PS5

Game-News, neueste Gerüchte, Spiele-Talk!

Moderator: Master(G)

Re: PS5

Beitragvon Ribit » 14 Jun 2020 12:17

Beim Weiberpo gehe ich von verwaisten Männern aus und beim Quacksalbertanz von verwaisten Frauen: Liebe ist halt nicht so einfach erhältlich, Videos die man liebt schon.

Gut, Nintendo hatte schon vor langem damit aufgehört irgendetwas zu subventionieren, für sie zahlt es sich offenbar aus. MS und Sony hat da ein bischen eine andere Taktik da sie ziemlich wertige Hardware anbieten, und hier ist bekannt dass sie über die Games und Zusatzdienste das oft leicht subventionierte Hardwarebudget stemmen müssen. Denn ein Kunde ohne Konsole wird auch keine Games kaufen, also die Konsole muss genauso wie ein Handy erst an den Mann/die Frau gehen ehe Games und Abos Umsatz generieren.

Wenn sie allerdings am Launch viel zu wenige Konsolen haben, die Nachfrage im Gegensatz viel höher, dann kommt es vor dass sie entweder den Preis leicht erhöhen oder aber nur Bundles anbieten wo bereits etwas mehr als üblich verlangt wird.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5267
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Ribit » 14 Jun 2020 12:27

Bejita hat geschrieben: i gloubä immer no dra das MS, Sony mit dä Hosä unger verwütscht het, und Sony aues so extrem übertaktet het wies numä gangä isch

Glaube ich ganz und gar nicht. Sony hat gute Fachleute die eine Situation sehr gut analysieren können. Für diese Leute war es ein leichtes zu erkennen dass MS sich ins eigene Knie schiessen würden wenn die Xbox SX nicht die doppelte TFLOPS des Vorgängers leisten würde, das ist ganz einfach eine psychologische Marke die bei Fans und Käufern wichtig ist. Auch die RAMs haben sie genau verdoppelt, auch hier wollten sie diese psychologisch wichtige Marke setzen, ganz egal ob es mit weniger gegangen wäre: Ich hatte mal mit 12 GB gemutmasst, vorsichtig ausgesagt, weil die schnellen GDDR6-RAMs ab 16 GB relativ teuer sind. Das sind keine langsamen Smartphone-Rams welche zwar mit bis zu 8 GB auch recht saftig aussehen für so etwas winziges, aber diese GDDR6-Speicher haben eine überlegene Performane die auch ihren Preis hat, selbst in Massenproduktion.

Sony wusste aus meiner Sicht schon lange dass MS die 12 TFLOPS Marke anstreben wird sofern möglich, dass es möglich ist das wusste Sony genau da sie schon seit langem mit AMD in Kontakt standen und die Performance der RDNA2 gut beurteilen konnten. Auch wussten sie ziemlich gut dass BIG NAVI mindestens doppelt soviele Units im Vergleich zur PS5 haben wird, das ist absolut kein Geheimnis. Sony hat also nicht etwa "in die Hosen gemacht" sondern wollte ganz gezielt die effizienteste und entwicklungsfreudigste Konsole haben, haben deswegen MS das "Performance-Feld" überlassen.

Ich halte zwar von offiziellen Fachleuten nicht immer die Welt, denn das was MS da mit der ersten XboxOne veranstaltete war z.B. einfach nur lächerlich. Allerdings hat jede Firma so ihre grossen Kompetenzgranaten, und ich halte Sonys Fachleute nicht für blöd... nene... die haben einige echte Genies unter ihnen. Wobei die jetztigen Xbox SX Designer auch sehr ernstzunehmen sind, das war Sony seit der Xbox X klargeworden, also wollten sie nicht zu sehr sich in ein Kopf an Kopf-Rennen verwickeln sondern dem Konkurrenten ein wenig Boden überlassen ehe sich noch jemand den Hals bricht.

Ausserdem, ein voll ausgebauter Big Navi mit hohem Takt, da kann ich jetzt schon sagen dass es ein verdammter Ackergaul wird der enorm viel Kühlung braucht, sollte er stets voll takten. Sowas wird selbst High End PCs an ihre Grenzen bringen und da wird man heftig an der Kühlung schrauben müssen. Das sind alles Kategorien welche Enthusiasten lieben aber alles andere als realistisch für Konsolen, möchte man die Kühlung noch erschwinglich und nicht so laut wie ein Staubsauger haben. Die Konsolen sind gut so wie sie sind, wichtiger ist dass es auch gute Games dazu gibt, nicht dass es noch mehr leistet.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5267
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Ribit » 14 Jun 2020 23:29

Zero Dawn 2 wurde ja nun angekündigt, für mich klar die momentan schönste Ankündigung weil da wird die Qualität als Gesamtwerk bestimmt bombastisch, da kann man sich drauf freuen. Die Entwickler sind auch speziell, sie heissen nicht nur Guerrilla, sie sehen auch ein bischen so aus, echte Guerrilla-Kultur, gefällt mir. Eigentlich sind es ja alternativ eingestellte Leute, das sieht man auch am Design des Maincharakter als auch Spielwelt insgesamt wo alt mit neu vereint wird, Dinos mit neuartigem verschmelzt. Egal wie bizarr das anmuten mag, die Qualität des Games schafft es mitten in die grossen Franchisezentren und auch mitten ins Herz.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5267
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon thaeye » 15 Jun 2020 07:31

Ribit hat geschrieben:Eigentlich sind es ja alternativ eingestellte Leute, das sieht man auch am Design des Maincharakter als auch Spielwelt insgesamt wo alt mit neu vereint wird, Dinos mit neuartigem verschmelzt. Egal wie bizarr das anmuten mag, die Qualität des Games schafft es mitten in die grossen Franchisezentren und auch mitten ins Herz.



:groel: :groel: :groel:
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 8528
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Ribit » 15 Jun 2020 22:17

https://pbs.twimg.com/media/EaTBwHeXYAE ... =4096x4096
Ich glaub das wurde noch nicht gepostet. Sieht so aus als seien die beiden neuen Konsolen am voluminösesten. Zwar wurde schon gesagt dass es nicht die grössten Stromfresser aller Konsolen seien (erste PS3 oder erste Xbox 360 könnte schlimmer sein) aber wenn man die Leistungswerte und die Gehäusegrösse ansieht dann wird das eine vermutlich knappe Angelegenheit. Ich habe mal soweit ich mich erinnere knapp 250 W geschätzt für die Xbox SX und die PS5 wird wohl 225 W haben, natürlich Peakwerte unter 3D-Last. Wäre es tiefer, also z.B. 225 W und 200 W sähe es schon recht ordentlich aus und es ist bei beiden Konsolen nicht schlecht gekühlt.

Erste PS3 war etwa 200 W im 3D und Xbox 360 etwa 180 W, mehr als das hatte keine Konsole bisher, aber nur bisher. Die erste Xbox 360 hatte mit Hitzeproblemen zu kämpfen trotz 2 Kühlerblades, aber ich vermute dass dort nicht gut abgeleitet wurde, das haben sie später korrigiert. Das beste Xbox 360 Modell war klar das Jasper-Board, also die letzte der "Big-Versionen". Bei der PS3 waren die ersten Modelle top... technisch mit SSD ausgerüstet (das ging bei der Xbox 360 nicht, da proprietäre HDD) allen anderen Modellen überlegen aber RIESIG.

Bei PS4 und XboxOne war klar das grosse Konsolentief erreicht, da beide Konsolen generell unterdimensioniert ausser bei den erstmals wuchtigen RAMs. Die PS4 ging noch so knapp, aber die Xbox One war ein Witz. Da hätten sie, anstatt später eine neue Totalrevision zu bringen besser von Anfang an mehr reingepumpt.

Das hat sich ja jetzt bei der PS5/XBox SX nun gebessert, es wird sicher 5 Jahre gut brauchbar sein, auch wenn es ab 5 Jahren anfangen wird zu hinken (kaum zu verhindern), da aber jede Generation 7-8 J leben sollte kein grösseres Problem. Die GPU dürfte nicht mehr so oft updated werden wie in der Vergangenheit, da einfach kostenintensiv und die Gamer sind sich des zu häufigen Aufrüstens müde... lassen dann gerne einfach mal eine Generation aus wenn zu kleine Sprünge. Nach Big Navi dürfte es wohl 2-3 Jahre Ruhe geben ehe wieder etwas neues kommt: Wäre ansonsten einfach zu teuer soviele neue Revisionen, die oft ausgelassen werden, in den Markt zu werfen.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5267
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Master(G) » 16 Jun 2020 08:37

BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 68982
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Tradingpunkte:
Trading points plus
463
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Ribit » 16 Jun 2020 14:06

Ziemlich sicher bisher grösste Sony-Konsole, natürlich auch mit überzeugenden Specs wo die psychologisch wichtigen Marken erreicht wurden, also mindestens 2x Performance überall. Ich denke, diese neue Generation sollte das Konsolengaming neu beleben!
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5267
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon sam » 16 Jun 2020 15:19

mir isch fascht egal wie das ding usgseht; hauptsach es isch nüme so luut...

zum priis: denke es wird 599chf für d version mit laufwerk und 499chf für digital.
Benutzeravatar
sam
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1604
Registriert: 20 Nov 2008 23:16
Tradingpunkte:
Trading points plus
21
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Ribit » 16 Jun 2020 15:35

100 CHF für ein Laufwerk? Jesses... das sollte in Massenproduktion günstiger kommen. Allerdings spricht dafür weil sie wahrscheinlich die digital-Version stärker subventionieren könnten, da sie eigentlich Retail nur noch auf Kundenwunsch anbieten. Am liebsten würden sie Retail vermutlich ganz abschaffen weil sie damit nicht nur mehr Masse vermarkten können und effizienter Marge abschöpfen, auch hat dann der Kunde keine andere Wahl mehr und kann besser beworben werden. Resultat ist: Es könnte mehr Quantität herrschen, aber sie haben wohl Angst dass sie auf Widerstand stossen sowohl bei Fans wie auch Retail-Händler, also sind sie diplomatisch.

Mit Digital würden sie ja dann auch den Secondhandhandel ganz eliminieren, dadurch wird noch mehr digital angefragt. Die Laufwerk-Version ist also eigentlich nur noch für die "alte Garde" der Coregamer, was vielleicht bald weniger als die Hälfte ausmacht. Die neuen Generationen sind sich ja gewöhnt dass sie fast alles nur noch Digital machen, für sie ist das Normalität. Klar ist der 4k Player cool aber wer wirklich gerne solche Movies guckt wird sich das sowieso separat anschaffen.

Kann sein dass sie die Digital-Version sogar stark subventionieren da sie ja dann sowieso alles per Online-Marktplatz wo je nach Land alles überteuert ist, der Schweizer-Marktplatz lässt mich jetzt schon bibbern, wieder reinholen.

Auf GoG ist das natürlich nicht so, da bezahlen alle Gamer weltweit den gleichen Preis denn es gibt keinerlei Grund wieso man einen Preis für eine globale Vermarktung von einem zentralen Server aus, an ein bestimmtes Land anpassen sollte, ausser man möchte jeden Markt maximal "rupfen" indem man die bestehenden Schmerzgrenzen auslotet. Es wird fast nie in einem bestehenden Land damit ein Mehrwehrt generiert der diesem Markt zugute kommt, selbst Sony ist schon lange nicht mehr in der Schweiz ansässig, lediglich Nintendo hat noch eine Niederlassung. Wir leben im Neoliberalismus, da haben Ungleichheiten immer weniger einen Platz beim Markt, da sowieso alles global gehandelt wird. Auch sind ihnen einzelne Märkte marketingtechnisch bald ziemlich egal, weil da wird eigentlich nur noch zwischen USA, Europa und Asien, ev. noch Australien, unterschieden. Abgesehen davon sind die Games von Anfang an multilingual d.h. standardisiert.

Auf PSN habe ich ja einen EU und US Account, aber bald vermutlich nur noch US da EU fast immer teurer kommt. Lediglich auf MS hatte ich das mit dem US Account bisher gelassen da MS gezielt Leute am bannen war welche so einen Account hatten, kann man sich ja denken dass es kein gutes Licht auf MS wirft wenn sie so feindlich gegen eine Minderheit von Gamern vorgehen. Am Ende sind das ja sowieso eher freakige Coregamer, vielleicht 10%, welche ihnen mehr Umsatz generieren als 50% der umsatzschwächsten Gamer zusammengezählt. Es ist daher sogar fraglich ob der Nutzen den Schaden überwiegt, da sie ja dann wegen dieser Massnahmen weniger Kauflust zeigen.

Aber naja, ich game sowieso immer weniger auf Konsolen da ich, wenn irgendwie möglich, die DRM-free Versionen von GOG beziehen möchte und mit Extrapower auf PC gamen. Konsolen habe ich hauptsächlich für Exklusivgames wie Zero Dawn 2.

Ich finde sowieso das gesamte Verkaufssystem weltweit revisionsbedürftig, weil digitale Daten könnte man theoretisch unendlich verbreiten, es besteht kein effektives Limit wie bei anderen Ressouren, es ist daher KEINE endliche Ressource. Wenn jeder darauf unbegrenzt zugreifen könnte dann wäre auch Piraterie kein Thema mehr, weil dann Ressourcen und Erfolg ganz anders verwaltet und belohnt wird. Am Ende profitieren alle davon, mit einem besseren revidierten System.

Da habe ich schon eine umfangreiche Theorie wie das gehen könnte, aber das wird viel zuviel in diesem Topic und geht zusehr OT. Jedenfalls finde ich das gesammte System mehr als vorsintflutlich und lediglich GoG ist da für mich populär genug.

Das was wir jetzt jedenfalls haben, das sollte man verstehen, ist ein sich aufblähendes rein marketingtechnisch gesteuertes und imagebasiertes Erfolgsystem, es hat keine Aussagekraft darüber wie hochwertig das genutzte Material nach diversen Gesichtspunkten wirklich ist. Auch der Aufwand wird oft nicht entsprechend gewürdigt, was ja dann auch dazu führt dass viele Studios einen zu hohen Aufwand bei fragwürdigem Erfolg scheuen.

Also, es kann stets noch viel verändert werden...
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5267
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Bejita » 23 Jun 2020 15:52

Ribit hat geschrieben:
Bejita hat geschrieben: i gloubä immer no dra das MS, Sony mit dä Hosä unger verwütscht het, und Sony aues so extrem übertaktet het wies numä gangä isch

Glaube ich ganz und gar nicht.


Doch doch uf jedä fau. Es geuts Indiz derfür isch ou wie huere verdammt gross das Grät isch :groel:
Das schreit aues nach letster Minutä istelligä
Fuck Neil Druckmann
Bild
Benutzeravatar
Bejita
Maskenmann
Maskenmann
 
Beiträge: 15184
Registriert: 24 Mär 2002 21:46
Wohnort: Houbtstadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
2
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Herr Rossi » 23 Jun 2020 16:07

Niemert interessierts wie gross d PS5 isch
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8535
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Bejita » 23 Jun 2020 16:19

Herr Rossi hat geschrieben:Niemert interessierts wie gross d PS5 isch


Es isch e huere risä Chastä :lol:
Fuck Neil Druckmann
Bild
Benutzeravatar
Bejita
Maskenmann
Maskenmann
 
Beiträge: 15184
Registriert: 24 Mär 2002 21:46
Wohnort: Houbtstadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
2
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Herr Rossi » 23 Jun 2020 16:32

Bejita hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Niemert interessierts wie gross d PS5 isch


Es isch e huere risä Chastä [emoji38]
Irgendwie isch mer das binere Konsole völlig egal. Würded gschider Smartphones wieder kompakter mache
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8535
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Bejita » 23 Jun 2020 16:35

Herr Rossi hat geschrieben:
Bejita hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Niemert interessierts wie gross d PS5 isch


Es isch e huere risä Chastä [emoji38]
Irgendwie isch mer das binere Konsole völlig egal. Würded gschider Smartphones wieder kompakter mache


Ja mir isches ou egau, aber i fingä es isch eifach es Indiz derfür das huere viu no last minute mässig passiert isch bir PS5
Fuck Neil Druckmann
Bild
Benutzeravatar
Bejita
Maskenmann
Maskenmann
 
Beiträge: 15184
Registriert: 24 Mär 2002 21:46
Wohnort: Houbtstadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
2
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Master(G) » 23 Jun 2020 16:44

gross isch guet. meh luft!
BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 68982
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Tradingpunkte:
Trading points plus
463
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Master(G) » 23 Jun 2020 16:44

bi huere gspannt ufe controller. meh als ufd konsole [emoji23]
BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 68982
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Tradingpunkte:
Trading points plus
463
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Bejita » 23 Jun 2020 16:59

Master(G) hat geschrieben:bi huere gspannt ufe controller. meh als ufd konsole [emoji23]


Ig oh
Fuck Neil Druckmann
Bild
Benutzeravatar
Bejita
Maskenmann
Maskenmann
 
Beiträge: 15184
Registriert: 24 Mär 2002 21:46
Wohnort: Houbtstadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
2
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Ribit » 26 Jun 2020 17:53

Ich denke, das was wir den Konsolen am meisten verdanken sind gute Pads, die sich für bequemes Couch-Gaming, die Romantiker unter uns, vorzüglich eignen.

Hätte es nur PCs gegeben wären wir heute immer noch in der Steinzeit was das relaxte Couch-Gaming anbelangt.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5267
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Bejita » 10 Jul 2020 09:03

D Gamehülle gseh ou scheisse us, z Case söt, Schwarz oder Wis si. Wis uf Blau gseht huere beschissä us.

https://twitter.com/PlayStation/status/ ... 80/photo/1
Fuck Neil Druckmann
Bild
Benutzeravatar
Bejita
Maskenmann
Maskenmann
 
Beiträge: 15184
Registriert: 24 Mär 2002 21:46
Wohnort: Houbtstadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
2
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Master(G) » 10 Jul 2020 09:06

passt doch zur konsole, also zumindescht de wiise.
die händ sicher no milliarde hülle "umeligge", die müend doch weg! :kicher:
BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 68982
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Tradingpunkte:
Trading points plus
463
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon thaeye » 10 Jul 2020 11:16

hoffentlich verchaufets sovill wie na nie, nvidia und amd muen abgah. :lol:
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 8528
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Ribit » 11 Jul 2020 17:39

Ist mir nicht bekannt dass hier Nvidia dabei wäre. MS hatte sich sogar einmal mit Nvidia ein wenig verstritten https://www.tecchannel.de/a/nvidia-und- ... eit,413644, seither ist MS generell besser auf AMD zu sprechen. Bei Sony ist das zwar relativ neutral aber Sony scheint einige enthusiastische Designer zu haben welche, sofern es was hermacht, so gut wie alles verwenden würden.

Klar, viel kriegt AMD nicht für ihre Chips, Preisdumping für geizige Abnehmer (von Sony/MS bis Kunde) lässt grüssen, und die Entwicklung war auch nicht Gratis. Das was AMD sich davon erhofft ist einen guten Dev-Support... der ist AMD weil gleich 2 Konsolen sämtliche Prozessoren von ihnen nutzen einiges wert. Da kann Intel oder Nvidia noch so gute Chips haben: AMD wird dank besserem Support einiges wieder wettmachen.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5267
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon thaeye » 11 Jul 2020 18:21

nvidia best. nöchst amazon. (AI/KI, autonoms fahre, datecenter). amd machts aber nöd schlecht.
Benutzeravatar
thaeye
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 8528
Registriert: 06 Okt 2010 23:28
Tradingpunkte:
Trading points plus
3
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon feeshlee » 11 Jul 2020 18:33

ich kauf mier eini mit schlitzli. am afang bizzi game und dänn ändet ps5, wie ps4 jetzt: dvd, bluray und netflix luege. immerhin lauft sie jede tag :vortex:
dis mami uf allne viere.
Achso, Rämbling, etz wonis weiss, chanis au ignoriere :)
Benutzeravatar
feeshlee
Rassischt
Rassischt
 
Beiträge: 30938
Registriert: 08 Mär 2002 09:27
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: PS5

Beitragvon Ribit » 12 Jul 2020 16:26

Ja dann loben wir mal Nvidia und Amazon beim PS5 Topic, wieso auch nicht.. liebe auch jeden der nicht dabei ist.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5267
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion & News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste