch Mana-Weapons (welche zwar enorm stark sind aber nur begrenzt verfügbar) welche das Gameplay bereichern.

Besonders ist jedoch das Feeling und Atmosphere, viel Art-Count,... selbst wenn es kaum Story hat, es ist einfach faszinierend dort Level um Level, Dungeon um Dungeon mit diesem Retro-Pixel-Stil durchzupflügen und das wegräumen was da zu böse sein will. Es erinnert mich etwas an MediEvil (der erste Teil, alles was danach kam war nix mehr...), kein besonderer Anspruch aber diese Welt war so stimmig, echt und authentisch bei dem was sie sein will... man kann nicht mehr aufhören es zu gamen, wenn man mal angefangen hat. Man möchte einfach immer weitergehen und schauen was da noch alles kommt, ausprobieren wie man es erledigt... wenig denken dafür mehr Style...

Es ist eines der 11 momentan installierten Games die man nur mit der Maus spielen sollte, für anderes ist es nicht geschaffen. Wobei da nur rund 20% aller bei mir installierten Games typische Maus-Games sind... der Rest kann man eigentlich genausogut mit dem Pad gamen. Das ist etwas praktischer wenn man auf dem Sofa hockt (bei mir der Fall) da man dann nicht ein Brett (mit oder ohne Mauspad) auf das Sofa legen muss. Wobei das keine Sache ist... das Sofa wird einfach bischen voll und wenn man aufsteht muss man mehr Zeugs wegräumen und man ist weniger beweglich. Zum Glück habe ich noch ein zweites Sofa damit ich bei den seltenen Besuchen nicht alles wegräumen muss.

Unter dem Franchise-Label "New Blood Interactive" werden auch weitere Games veröffentlicht, wo auch Dusk dazugehört... im Stil nicht weit entfernt von Amid Evil, beides scheinen tolle Games zu sein. Man merkt hier den Devs einfach an dass sie das kreiert haben was sie auch wirklich tun wollten... dann entsteht soviel Substanz dass ein eigentlich "abgespecktes" Game echte "grössere" Franchises angreifen kann. Generell sind die Devs hier alle im deutlichen Indie-Bereich und es wird wenig dokumentiert... Ich glaub Dusk war praktisch nur von einem Dev enstanden und bei Amid Evil waren es auch nur eine handvoll Devs, weit weniger als 12.

Ich finds genial... was da alles zum Vorschein kommt wenn man sich nicht streng an die "gute bewährte" Linie halten möchte und dazu Talent hat.

Quelle
New Blood understands the FPS genre way better than modern iterations of Doom. It's the best FPS I've played so far.

Ich befürchte da gebe ich diesem Kommentar recht!

Doom ist Hype... voller Grafikschnickschnack aber fast ohne Substanz. KEIN Doom hat es in meine Bestenliste geschafft... andere Franchises hingegen schon.

Klar, Amid Evil ist das da aber man merkt... es ist im selben Bereich, wo ich jetzt keinem die Pole Position geben würde. Während Dusk vom Gameplay her etwas mehr Dynamik bietet so hat Amid Evil teilweise das bessere Grafikdesign. Am Ende sind sie mehr oder weniger auf Augenhöhe.

Quelle

Dank solchen authentischen Games macht FPS sogar mir echt Spass... während nur wenig andere FPS mich auch noch begeistern (nur eine handvoll u.a. Prey, Quake 4, System Shock 2, Bioshock 1+2, Deux Ex, BPM, und Metro).
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6648
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon Tentakel-Dildo » 07 Jan 2021 14:07

Uff... wenn ich mal die Basilisk V.2 Maus nicht zur Hand habe (da ich Gamepad verwende oder denke es geht auch kurz ohne) und den Tablet-Keyboard-Pad benutze dann ist es so als sei meine Steuerung verkrüppelt... also ohne gute Maus geht ja selbst im Desktop-Bereich kaum was. Ich denke, den Leuten welche das nicht kennen (Tablet- und Handygeneration) fällt es kaum auf aber... mir tut der Unterschied weh, so gross ist er.

Kann schon sein dass die heutigen Hightech-Mäuse oberhalb dem sind was wir motorisch noch bewältigen können, da technisch so überlegen, aber keine Maus ist stets weit drunter. Die besten Mäuse nehmen echt jeden "Handzitterer" auf... denen entgeht nichts. Aber ich denke, gerade bei den Gamepads ist das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht, da geht noch mehr, besonders bei den Sticks. Mittlerweile sind die ersten Gamepads so knapp da wo sie schon immer sein sollten... hatte noch selten so einen guten Gamepad wie der neuste Nacon, er macht dem Xbox-Original Konkurrenz. Das war lange Zeit unmöglich...
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6648
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon Mastler(P) » 07 Jan 2021 19:07

zersch mal danke, aber wie chasch du nur quake 4 erwähne, statt em überlegene quake 3 arena?

Bild

du weisch scho das kei kollege bruchsch zum online spille und das es hüt no gspillt wird?
serious sam scho mal gspillt? isch hc und billig uf dampf.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15370
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon agestuffer » 08 Jan 2021 06:01

Chasch nid mal hörä mit denä Blöde Bildli
agestuffer
Immer ein Besuch wert - die Auktionen von agestuffer:

https://www.ricardo.ch/de/shop/agestuffer/offers/
Benutzeravatar
agestuffer
The(G)Forum Moderator
The(G)Forum Moderator
 
Beiträge: 17805
Registriert: 06 Mär 2002 07:13
Wohnort: Goldau und schuscht nüt
Tradingpunkte:
Trading points plus
523
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon abyss » 08 Jan 2021 06:33

Tue doch itz nid so OLLIG... :mrgreen: :P :mrgreen:

Süsch wirsch Griblitet und Tentakled mitemne Dildo! :kicher:
Oh Banana…!

R.I.P Henry - Ernst bleiben
Benutzeravatar
abyss
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 4452
Registriert: 04 Aug 2002 17:34
Wohnort: Klendathu / LV-426
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon Mastler(P) » 08 Jan 2021 08:44

agestuffer hat geschrieben:agestuffer

Bild
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15370
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon Tentakel-Dildo » 08 Jan 2021 10:05

Wenn man nur Profit machen möchte ist "Call of Duty Mobile" sicher der Renner, dabei ist es sogar Free to Play... quasi... denn mit den Microtransactions holen sie mehr Geld rein als die Hälfte der am wenigsten profitablen FPS zusammengezählt einbringen. Also... es wird hier klar von der Masse diktiert was rentabel ist und was nicht. Wenn ichs mit einem FPS vergleiche wo ich wirklich Herz sehe... wo ein Dev genau das getan hatte was er auch wirklich tun wollte... dann ist es mehr als müde Kost wo ich mich über den Erfolg theoretisch wundern könnte... aber nur solange wie ich die Menschen nicht genug verstehe.

Was man, kennt man den Menschen zuwenig, kaum versteht ist dass er den Hang zur Habgier hat. Wenn man für ein Game nur einfach einmal kauft und sich dann alles erspielen kann, dann ist die Schmerzgrenze schnell erreicht und auch deutlich fühlbar. Wenn man aber stets immer kleine Belohnungshäppchen serviert... wie bei einem Hund der auf den Geschmack gekommen ist, z.B. ungesunde Schoko aber er möchte immer mehr davon, dann kaufen und kaufen und kaufen sie stets immer mehr bis sie ein vielfaches soviel ausgegeben haben wie das Game selber gekostet hätte... und sie bemerken es nicht einmal, es ist wie eine Habgier-Sucht.

Das alles hat wenig mit der eigentlichen Qualität des Games (Art, Gamemechanic) zu tun... sondern vorwiegend sind es rein psychische Paramater die man hier quasi aufs Game am projizieren ist, am Ende süchtig machen.

Wenn ich Online spielen möchte hätte ich bestimmt andere Vorlieben. Für PVP ist Eve Online mein Favorit aber dazu fehlt mir jetzt echt die Zeit und für PVE wäre das gute alte WoW immer noch top, aber auch neue Potentiale wie Guild Wars 2, Pantheon https://www.mmorpg.com/pantheon-rise-of-the-fallen u.a. kann man genauer anschauen. Für alles andere habe ich Online eher wenig Interesse und schätze reale greifbare Freunde mehr...

Ich mache schon viel zuviel Online und dank der Corona-Panik wurde das so schlecht oder extrem wie nie zuvor... sozial ist der Schaden sowieso bereits zu gross. Da spielt es keine Rolle was ich da niederballere... es ist schwierig hier vergleichbaren Schaden "darzustellen" oder zu erwirken.

Der "grosse PC" ist hier ja noch vergleichbar harmlos, denn er ist weitgehend stationär wo man sich dazwischen "ausklinken" kann. Wenn man jedoch alles auf dem Handy macht... denn ist es teils extremer als ein Tamagotchi... man hat es immer bei sich und anstatt dass man dadurch wahre neue Freunde bekommt ist das was man Freund nennt lediglich dieses Tamagotchi...
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6648
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon Herr Rossi » 08 Jan 2021 10:53

agestuffer hat geschrieben:Chasch nid mal hörä mit denä Blöde Bildli
agestuffer
Bild
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 9420
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
32
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon thaeye » 08 Jan 2021 11:09

agestuffer hat geschrieben:Chasch nid mal hörä mit denä Blöde Bildli
agestuffer


:groel:
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 10333
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon Tentakel-Dildo » 09 Jan 2021 15:53

Das Verhalten erinnert mich eher an eine Virus-Bombe als an eine würdige Kommunikation.
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6648
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon abyss » 09 Jan 2021 16:27

Bild
Oh Banana…!

R.I.P Henry - Ernst bleiben
Benutzeravatar
abyss
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 4452
Registriert: 04 Aug 2002 17:34
Wohnort: Klendathu / LV-426
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon Tentakel-Dildo » 09 Jan 2021 18:20

Leute, wenn bei solchen Games der Anspruch zu hoch ist dann habe ich hier eine warme Empfehlung:
https://store.steampowered.com/app/1416 ... Test_Girl/

Frisch von Steam für den tollen Mainstream!

Ich glaube, das Game reflektiert perfekt die "kranke Seele Japans" mit dem hohen Singlereichtum oder Armut... je nachdem wie man das sieht.

Na gut, auf GoG ist das Niveau bischen höher... zu hoch befürchte ich, wer es dennoch packt mit einigen noch im Saft stehende Zellen:
Milchmädchen von der Milchstrasse am melken! Weirdos und Geeks haben bei GoG mehr Anspruch:
https://www.gog.com/game/machineboy_complete_collection

Falls zu kompliziert... einfach wieder bei Panty gucken und dabei mit leerer Birne einfach nur klickend röcheln und stöhnen!
Benutzeravatar
Tentakel-Dildo
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 6648
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon Mastler(P) » 11 Jan 2021 08:57

wievill vo 10 gisch däne games?
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15370
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon derinderinderinderin » 11 Jan 2021 09:19

Mastler(P) hat geschrieben:
agestuffer hat geschrieben:agestuffer

[img]ok_boomer.gif[/img]

:lol:
Benutzeravatar
derinderinderinderin
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 5126
Registriert: 10 Feb 2006 16:17
Tradingpunkte:
Trading points plus
86
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon Mastler(P) » 11 Jan 2021 21:19

Tentakel-Dildo hat geschrieben:Ich glaube, das Game reflektiert perfekt die "kranke Seele Japans" mit dem hohen Singlereichtum oder Armut... je nachdem wie man das sieht.

Bild

wenn ich dich wär, wür ich dä rucksack wieter uftue.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15370
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon Buccaneer » 11 Jan 2021 22:40

Ollig!

Steam, gog und epic sind mir viel zu kommerziell! Da spiel ich lieber noch die alten cd-rom spiele von peter lustig! Da lernt man noch spielerisch nebenbei wie man traditionell sukulenten züchtet!
Benutzeravatar
Buccaneer
Hardcore Gamer
Hardcore Gamer
 
Beiträge: 2972
Registriert: 19 Okt 2010 14:32
Tradingpunkte:
Trading points plus
9
Trading points minus
0

Re: Amid Evil

Beitragvon Mastler(P) » 12 Jan 2021 08:47

Tradition macht eben Sinn. ich bin ebenfalls froh das ich noch alte adventure Spiele auf CD-ROM besitze.
Grad mal kurz larry "Leisure Suit Larry: Yacht nach Liebe!" angespielt.

Aber irgendwie juckts mich mal wieder ein Monkey Island zu spielen.
Ja, aber am liebsten die 3: Der Fluch von Monkey Island.

Ich weiss noch genau wie ich damals die Demo, welche eigentlich einfach den ersten kurzen Abschnitt des Spiels zeigt spielte und danach nicht nur überzeugt davon war, sondern es mir kurzer Hand gleich kaufen ging.

Zusammen mit der Larry collection eines der wenigen PC Spielen die ich immernoch physisch besitzte. Jaa, mit der grossen Box. hererr. :)
Vorallem bei Der Fluch von Monkey Island siehts jedoch schon fast behindert aus wenn man die Schachtel öffnet und dann ein kleines Jewelcase in der Mitte liegt, wenn ja ca. 15+ von der Sorte reinpassen.
Corona ist weniger eine Krankheit als eher ein Katalysator für ein Hirngespinst gottverlassener Menschen.
Euphemisms and political correctness only obscure the truth. Man kann auch sagen, deine Wahrheit ist eine Platiduede.
Bild(G)? Das sind eigentlich alles SchafseckelBild
Benutzeravatar
Mastler(P)
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 15370
Registriert: 13 Okt 2010 13:35
Tradingpunkte:
Trading points plus
25
Trading points minus
0


Zurück zu Diskussion & News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste