Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Game-News, neueste Gerüchte, Spiele-Talk!

Moderator: Master(G)

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Ribit » 28 Feb 2020 01:52

Klar, das mit der "billigen" 4k Skalierung, also nicht nativ, was die PS4 PRO und Xbox One X häufig macht, das schafft jeder moderne AV Receiver auch mit ähnlicher Qualität, sogar jeder 4k TV von sich aus, also das ist kein Mehrwert. Das was man dort als Bonus kaufte ist bessere Spielbarkeit und allgemein verbesserte Grafik, nicht aber das 4k Format.

4k wird jetzt bei der neuen Generation ein reales Thema sein und endlich nativ im grossen Stil eine Chance haben.

Die Generation "Xbox One" habe ich im übrigen komplett ausgelassen, es gab darauf einfach nichts was mich interessierte, der Gamegeschmack und artistischer Skill war so tief wie noch nie in der Gamegeschichte, traurig. Gute Exklusivgames muss man mit der Lupe suchen, es gibt nicht eines das ich wirklich gamen möchte. Das war auf Xbox360 noch anders, aber seit der XboxOne und Geldsystemkrise ist softwärmässig fast alles (für mich) tief in der Krise.

Eine PS4 Pro habe ich zwar noch keine aber ich gehe davon aus dass sie bald verramscht wird weil ja bald die neue Generation kommt, dann wäre guter Zeitpunkt eine zu kaufen. Erst abchecken ob PS5 auch vollständig abwärtskompatibel ist, nicht sicher.

Auf PS4 gäbe es noch ein paar Titel die ich noch gamen möchte, aber ev. kommen sie auch auf PS5 raus oder sind dort spielbar.

Um aber den Fokus wieder auf die neuste Xbox-Generation zu lenken: Ich denke, tiefer fallen als jetzt kann MS in diesem Bereich nicht mehr, also wird es ab jetzt nur noch rauf gehen: Das sind immerhin gute Aussichten und vielleicht kommt diese neue Box wieder ins Haus, wenn auch nicht am Launch.

Das Hauptproblem ist einfach, die Trash-Mass-Micro-Sell-Mentalität auf endlos vielen Plattformen die man heute hat. Welches aus meiner Sicht auch sehr viel Qualität ruiniert. Das macht gute Exklusivgames fast surreal aber dennoch möglich wie man es auf der PS4 sieht mit super Titeln wie z.B. Horizon Zero Dawn.

Am Launch der XboxOne hat MS so gut wie alles vermasselt, scheiss Hardware, scheiss Software... dann noch ein Scheiss OS mit dem Win 8 (1 Jahr davor).

Ab Win 10 gabs wieder gutes OS, ab Xbox One X wieder gute Hardware... aber die Software ist immer noch scheisse... mal knallhart auf den Punkt (natürlich meinen) gebracht.


Ich hoffe MS vermeidet jetzt die gleichen Fehler und bringt gute Hardware (scheint OK zu sein bisher) und dazu auch guter Softwaresupport raus!

Klar, die für mich bisher besten MS-Produkte ist der Gamepad, das Surface Pro 7, Xbox360 und die OS Win 7 und Win 10. Alles andere war mehr oder weniger grottig. Mal sehen ob die neuste Box wieder etwas "gutes" wird.

Das Surface Pro 7 mit dem Win 10 OS war sogar so gut dass ich es mir zugelegt habe als Allround-Office-PC. Ich hoffe dass dies auch eines Tages wieder auf Konsolen der Fall sein wird, trotz grosser Skepsis. Ich habe einfach das Gefühl, die aktuelle Trash-Mass-Micro-Sell-Mentalität macht es je länger je mehr unmöglich richtig gute "Riesensoftware" zu entwickeln. Jetzt haben wir übertrieben viele "Indies" aber immer weniger richtig fette Grossprojekte, und kaum noch Exklusivgames.
Zuletzt geändert von Ribit am 28 Feb 2020 08:42, insgesamt 3-mal geändert.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5211
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Herr Rossi » 28 Feb 2020 04:39

Bejita hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Ah lueg de Mongo isch au scho wider da


Logo :wixer:

Btw bisch du das uf dim Avatar? Oder isches eher so dr typ wo druf steisch?
Eher so dr Typ wo dir regelmässig d Windle wächslet.
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8488
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon resuscitation » 28 Feb 2020 18:33

Herr Rossi hat geschrieben:
Bejita hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Ah lueg de Mongo isch au scho wider da


Logo :wixer:

Btw bisch du das uf dim Avatar? Oder isches eher so dr typ wo druf steisch?
Eher so dr Typ wo dir regelmässig d Windle wächslet.


:groel:
resuscitation
Pro Gamer
Pro Gamer
 
Beiträge: 1813
Registriert: 20 Dez 2012 17:54
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon mr.raw » 29 Feb 2020 09:56

:lol:
Benutzeravatar
mr.raw
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 9909
Registriert: 05 Mär 2002 23:37
Wohnort: Basel Stadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
101
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Bejita » 29 Feb 2020 10:49

Herr Rossi hat geschrieben:
Bejita hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:Ah lueg de Mongo isch au scho wider da


Logo :wixer:

Btw bisch du das uf dim Avatar? Oder isches eher so dr typ wo druf steisch?
Eher so dr Typ wo dir regelmässig d Windle wächslet.


:briegge:
Fuck Neil Druckmann
Bild
Benutzeravatar
Bejita
Maskenmann
Maskenmann
 
Beiträge: 15172
Registriert: 24 Mär 2002 21:46
Wohnort: Houbtstadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
2
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Master(G) » 16 Mär 2020 13:19

BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 68931
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Tradingpunkte:
Trading points plus
462
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Ribit » 18 Mär 2020 16:56

Also, 12 TF Performance, eine dedizierte Raytracing-Einheit (das heisst die 12 TF sollten nicht wegem Raytracing belastet werden), dazu 16 GB GDDR6 RAM, UHD-BD-Laufwerk (d.h. bis zu 100 GB Kapazität für Medien) und 1 TB nvme SSD, das ist mehr als man erwarten konnte, sollte das bis zum Launch so bleiben. Wie sie das mit dem Preis machen wird knackig... das ist ja kein Billigzeugs. Damit sind jetzt wirklich qualitative 4k Games absolut realistisch.

Klar, der 8-Core Zen 2 war schon lange bekannt, muss man kaum noch erwähnen, natürlich eine top CPU.

Allerdings trifft MS damit zum jetztigen Zeitpunkt ins Schwarze, weil wenn das "Mobile Leben", wie jetzt, am lahmen ist und für Monate flachliegt dann sind stationäre Riesenkonsolen plötzlich wieder so gefragt wie niemals zuvor!

Wenn diese Angaben stimmen hat MS hier schon ziemlich den Vogel abgeschossen, denn das war das Maximum was man realistisch erwarten konnte... Sony wird jetzt unter Zugzwang stehen.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5211
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Ribit » 18 Mär 2020 17:56

Beim Speed gibts ja dann so Handyfreaks die meinen ihre Leitung sei so schnell wie Fiber und ähnliches und man könne damit 4k quasi aus dem Ärmel "streamen", also das ist nicht bei der Wahrheit. Diesbezügllich fehlen mir jede haltbaren Beweise. Es wird viel versprochen aber wenig geliefert. Auf dem 4G Netz sind es momentan etwa 35/20 Mbit/s was man realistisch erwarten kann, auf dem 5G Netz voraussichtlich um die 100/25 Mbit/s (natürlich je nach Verfügbarkeit stark schwankend), sobald viele Leute ein 5G Handy haben (bei wenigen Usern kann Download schneller sein, Upload wird aber kaum schneller). Momentan profitieren die Anbieter noch von nur wenigen Usern welche die nötigen Handy für den Zugriff haben, somit hält sich die Belastung noch in Grenzen. Das wird in einigen Jahren anders aussehen. Ein Fiber leistet in den meisten Fällen mittlerweile mindestens 500/500 Mbit/s, bei mir sind es 600/500 Mbit/s (über Wifi6, also kabellos), ziemlich stabil und gut verfügbar. Ein nahezu symmetrische Datenrate hat nur Fiber, das wird auch in ferner Zukunft so bleiben da man auf dem Handy ja absichtlich die Downloadbandbreite zugunsten der Uploadbandbreite erhöht (man opfert also Upload für mehr Download). Sicher ist 5G deutlich schneller, aber es ist nicht "das grosse Wunder", da sollte man den Ball flach halten.

Bei der stationären Hardware sind die Differenzen noch grösser, dort haben wir etwa Faktor 10 in der Performance: Beste Konsole vs. bestes Handy der Welt. Wobei man TF nicht 1:1 vergleichen kann denn es gibt noch soviele andere Bereiche wo etwas stationäres weit überlegen ist, nur schon beim viel besseren Bildschirm, der viel schnelleren SSD und vieles mehr... Zahlenspielereien sind also amüsant aber genaugenommen enorm relativ.

Also, als enthusiastischer "Gorumet-Gamer" im Core-Bereich wird eine transportable Hardware auch in ferner Zukunft kein Ersatz darstellen, das ist für mich absolut klar.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5211
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Herr Rossi » 19 Mär 2020 06:14

Ribit hat geschrieben:Auf dem 4G Netz sind es momentan etwa 35/20 Mbit/s was man realistisch erwarten kann.


Fascht...Bild
Benutzeravatar
Herr Rossi
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 8488
Registriert: 30 Aug 2011 16:44
Tradingpunkte:
Trading points plus
31
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Bejita » 19 Mär 2020 07:31

Ribit hat geschrieben:Sony wird jetzt unter Zugzwang stehen.


Und si heis Total verkackt. E absoluti Vouidiote Bandä wo bi Playstation schaffet. Die PS5 isch e komplettä Witz. Vöuig übertatketi 36cu's um chöne d abwartskompatibilität gewährleistä, wo grad mau bi dä 100 beliebtischtä PS4 Spiel söu funtkioniere. 10,3 TF my ASS, das si nume theoretischi boost Zahlä wo das Grät villech au Jahr einisch wird bruchä. Simer ehrlech es isch es scheiss 9,2 TF chrüppu Grät. Z schwach für 4K, Ray Tracing und was ou immer, und das für die nächste 6-7 Jahr, merci Sony. I würd am Cerny so e Arschtritt gä daser sich i aui Atom uflöst. Dr ganzä Ps Spartä würdi chündä, das Grät istampfä, 2 Jahr dr launch verschiäbä u när es richtigs Grät a la SeX usebringä. Die Ps5 isch e verfiggtä Witz. Wie chamä sich numä zu 90% uf nä scheiss SSD konzentriere sorry.. Wenn das schiss ding über 400.- chostet, denn hoffi dasi vo Microsoft is Nirvana gfigget wärdä, und dr Ladä grad chöi dicht machä. Fuck Sony, Fuck Cerny!
Fuck Neil Druckmann
Bild
Benutzeravatar
Bejita
Maskenmann
Maskenmann
 
Beiträge: 15172
Registriert: 24 Mär 2002 21:46
Wohnort: Houbtstadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
2
Trading points minus
0

Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Trunks » 19 Mär 2020 07:52

:lol: :lol:

Die Präsi isch würkli abartig herte Tubak gsi. 1 Stund langs Video wo erklärt, dass das Grät quasi überall schlächter isch als Büchse X. Schnälli SSD händs und guets Audio.

Klar isch es für Entwickler gsi, aber wänm 3 Jahr nix seisch (ussert zu Verge) dänn musch die nöd wunderä wänn jede und sini Schwöster iischaltet zu dere ASMR Präsi und nacher hässig is Internet ineschriibt.
Benutzeravatar
Trunks
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 1636
Registriert: 25 Apr 2011 08:13
Tradingpunkte:
Trading points plus
2
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon VJP » 19 Mär 2020 08:19

Hässig is Internet schribä :wixer:
Abtrugg since 1999
Sexy no Tschitsu.
www.freakers.ch
VJP
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 941
Registriert: 23 Jun 2011 11:05
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon sidusson » 19 Mär 2020 09:40

Bejita hat geschrieben:hässsig ids internet schribe!


u glich wirschse choufe u när säge beste ever :kuschel:
shubidu
Benutzeravatar
sidusson
Zelda Lover
Zelda Lover
 
Beiträge: 52152
Registriert: 05 Mär 2002 20:43
Wohnort: börn
Tradingpunkte:
Trading points plus
600
Trading points minus
1

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon onion » 19 Mär 2020 10:32

auso das de cerny e verdammte looser isch hät me scho vorher chöne druf cho.

ps4 isch nur erfolgriich gsi, wel ms bir erste xbox one öppe glich dämlich isch gsi wie jetzt sony.
Benutzeravatar
onion
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 765
Registriert: 07 Okt 2010 15:40
Tradingpunkte:
Trading points plus
10
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon nnap » 19 Mär 2020 11:24

https://youtu.be/7Fjn4GRw8qE
Gäge s ändi bauter d box zäme. Schono krass wie die uufbaut isch. Game switching isch au nice.
Benutzeravatar
nnap
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 459
Registriert: 16 Mai 2011 07:13
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon mr.raw » 19 Mär 2020 11:33

Nintendo tuet jo sitt Johrzänte zeige, dass me mit e schwächeri Hardware aaständigs kha uff e Markt haue.
Wird wohl bi Sony jetzt nid anderscht sii? Kunnt jo uff d Software aa. Und simmer ehrlich...90% vo de Sony Gamer luege nid uffd Specs sondern was a Games uuse kunnt.
Wird guet kho und sich massig verkaufe.
Nid närfe!
Benutzeravatar
mr.raw
VIP-Member
VIP-Member
 
Beiträge: 9909
Registriert: 05 Mär 2002 23:37
Wohnort: Basel Stadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
101
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon nnap » 19 Mär 2020 12:19

95% chaufed eh nir de neu fiffler und cod. Die chaufed eifach s neue vo dem wos scho gha händ. Sony wird da scho gnueg grät verchaufe.
Benutzeravatar
nnap
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 459
Registriert: 16 Mai 2011 07:13
Tradingpunkte:
Trading points plus
27
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon VJP » 19 Mär 2020 12:38

Numä bi Nintendo weismä scho lengr dassi nid uf Hardwareleischtig setzä... Sony und Microsoft kenntmä scho eher aus Muskuprotzä wosäch gägäsitig ds Schnäbäli zeigä. Da gits äuä scho paari wo nid grad happy si. Mi interessiärt das Technischpenisisfudischteckä zum Glück nid :herzli:
Sexy no Tschitsu.
www.freakers.ch
VJP
Gamer
Gamer
 
Beiträge: 941
Registriert: 23 Jun 2011 11:05
Tradingpunkte:
Trading points plus
8
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon agestuffer » 19 Mär 2020 14:15

Sorry, Software sells Hardware.. Immer scho so gsii….
Und glaubmer, PS5 wird besser als Xbox laufä…
agestuffer
Immer ein Besuch wert - die Auktionen von agestuffer:

https://www.ricardo.ch/online-shop/agestuffer/?SellerNickName=agestuffer
Benutzeravatar
agestuffer
The(G)Forum Moderator
The(G)Forum Moderator
 
Beiträge: 17358
Registriert: 06 Mär 2002 07:13
Wohnort: Goldau und schuscht nüt
Tradingpunkte:
Trading points plus
518
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Master(G) » 19 Mär 2020 14:55

logisch. exklusives. plus all ps-fans wo scho ps, ps1, ps2, ps3, ps4 händ chaufed sicher sicher au en ps5 und wechslet jetzt ned plötzlich.

aber für so hc-freaks wie mich isch cool zwüsse, welles mis main-system wird si... für die ganze multiplatt-games.

es bliibt aber spannend, was MS nach eme jahr oder zwei chan vorwiese. sie händ jetzt 16 gueti studios kauft. da chömed sicher au paar feini "exklusives"...
BildBildBildBildBildBildBild
Besucht auch unsere Social-Media Kanäle!
Benutzeravatar
Master(G)
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 68931
Registriert: 05 Mär 2002 18:34
Wohnort: Game-Chäller
Tradingpunkte:
Trading points plus
462
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Bejita » 20 Mär 2020 12:38

sidusson hat geschrieben:
Bejita hat geschrieben:hässsig ids internet schribe!


u glich wirschse choufe u när säge beste ever :kuschel:


Bi es paar games sicher ja ( ämu sicher bim neue GoW ) aber vor Konsole huere nid imfau. I verspührä z erstä mau 0% Hype für e neui Playstation. Ich frage mi immer no wie mä so es scheiss Grät cha ufe Markt bringä. D Ps3 isch ou e Chrüppu gsi, aber wenigstens het mä drhinger no e Idee gha, und het öbis gwagt. Und d PS5 isch eifach nume es konservativs und völlig übertaktets scheiss Grät dermits ufem Papier gäge d Sex nid au zu extrem usgseht. Hätte si wenigstens me Ram inä da, oder HBM oder schüsch öbis, aber nei mä verschwändet lieber 80% vo dä R&D chöschtä inä vöuig übetribnigi SSD wo 3 Partys wärde druf schissä, wüäus ou für SeX mues loufä. Xbox het Playstation richtig i Arsch gfigget ( was Konsole ällei ageit, u bim Räst würs mi aber ou nüm verwunderä ). Wär ig dr oberst Sony Boss würdä aui Chöpf bi PS rouä. Scheiss Informationsfluss, Games wo immer wieder verschobä wärde, es absoluts ungerlänigs neus Produkt, kei agressivi expandsion etc etc. Die wäre bi mir aui wäg vom Fänster
Zuletzt geändert von Bejita am 20 Mär 2020 12:48, insgesamt 1-mal geändert.
Fuck Neil Druckmann
Bild
Benutzeravatar
Bejita
Maskenmann
Maskenmann
 
Beiträge: 15172
Registriert: 24 Mär 2002 21:46
Wohnort: Houbtstadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
2
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Bejita » 20 Mär 2020 12:46

onion hat geschrieben:auso das de cerny e verdammte looser isch hät me scho vorher chöne druf cho.

ps4 isch nur erfolgriich gsi, wel ms bir erste xbox one öppe glich dämlich isch gsi wie jetzt sony.


Het chli öbis
Fuck Neil Druckmann
Bild
Benutzeravatar
Bejita
Maskenmann
Maskenmann
 
Beiträge: 15172
Registriert: 24 Mär 2002 21:46
Wohnort: Houbtstadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
2
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Bejita » 20 Mär 2020 12:54

agestuffer hat geschrieben:Sorry, Software sells Hardware.. Immer scho so gsii….
Und glaubmer, PS5 wird besser als Xbox laufä…
agestuffer


Da wär ig mir nüm so sicher wenn si de no ä Lockhart bringä wo günstiger aus d Ps5 wird si bi nid viu weniger Leistig. Sony's Plan wär super gsi wär das dräcks Grät vore PS5 d budget Konsole für 400.- und hätte glichzitig aber no es Monster für d Freaks usebracht für 500-600.- ( 4K mit Raytracing etc garantiert ). So bini mir nüm so sicher. Ou bim PS Blog hesch gseh das d Enthusiastä kei Freud hei gha. Aber hei, wieso d Community nid i Arsch figgä i däm das Games ou uf PC bringsch, um när e Wuchä speter ou no e scheiss next Gen Konsole ( mit 36 CU's genau wie d Pro :groel: :groel: :groel: ) vorsteuä. Chöpf müesse rouä.
I hoffä so sehr das die Wixer e RROD Situation wärde ha mit däm übertaktetä stück Scheisse. I hoffä d PS5 tribt sä a Rand vom Ruin.
Fuck Neil Druckmann
Bild
Benutzeravatar
Bejita
Maskenmann
Maskenmann
 
Beiträge: 15172
Registriert: 24 Mär 2002 21:46
Wohnort: Houbtstadt
Tradingpunkte:
Trading points plus
2
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Ribit » 20 Mär 2020 16:39

Ja also, so schrecklich ist es jetzt auch wieder nicht. Es sollte ja derselbe Grafikchip sein wie bei der Box, nur einfach etwa 15% langsamer. Am Ende bedeutet es einfach leicht tiefere FPS oder eben minimal tiefere Details, alles andere bleibt identisch.

Was wirklich einmal mehr mir auf den Schnürsenkel geht ist dass sie es nicht richtig abwärtskompatibel gemacht haben, nur eine Art Emulation. Das heisst, die PS4 Pro wird für alte PS4 Games wohl kaum wegzudenken sein.

Eigentlich hatte Sony nur bei der PS2 eine brauchbare Abwärtskompatibilität, danach wurde bei jeder neuen Generation nur noch viel versprochen aber nichts gehalten.

Ob Sony da noch was ändern kann bleibt fraglich, denn das Design kann man nicht so kurzfristig einfach ändern ausser ev. den Takt etwas erhöhen, was die Hardware wegen Cherrypick etwas verteuert. Wobei ich davon ausgehe dass Sony das schon getan hatte und MS wurde die ganze Zeit anscheinend nicht richtig ernstgenommen weil dass MS in etwa 12 TF anstrebt das war der lieben weiten Welt schon seit Ewigkeiten so ziemlich klar.

Am Ende steht und fällt jede Hardware mit der Software, das ist so... auch wenn man sich nicht zu dumm anstellen sollte beim Hardwaredesign weil keiner möchte wieder das gleiche Theater wie damals bei der ersten PS4 wo nach einigen Jahren ein Upgrade kam. Besser man haut von Anfang an in die Vollen, so wie MS es jetzt tat, und versucht bei späteren Revisionen die Kosten und TDP zu reduzieren. So hatte es Sony früher oft getan aber offenbar klopft nun der Sensemann der Armut ein bischen vor Sonys Tür.

Vielleicht zaubern sie noch ein 11 TF Boost aus dem Hut, dank Corona... indem sie den Release verschieben und dann irgendwie ein noch besseres Cherrypick machen, 0.7 TF mehr ist vielleicht noch machbar. Dann würde sicher keiner mehr etwas sagen, bei nur noch 10% Differenz.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5211
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

Re: Xbox Series X - Die neue Xbox Konsole

Beitragvon Ribit » 20 Mär 2020 18:08

Dabei sollte man erwähnen, die TF sind sicherlich bei beiden Konsolen sowieso Spitzenwerte d.h. sofern es die Kühlung überhaupt erlaubt. Denn diesbezüglich knacken beide Konsolen hart an der Grenze. Bis zu 12 TF ist kein Zuckerschlecken in so kleinen Gehäusen, das ist sehr viel Dampf. Wobei ich davon ausgehen dass die Xbox diesmal eine leicht bessere Kühlung hat und Sony, selbst wenn sie noch auf 11 TF erhöhen (dank leicht besserem Takt), auch hier nur Spitzenwerte haben wird die oft nicht ganz erreicht werden. Sony wird sicher auf ein relativ schlankes Design setzen welches zwar schick aussieht aber nicht ganz so gut kühlt während MS da ... typisch US Mentalität... da etwas mehr im klobigen Bereich sein wird, das hilft ihnen aber diesmal bei der Kühlung. Insofern wird hier schon eine verbesserte Peformance geboten, das zu einem Preis wo man keinen vergleichbaren PC damit bauen könnte, also perfekt für Gelegenheitsgamer welche zwar gute Leistung möchten aber nicht soviel für echte Gamer-Hardware ausgeben.

Am Ende ist aber wie immer die Software entscheident, da wird die PS5 genau so Spass machen, wenn nicht sogar mehr. Performance ist immer sehr relativ... die Grafik wird auf jeden Fall in guter 4k Qualität laufen, mit oder ohne minimale Abstriche.

Bezüglich dem neusten Elders Scrolls sind die Aussichten klar rosig. Denn 2x 16 GB Konsolen mit enorm schneller SSD und über 10 TF Leistung, da können sie etwas kreieren was sie früher nicht im geringsten umsetzen konnten, der Leistungssprung vs. der damaligen Xbox360/PS3 wo damals Skyrim darauf entwickelt wurde, der ist wirklich brachial. Sie können nun ganz andere Welten, KI, und Grafiken kreieren: Ich hoffe sie werden in nicht mehr als 5 Jahren (nach Hardware-Release) dieses neue Wunder erschaffen.

Dass es sich rentiert sowas zu entwickeln das ist erwiesen... denn Skyrim gehörte zu den ökonomisch gesehen erfolgreichsten Games aller Zeiten.
Ribit
Serious Hardcore Gamer
Serious Hardcore Gamer
 
Beiträge: 5211
Registriert: 09 Mai 2015 20:09
Tradingpunkte:
Trading points plus
0
Trading points minus
0

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion & News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste